1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Anonymus Beweist Klitschko-Verrat

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von esoterik2805, 28. Februar 2014.

  1. esoterik2805

    esoterik2805 Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    615
    Werbung:
    Anonymus Ukraine hat die E-Mails des litauischen Präsidenten-Beraters Laurynas Jonavicius gehackt. Dabei kam zum Vorschein, was sich viele bereits dachten:

    Klitschko wird bezahlt um sein Volk und die Ukraine zu verraten.


    http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2014/02/die-klitschko-e-mails.html
     
  2. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.158
    Das ganze Ding in der Ukraine war ein ganz hinterhältiger Putsch von Washington und Brüssel, weil sich ein demokratisch gewählter Präsident eine freien Landes gegen die Interessen der EU und er USA gestellt hat. Unser lieber Außenminister Steinmeyer hat dabei mitgeholfen, Janukowitsch aus dem Amt zu vertreiben, um dafür die Ultra Rechten, die den Kern des Aufstandes bilden, zu stärken. Es stinkt bis zum Himmel und dieses Kasperletheater, dass wir in den Nachrichten zu hören bekommen, macht mich ehrlich gesagt langsam wütend.
     
  3. esoterik2805

    esoterik2805 Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    615
    Ja das tragische ist, dass es immer noch Menschen gibt die glauben, dass die
    EU ein "Friedensprojekt" ist und etwas mit "Demokratie" zu tun hat.

    Obwohl es mittlerweile offensichtlich ist, dass die EU nur Verachtung für Demokratie übrig hat und sich immer schneller zu einer Konzerndiktatur entwickelt.
    Ein modernes Nazi-Gebilde, dass den europäischen Völkern den Krieg erklärt hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2014
  4. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    So kann man das nicht sagen.

    Klitschko hat mich auch überrascht. Erst räumte er noch Teilung der Ukraine als Möglichkeit ein und dann aber strikter Kurs.

    weiter, braucht man nur eins und eins zusammennehmen, was passieren wird, wenn man den Russen von der Krim vertreiben will. Speziell die Flotte.
    Wurde auch zuerst betont, darum ginge es ja gar nicht. Mittlerweile soll der Russe auf der Krim nicht provozieren ...... ah jaaaaa
    Wie man lesen kann im WWW, hat Putin langjährige Verträge, mit automatischer Verlängerung, gegen verbilligte Gaslieferung.

    Und nun, soll das Leben in der Ukraine teurer werden, ja ne klar, wenn man die Verträge lösen will, gibt es auch nichts mehr verbilligt. Das ist leider so, die Folgen.

    Nur, da neben ist es eine absolute Provokation gegenüber Russland.

    Und da soll man sich fragen, wer das will. Wer daran sich ergötzen kann, weil es noch Vorteile bringen kann.
    Erweiterung der EU, bringt keine Vorteile. Ukraine ist Partner der EU und genießt einige Vorteile. Europa ist nur noch ein Wischlappen, wo man noch den letzten Tropfen versucht rauszuwringen und irgendwann ist der Wischlappen reift für die Tonne.

    Damit hat es jetzt mit der Ukraine nichts zu tun.

    Das sieht eher da nach aus, meiner ist aber länger. Oder, einer braucht keinen Gegenwind mehr, da der Sturm zu stark wird aus dem Osten und der bläst die ganzen Legosteine um und dann können wir doch irgendwann nicht mehr.

    Hoffen wir man nicht, dass es da nach aussieht.

    Denn, China hat schon Russland militärisch Unterstützung zugesagt und das bedeutet schon was.

    Müsste eigentlich doch jetzt wieder Nordkorea blubbern. Fehlt eigentlich noch.
     
  5. VittoriaLuce

    VittoriaLuce Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2013
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Singularität
    Ist nichts neues eigentlich. Die Politiker und die Stärksten dieser Welt denken nur an ihr Wohlsein. Dann gibt es Helden, die dagegen kämpfen.

    Und das ist Guit so!!! :thumbup:
     
  6. SchattenElf

    SchattenElf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    5.391
    Ort:
    Jenseits von Gut&Böse
    Werbung:
    Kann mir mal jemand sagen,im Bezug auf das was esoterik2805 schrieb,
    wo das auf unserer Erde anders ist bzw. anders gehandhabt wird?
     
  7. VittoriaLuce

    VittoriaLuce Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2013
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Singularität
    Du hast das Wesentliche/wesentliche Gedanke von mir ausgelassen. Schaue Dir den Thread's Überschifrt an.
     
  8. SchattenElf

    SchattenElf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    5.391
    Ort:
    Jenseits von Gut&Böse
    Mein Beitrag bezog sich auch mehr auf die Aussage von esoterik2805
     
  9. SchattenElf

    SchattenElf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    5.391
    Ort:
    Jenseits von Gut&Böse
    Weil,nach meinem Empfinden,esoterik2805 immer so einseitig auf den Westen haut,so als ob der Rest der Welt nicht genauso wäre wie der Westen.
     
  10. SchattenElf

    SchattenElf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    5.391
    Ort:
    Jenseits von Gut&Böse
    Werbung:
    Klitschko ist ein Verräter,
    Snowden ist ein Held!

    Worum geht es eigentlich?
     

Diese Seite empfehlen