1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angstzustände

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von xAIMEEx, 26. März 2012.

  1. xAIMEEx

    xAIMEEx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Limburg
    Werbung:
    Hey,
    Ich habe ein Problem..Ich habe alle paar Monate totale Angst zu stände,ich denke jedesmal das ich Sterbe wenn ich nur einen Fuß aus dem bett nehme oder einen schritt vor die Tür setze. Das erste mal sind sie aufgetreten vor einem Jahr ich war am 08.01.2011 auf einem 18. Geburtstag und mir hat irgendwer irgendetwas ins Getränk getan (ich weis nicht wer es war oder was es war aufjedenfall muss jemand etwas darein getan haben weil ein Kumpel genauso drauf war an dem Abend wie ich) jedenfalls weiß ich nicht mehr alles von dem Geburtstag oder wie ich nachhause gekommen bin. Ich habe an dem Sonntag eine Dose Energy getrunken und war total aufgedreht. Der tag darauf war ein Montag und meine Mutter hat mich für die Schule geweckt weil ich absichtlich verschlafen habe da ich totale Angst hatte aus meinem Bett zu steigen, als sie mich dann doch dazu bekommen hat aufzustehen und sie mich dann in die Schule gefahren hat ich war den ganzen Weg nur am heulen+in der Schule auch noch. Ich habe dann mit der Sozialarbeiterin von meiner Schule geredet und sie meinte es käme von dem Alkohol den ich getrunken hatte. Aber ich habe nicht viel getrunken als ich noch klar war, und man kann doch nicht innerhalb von 10Minuten total in einer anderen Welt sein von alkohol?! Nunja das ist ja jetzt auch egal. Worauf ich hinaus will die Zustände kommen alle paar Monate immer wieder und werden immer schlimmer. Es sind nicht nur die Angstzustände ich habe dann auch rießen Angst alleine zu sein oder das irgendeinem geliebten menschen irgendetwas passiert,ich bekomme totale Schweißausbrüche und kopfschmerzen und bekomme nicht richtig Luft oder fange an zu heulen, ich habe fast alle 2 Wochen Erkältung oder sonst irgendetwas weswegen ich dann nicht in die Schule kann.(Kann das zusammen hängen?! ).
    Ich weiß nicht was ich dagegen tun kann/soll. Ich habe bald Prüfung und ich kann ja nicht jede Woche fehlen..
    Ich freue mich über jede Antwort/Hilfe!
    Liege grüße xAIMEEx:katze:
     
  2. enna

    enna Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo xAIMEEx,

    wie alt bist Du und was weißt Du noch von diesem Abend? Wie ging es Dir, als Du am nächsten Morgen aufgewacht bist?
    Schon möglich, das Dir jemand etwas ins Getränk geschüttet hat, vielleicht hast Du aber auch die Wirkung des Alkohols unterschätzt.

    Ich würde Dir raten, Dich bei einem Psychologen vorzustellen und ihm Deine Gefühle zu schildern.
    Es könnte nämlich passieren, dass sich daraus eine Angstneurose entwickelt.
    Unterschätz das bitte nicht. Der Arzt ist zum Schweigen verpflichtet und Du kannst ihm ruhige die Geschichte schildern.

    Bitte, achte in Zukunft genau auf Dein Getränk, lass es nie unbeaufsichtigt und noch besser wäre, es kommt aus
    verschlossenen Behältnissen, welche in Deiner Gegenwart geöffnet werden.

    Ich wünsche Dir alles Gute.
    Lg enna
     
  3. Villimey

    Villimey Guest

    Werbung:
    Du solltest woanders Hilfe suchen-nicht hier-beim Psychologen oder Psychoterapeuten...
    Viel Glück
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen