1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

acutouch

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sabi, 28. März 2004.

  1. Sabi

    Sabi Guest

    Werbung:
    hallo allerseits!
    ich bin neu im esoterikforum und will mich deshalb als erstes vorstellen. ich heiße sabine und hab vor kurzem in wien ein kleines seminarzentrum, yoga- und tanzstudio in wien eröffnet. wenn ihr interesse habt, dann klickt auf: *******************

    zweitens hab ich eine frage: kennt ihr das gerät acutouch von der firma genesen? das sind zwei magnet-stifte, mit denen man die meridiane abfährt. mich würde interessieren, ob der acutouch wirklich so gut ist, wie beworben.
    alles liebe, sabi



    **** Walter: Link auf kommerzielle Seite entfernt. Bitte Forumsregeln beachten! *******
     
  2. rocky

    rocky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    195
    Ort:
    hessen
    hallo sabi:winken5:
    willkommen im forum und viel spaß bei uns.

    liebe grüsse rocky:winken5:
     
  3. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Hallo Sabi,

    erstmal herzlich willkommen hier im Forum. Ich kenne den Acutouch, meine Mutter hat viel mit ihm gearbeitet. Gerade um Narben herum, wo Störfelder sind, kann man gut damit arbeiten. Ich weiß nicht wofür Du ihn genau haben willst und was in der Werbung genau versprochen wird.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  4. Sabi

    Sabi Guest

    in der werbung wird versprochen, dass der acutouch so ziemlich bei allen "problemen" hilft, egal ob man falten hat oder migräne. die stifte sind ja doch sehr teuer und bevor ich sie mir kaufe wollte ich wissen, ob sich der preis lohnt. alles liebe, sabi
     
  5. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Liebe Sabi,

    ich habe mit meiner Mutter heute morgen nochmal über den Acutouch nochmal gesprochen. Sie meinte er hätte ihr sehr viel geholfen. sie hatte einen Splitterbruch im rechten Arm und hat jetzt das Kugelköpfchen deR Speiche (oder doch der Elle) nicht mehr. anfangs nach ihrer Op in der sie die ganzen Splitter entfernt haben, war der Arm sehr schwierig und hat ständig weh getan. Dann hat sie die Narbe und die Muskeln mit dem Acutouch behandelt und sie meinte, das wäre der erste Durchbruch gewesen. Mittlerweile hat sie noch einige andere Sachen gemacht und langsam wird der Arm wieder "normal". Aber der Bruch ist jetzt knappe 8 Jahre her. Meine Tante hat den acutouch mittlerweile und sie behandelt sich wohl regelmäßig damit, sozusagen alles. Meine Mutter hat damit hauptsächlich Narbenentstörung gemacht und das hat viel gebracht. Also nicht nur Narbenentstörung oberflächlich, sondern auch muskelmäßig ...

    Das Gerät soll ja wie Akkupunktur aber eben nicht mit Nadeln sonden mit einem Magnetfeld sein, jetzt bin ich unsicher.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  6. Astroharry

    Astroharry Guest

    Werbung:
    wenn die Stäbchen gegen Falten helfen würden könntest Du sie dir nicht leisten.
    Nach dem Motto "Dein Glaube hat Dir geholfen" aktivieren die Stäbchen die Selbstheilungskräfte. Es geht aber auch mit Haselnuss-Stäbchen, die sind billiger.

    Gruß Willibald
     
  7. Sabi

    Sabi Guest

    Werbung:
    danke für eure antworten
    @astroharry: da hast du wohl recht ;-)
    lg sabine
     

Diese Seite empfehlen