Zerfressen von Insekten

Nadjeschda

Neues Mitglied
Registriert
9. April 2004
Beiträge
24
Hallo zusammen!!

Ich hoffe, hier mal wieder ein paar nützliche Antworten zu finden. Wie würdet ihr folgende Art von Traum deuten?

Es geht um Würmer oder auch Insekten, die sich in meinen Körper reinfressen. Teilweise kann ich sie wieder rausziehen, aber manchmal sind sie schon so tief drinnen, dass ich sie nicht mehr erreiche und sie sich genüsslich durch meinen Körper arbeiten.

Vielen Dank im Voraus.
 
Werbung:

Motorradkraut

Aktives Mitglied
Registriert
26. September 2003
Beiträge
791
Ort
Berlin
würg ich hasse solche träume... *mitfühl*

bei mir sinds meistens zecken ^^ aber ich glaub es geht darum das du dir zuviel arbeit aufhalst oder so... und die dir deine energie rauben. bzw. du überarbeitest dich an zu vielen kleinen dingen? sowas in der art
 

Nadjeschda

Neues Mitglied
Registriert
9. April 2004
Beiträge
24
Hm, is 'ne interessante Theorie. Aber was symbolisiert der Unterschied, ob man das Insekt entfernen kann oder nicht? Hat das vielleicht was mit der Tiefe der Belastung zu tun?
 

romy_hexe

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20. September 2003
Beiträge
1.351
Ort
Plauen/Sachsen
Hallo Nadjeshda

ich hatte vor einigen Wochen einen ähnlichen Traum, nur kamen die Würmer nicht dazu sich in mich reinzufressen.

Rückblickend betrachtet denke ich, daß es ein Hinweis darauf war, daß mich jemand von außen her manipulieren wollte, was nicht gelang... die Ereignisse in den letzten Wochen deuten darauf hin.

Gibt es bei Dir Situationen, in denen Du Dich eher nach den anderen richtest, deine Entscheidungen aufgrund der Meinung der anderen triffst???

Alles Liebe
Romy
 

teamo

Mitglied
Registriert
10. Februar 2004
Beiträge
397
Ort
Hamburg
Liebe Nadjeshda,

diese kleinen Tierchen können für absichtlich verdrängte "Kleinigkeiten" stehen, die sich nun als Gewissensbisse (mit möglichen körperlichen Folgen) bemerkbar machen.

Es können auch unangenehme Personen im Alltag sein, die dir nicht wohlgesonnen sind und dich "auffressen" könnten.

Lieben Gruß,

Teamo
 

fckw

Sehr aktives Mitglied
Registriert
27. Juni 2003
Beiträge
7.432
Ort
Zürich
Bitte schildere doch auch die Gefühle, die du während des Traums hattest, ich halte das für einigermassen aufschlussreich. Hattest du Angst vor den Tierchen? Oder waren sie dir eigentlich egal? Oder warst du eher besorgt darum, wie du die Viecher wieder loswerden würdest?
 
K

Keddi

Guest
Hallo !

Kennt ihr das Sprichwort : "Mich wurmt etwas? "

Irgenwoher muss es wohl sein. Wenn ich von Würmern träume, schlage ich mich meistens auch am Tage mit Problemen herum, die ich zu lösen habe.

Insekten? Fliegende Insekten, die ich im Traum abwehre bringe ich mit Problemen in Verbindung, die ich abwehren muss.

Ansonsten mache ich mir keine Gedanken über Traumdeutung. Ähnliche Träume, die verschiedene Menschen haben, sehe ich als normal an. Schließlich sind wir Menschen ähnlich konstruiert und gehen mit Problemen ähnlich um.

T´schau !
 

SepherEen

Mitglied
Registriert
18. Oktober 2004
Beiträge
299
Ort
Karlsruhe
Ich sag es nur ungern, aber du wirst eines Tages von Würmern zerfressen werden :(

Trotzdem hoffe ich das dir andere Träume mehr vergnügen bereiten.



mfg, Zyrkon
 
Werbung:

HorrorVision

Neues Mitglied
Registriert
8. November 2004
Beiträge
21
Ort
Eifel
"Spirituell:
Den Würmern übergeben zu werden ist eine Metapher für den Tod. Der Träumende sollte also darauf gefasst sein, daß auf spiritueller Ebene evtl in kürze bald Veränderungen eintreten."

hm hart ^^, welche Veränderungen das sein könnten weiß ich nicht.
 
Oben