Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wieviel Bedeutung hat der Aszendent?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Hannah 1986, 30. Januar 2018.

  1. Hannah 1986

    Hannah 1986 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2017
    Beiträge:
    73
    Werbung:
    Hallo Zusammen,
    ich Skorpionfrau Aszendent Stier, bin in einer ganz frischen Beziehung mit einem Wassermann Mann Aszendent Steinbock... Das es nicht einfach ist, muss ich glaub nicht extra erwähnen:D
    Ich hatte 2 ganz kurze Wassermannbeziehungen von jeweils 3-4 Monaten mit Anfang 20. Die haben mich wahnsinnig gemacht... Untreu, Sprunghaft...Katastrophen :cautious:
    Jetzt bin ich 31 und etwas weiter in meiner persönlichen Entwicklung. Ich sehe die Dinge ein bisschen anders. Trotzdem blieb die Erfahrung im Hinterkopf...
    Meine Hoffnung liegt auf dem AC :D
    Vielleicht kriegen wirs ja doch hin weil Steinbock ganz gut harmoniert :LOL:
    Klar ist nicht das Sternzeichen allein ausschlaggebend. Aber kennt ihr das, wenn ihr ne Erfahrung gemacht habt und das schlecht aus dem Hirn bekommt?
    Freu mich auch über positive Wassermanngeschichten ;)
     
  2. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    8.321
    Ort:
    Berlin
    Der AC ist sehr wichtig. Er zeigt das äusere Erscheinungsbild. Wenn eure Aszendenten in einem harmonischen Winkel sind dürftet ihr rein äusserlich gut zusammen passen.

    Diese ganze Zeichendeuterei ist insofern ungenau, als eure beiden Sonnen in Winkeln von 60° (Sextil) bis 120° (Trigon) zueinander stehen können. Je nachdem ob die jeweilige Sonne am Anfang oder Ende des Zeichens ist.

    Wenn deine Sonne am Ende des Skorpion und seine am Anfang von Wassermann ist bilden sie ein Sextil, in der Mitte ein Quadrat und bei dir am Anfang und bei ihm am Ende ein Trigon. Klar, dass das andere Deutungen ergeben muss.

    Daraus ist schon ersichtlich, dass diese klassische Form der Zeichendeutung ungenau ist und in die heutige Zeit nicht mehr richtig passt. Heute ist man es überall gewohnt mit exakten Werten zu arbeiten, oft sogar mit Millimetern oder noch genauer, nicht mit Winkeln, die bis zu 60° abweichen.
     
    Marcellina gefällt das.
  3. Uranie

    Uranie Guest

    Hallo Hannah :)

    Wenn du einen Stieraszendenten hast - dann hast du Skorpion in deinem 7. Haus.
    Und suchst nach einem Pluto-betonten Mann. Das ist bei dir so "drin" im Horoskop.
    Wenn dein Wassermann davon nichts hat - wirst du dich auf Dauer nicht gut mit
    ihm fühlen.

    Er sollte Pluto-Verbindungen in/zu Haus 1- Haus 3 haben - sonst wird der erste Funke
    nicht zum Dauerbrenner bei dir.

    Für die Stier-Skorpion-Kombi ist ein Wassermann gut als Freund geeignet - ein Paradies-
    vogel, den man aus der Ferne bewundern kann und über den und mit dem man sich
    amüsieren kann. Aber dauerhafte Nähe wird da eher schwierig. Ausser du hast zu deiner
    Sonne oder zu Planeten in Haus 7 einen Uranus-Aspekt.

    Ich habe Wassermann-Freunde, die ich für ihre Originialität sehr bewundere - aber
    das Chaos, mit dem sie ohne Weiteres klarkommen können - das wäre in der dauer-
    haften Nähe nichts für mich. Da ist auch immer eine gewisse Unruhe und Raschelig-
    keit mit im Spiel, die nicht jedermanns Sache ist. Auch eher nichts für Skorpion/Stier
    wie bei dir - zumindest nicht dauerhaft.

    Die Mondstellungen - wenn die in gleichen Elementen sind - könnten da noch etwas
    retten - die Aszendenten alleine eher nicht.

    Aber ohne exakte Daten und Vergleichsmöglichkeiten lässt sich nichts Genaues
    und Umfassenderes sagen.

    LG
     
  4. lovechia

    lovechia Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2017
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Essen
    Eure Aszendenten harmonieren sehr gut, der Aszendent bedeutet aber mehr das "Image" einer Person, während die Sonne (+Mond und restliche Planeten untergeordnet) den Charakter einer Person darstellen. Charakterlich seid ihr sehr verschieden (Quadrat-Stellung), als Skorpion (fixes Wasser) bist du in erster Linie ein Gefühls-Mensch. Als fixes Zeichen behältst du deine Gefühle lieber für dich und lebst von den Gefühlsäußerungen anderer Menschen. Als Skorpion hast du jedoch die Gabe dich der Gefühle anderer zu bemächtigen. Macht ist ein zentrales Thema für jeden Skorpion.
    Als Wassermann (fixe Luft) ist dein Freund in erster Linie ein intellektueller Mensch. Als fixes Luftzeichen lebt er in seinen eigenen gedanklichen Sphären, unberührt von den Gedankengängen und festgefahrenen Überzeugungen seiner Mitmenschen. Der Wassermann ist der Utopist.
     
  5. Hannah 1986

    Hannah 1986 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2017
    Beiträge:
    73
    Vielen Dank für die lieben Antworten. Auch wenn ich nur die Hälfte begreife :rolleyes:
    Mit den Quadraten und Trigon...
    Das verstehe ich nicht.

    Was ich weiß, ist mein Mond liegt im 8. Haus im Widder. Bei ihm weiß ich das nicht genau.
    Es gab jetzt in der kurzen Zeit schon bissel Trouble... Ich brauch viel Zeit mit meinem Partner, Nähe und Sicherheiten, er setzt seine Priorität Arbeit auf 1 dann Freunde auf 2 und ich auf 3... Ich bin Gefühlvoll und Tief, denke viel... Er ist in allem eher so "wird schon werden" Ich bin eifersüchtig, er Geheimnisvoll...

    Warum wir trotzdem zusammen sind?
    Weil wir uns trotzdem lieb haben und wir versuchen Kompromisse zu finden.
     
  6. Uranie

    Uranie Guest

    Werbung:
    Wenn du einen Stieraszendenten hast - ist es nicht möglich, dass dein
    Widder Mond im 8. Haus steht. Da schau nochmal nach in deinem
    "Horoskop" - wenn das stimmt - dann stimmt dein genannter Aszendent
    nicht - der Widder geht dem Stier voraus und liegt nebenan.
    Der Aszendent schneidet das erste Haus an - und davor ist das 12 Haus.

    Ohne das nötige Daten-Handwerkszeug für die Astrologie - wird jetzt alles
    Weitere auch völlig unastrologisch und zum Geplauder über deine Be-
    ziehung anhand von Mutmassungen und Vermutungen, die mit echter
    Astrologie absolut nichts zu tun hat.

    Du versuchst dir deine Beziehungsprobleme durch astrologische Begriffe zu er-
    klären - aber das im Moment auf einer Basis - die nicht zu stimmen scheint - da
    kann dann auch auf diese Weise nichts Brauchbares für dich dabei herauskom-
    men. Du wirst nachher genauso schlau sein wie vorher.

    Das Attribut "geheimnisvoll" ist zum Beispiel nun gar keine Bezeichnung,
    die den Wassermann charakterisiert. Das sagt man dem Skorpion nach.
    Aber das er macht, was er will und er eher die unverbindliche kuschel-
    freihe Nähe sucht mit seinen Freunden - und dass du da auf Platz 3 bei
    ihm bist - das klingt schon eher danach.

    Du bist es, die hier nach Kompromissen sucht - nicht er. Er kommt damit
    prima klar. Du aber nicht. Aber einen astrologischen Rat, der wirklich
    für dich persönlich etwas taugt, damit du dich erstmal besser verstehen
    kannst - wird dir hier so niemand geben können.

    Da könntest du besser im Karten-Forum um Rat fragen - da braucht
    es keine Daten.

    LG
     
    GreenTara, Hannah 1986 und Adagio gefällt das.
  7. Hannah 1986

    Hannah 1986 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2017
    Beiträge:
    73
    @Urania02, Danke für deine Antwort.
    Das mit Mond im Widder, wurde mir mal berechnet.
    Weißt du eine Seite wo man es berechnen kann? Dann würde ich es selbst nochmal nachschauen.
    Noch sind es keine Probleme, noch sind es nur Hürden. Ich muss ihm zugestehen, dass er wirklich versucht Kompromisse zu machen.
    Wenn ich sage, was mich stört oder Dinge anspreche, dann versucht er das auch umzusetzen. Bei manchem merke ich dann, dass wenn er das durchziehen würde und meinem Wunsch nachgeht, er sich dann verbiegen würde, da geh ich ihm dann entgegen und sage, dass es für mich doch nicht so wichtig ist.
     
  8. Uranie

    Uranie Guest

    Das ziehe ich nicht in Zweifel.... nur explizit das "im 8. Haus" - das kann definitiv
    nicht sein. Eher Widdermond im 12 Haus.

    Unter www.astro.com kannst du die Daten eingeben und dir das Horoskopanzeigen lassen und dir auch ausdrucken. Musste dich halt ein bissel durchwuseln, und erst einlesen - wenn du damit noch nicht so ganz vertraut bist.
     
    Hannah 1986 gefällt das.
  9. Uranie

    Uranie Guest

    Mit seinem Steinbockaszendenten - den du genannt hast - sucht er zwar
    in seinem 7. Haus nach einer gefühlvollen Partnerin - aber für welchen
    Bereich - in dem er da Gefühle und Verständnis erwartet - ist nur zu
    sehen, wenn man weiss - in welchem Haus sein eigener Mond steht
    und welche Aspeke er hat.

    Dem Steinbock folgt der Wassermann - da hätte er die Sonne also u.U.
    in seinem ersten Haus - und damit auch zur Durchsetzung von Eigen-
    interessen zur Verfügung. Da ist er eher "ego-orientiert" und du
    mit deiner vielleicht-Sonne in Haus 7 (als Skorpion) eher beziehungs-
    orientiert. Oder wenn deine Sonne in Haus 6 ist, bist du eher "anpassungs-
    und unterordnungsbereit wie kompromissbereit orientiert" im Sinne
    der Beziehung.

    Kann natürlich klappen - wenn einer im Sinne des Anderen funktioniert.
    Aber auf Dauer wirklich glücklich wird dabei eigentlich immer mehr nur
    Einer. Der der es auch für selbstverständlich hält, dass er seine eigenen
    Ziele verfolg und durchsetzt. Und einmal daran gewöhnt, wird es dann
    auch nach einer Zeit schwer, diesen Jemand zu überzeugen, von dem
    abzulassen, was er für wichtig erachtet.

    Da wird es dann auch immer schwer bleiben, von Platz 3 auf Platz 1 vor-
    zurutschen - wenn man es schon am Anfang nicht schafft.

    Das hat aber nichts mit dem Zeichen Wassermann generell zu tun - sondern
    mit der Planetenstellung im individuellen Horoskop. Und ganz besonders
    mit dem eigenen Horoskop - denn da liegen ja die Auswahlkriterien was
    Mann/Frau angeht mit drin - und dem folgt man instinktiv natürlich dann
    auch.

    Da sucht man sich immer den gleichen Typ - solange bis man verstanden
    hat, warum - und auf eine andere Ebene wechseln kann.
     
  10. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    14.011
    Werbung:
    Zu deiner eigentlichen Frage:
    Des gibt unterschiedliche Sichtweisen zur Bedeutung des Aszendenten.https://www.astro.com/astrowiki/de/Aszendent
    Der AC gibt im Horoskop immer den Sonnenaufgang an - etwas Unbewußtes steigt auf und will ans Licht - und zwar die unerlösten Anlagen des AC-Zeichens. unerlöst, weil unbewußt und so besteht die Aufgabe eigentlich ein Leben lang darin, sich seiner AC-Anlage bewußt zu werden, sie anzunehmen und über die Sonne ins Leben zu holen, denn die AC-Anlage beschreibt den eigentlichen Wesenskern, die Anlage und die Sonne beschreibt die Verhaltensweise.
    Diese Sichtweise ist nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern ist Sichtweise verschiedener astrolgischer Schulen und damit stimme ich überein und genau so erlebe ich meinen AC, der mir im Laufe meines Lebens eigentlich immer bewußter wird, auch die Schattenseiten.

    Der AC hat nur indirekt etwas mit dem Beziehungsverhalten zu tun, er ist ein ganz ureigenster Punkt, dem du im Laufe deines Lebens immer näher kommen kannst.

    lg
    Gabi
     
    Mellyn27, Fiat Lux und flimm gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden