1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

[9. Dezember - Gütekalender] Einen Dienst in spirituellen Zentrum getan

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Samana Johann, 8. Dezember 2019.

  1. Samana Johann

    Samana Johann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    430
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Werbung:
    Mut für Gut?

    Jeder, der heute bis Morgens (Sonnenaufgang) den 9.Dezember mit Freude einen Dienst oder Service in einem spirituellen/religiösen Zentrum oder Gruppe geben hat, sei es nun gesäubert, repariert, aufgeräumt..., vermag hier einen Platz zu finden, um andere an seiner Güte und guten Taten teihaben zu lassen, sodaß jeder, der sich mit der Taten mitfreuen kann, selben oder gar mehr Verdienste damit erlangt.

    Jeder der sich an dem Geteilen mitfreuen vermag, mag im Mitschreiben die Güte multiplizieren.

    Viel Freude am Verdienste tun, teilen und miterfreuen.
    mudita

    Einer erlangt nichts Gutes, es sei den er/sie tut es!
     
  2. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    17.003
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Bei mir sind da keine bestimmten Tage nötig, ich tue was ich tun muss, und ich gebe schon so lang ich denken kann. Das ist etwas ganz normales, dafür erwarte ich auch keine Anerkennung, es ist etwas positives davon
    nährt sich mein Geist, nur so kann ich wachsen, dass ist alles was ich für mich beanspruche.
     
    NuzuBesuch, hakage und kammamamachen gefällt das.
  3. Samana Johann

    Samana Johann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    430
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Sadhu, Sadhu (Ausdruck der Anerkennung für geschickte Taten)

    Mögen sich alle mit den Handlungen miterfreuen und die Devas jene unterrichen, die noch nicht berüht.
     
  4. hakage

    hakage Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2017
    Beiträge:
    831
    Für mich ist das ebenso normal geworden.
    Ich lese Müll auf, auch in meiner Stadt, aber besonders in der Natur und im Wald.
    Wir machen für Menschen, die es nicht mehr selber können, im Garten oder im Haus dies und das.
     
    MorningSun gefällt das.
  5. Samana Johann

    Samana Johann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    430
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Werbung:
    Mudita, auch mit all jenen, die sich daran miterfreuen können. Nicht leicht ist selbst seine guten Taten dann auch noch zu teilen und dennoch, eben deshalb, hoch multipler Verdienst, sich und andere hebend, raus aus gewöhnlichem Fluß, geschickte Geiszeszustände anregend.
     
    MorningSun gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden