1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

angst und panikattacken und globusgefühl

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von melinaeloise, 17. April 2008.

  1. melinaeloise

    melinaeloise Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    620
    Werbung:
    ihr lieben.kennt ihr villeicht ein mittel wa gegen panik und angtsattacken hilft uns ständiger unruhe??
    ich hatte vor einem jahr eine schildrüsen op und leide immer noch unter eine klossgefühl im hals.ich habe gehört es gibt eine salbe oder auch tabletten die helfen?? leidet jemand auch unter diesen dingen?würde mich freuen wenn ich meine erfahrungen mit jemanden ausstauschen könnte.
    das leben ist nicht toll,wenn man drunter leidet.ich gehe kaum noch aus dem haus und ich habe mich total verändert.

    lieben gruss
     
  2. Tierenergetik

    Tierenergetik Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    497
    also mir ist etwas unklar, ob alle diese symptome zusammenhängen ??
    begann das globusgefühl ebenso wie die panikattacken etc. erst nach der operation ??
    also op-narben können störfelder verursachen, manchmal auch sehr starke.
    das zweite ist, die schilddrüse ist eine drüse, die viele regelfunktionen hat und eingriffe an drüsen können das hormonsystem energetisch (!) ganz schön ins ungleichgewicht bringen.

    mein tip wäre - unbedingt die narben entstören.
    das kann man mit dem laser, mit neuraltherapie (find ich persönlich nicht so gut) oder energetisch machen, was ich mittlerweile für die beste methode halte, und ich kenne alle.

    das komplexe symptombild könnte man unterstützend noch z.b. homöopathisch oder nergetisch behandeln, aber die narbe entstören würde ich in jedem fall.
    alles gute !
    :)
     
  3. melinaeloise

    melinaeloise Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    620
    danke für die liebe antwort.das globusgefühle habe ich schon seit 16 jahren.ansgt und paniatacken seit ca.2 jahren.
    wer kann mir denn bei den narben helfen??in meiner gegend gibt e niemanden.
    du hat recht man versucht mich seit der op einzustellen mit hormonen aber irgentwie gelingt es nicht.
    ich denke mittlerweile auch es sind 2 verschiedene ursachen.:::

    LG
     
  4. Tierenergetik

    Tierenergetik Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    497
    wo wohnst du denn ? vielleicht kenne ich jemanden in der gegend.....
    ;)
     
  5. melinaeloise

    melinaeloise Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    620
    in der berliner gegend..brandenburg
     
  6. Tierenergetik

    Tierenergetik Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    497
    Werbung:
    ach herrje......
    72172 sulz
    83395 freilassing und
    85617 aßling ist wohl zu weit weg ???
     
  7. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo Melinaeloise,

    würde dir gern meine Hilfe anbieten.

    Wenn du magst schick mir ne Pn.

    ifunanya
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen