Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wesen

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Alpträumer, 7. Januar 2021.

  1. Alpträumer

    Alpträumer Guest

    Werbung:
    Die letzten Tage gehts ja heiss her hier im Forum überhaupt was aussergewöhnliche Wahrnehmungen angeht. Irgendwas ist im Gange und das macht sich bemerkbar. Die Realität wird etwas durchlässiger für die Geisterwelt.

    Seit geraumer Zeit baut sich so eine Art Fähigkeit bei mir auf. Diese Fähigkeit stört mich beim Einschlafprozess.
    Sie entwickelt sich weiter, das merk ich daran weil ich mich immer an die Sympthome gewöhnt habe.
    Wenn sich das aktiviert ist es wie sterben. Auf viele verschiedenen intensiven Arten. Man glaubt man ist jetzt tot. Dann ist alles schwarz für ein paar sekunden.
    Oder plötzlich bin ich in einem anderen Raum.
    Das alles ist nicht so ohne.
    Ich brauch teilweise mehrere Versuche um einzuschlafen.
    Stell dir vor du willst gerade einschlafen plötzlich erlebst du etwas sehr aufregendes..
    Aber dank Schlaftabletten schaff ich es.

    Nun in letzter Zeit hat sich die Fähigkeit weiter entwickelt. Das hat angefangen dass ich plötzlich in einem anderen Raum bin aber dann atme ich sehr tief ein, ist wie das leben einatmen.
    Und dann wurde es plötzlich ganz smooth.
    Als hätte die Fähigkeit jetzt annähernd gelernt wie sie mich da rüber holt.
    Und die letzten Nächte hat sie es auch gemacht.
    Letzte Nacht während ich gerade Einschlafen wollte wie immer dann aktiviert sich die Fähigkeit. Nach ca 2-10 min nicht bewegen.
    Und es ist so als würde ich plötzlich in einer Art Flüssigkeit schwimmen. Mein Körper wird federleicht ich gleite hinüber ganz sanft. Und dann mach ich meine Augen auf und was steht neben meinem Bett.
    Ein Geist.
    Er hatte schwarzes Gewand an und über den Kopf hatte er eine Weisse Bekleidung. Das Gesicht war vollkommen verdeckt und nur für die Augen war eine Öffnung. Ähnlich wie eine Mumie nur mit Kleidung. Er stand einfach nur da und schien zu starren.
    Ich erschrak leicht. Aber irgendwie habe ich das Gefühl dass es ein guter Geist war diesmal.
    Nichts böses.
    Es wollte mich sicher nicht erschrecken.
    Angst hatte ich keine ich konnte das Erlebnis einfach abschütteln und hab kurze Zeit später geschlafen. Vor 1 Jahr währe ich wahrscheinlich aufgesprungen und hätte Panikattacken bekommen. Aber ich hab mich weiter entwickelt.
    Ich hab schon viele Wesen gesehen.
    In Meditation in den Träumen auf astralreisen aber das stand für kurze Zeit neben mir neben meinem Bett während ich vollkommen wach war.
    Das ist neu.
    Irgendwie man sieht diese Forumgeister da gehen auch an mir nicht spurlos vorüber.
    Es ist wirklich nur kurz vor dem Einschlafen. Sonst hab ich nie Halluzinationen.
    Vielleicht brauchte er Hilfe?
    Ich glaube ich habe aufgehört sie zu sehr zu beachten. Sie sind da dann wieder nicht.
    Früher da konnten diese Geister auch sm Tag mit mir kommunizieren. Das hat mich wirklich fertig gemacht. Aber irgendwie hat meine Seele das so hinbekommen dass es nur mehr Nachts wenn ich schlafe ist. Bisher war das unbrauchbar weil nur Allträume. Da kannst du nichts machen, du musst es ertragen.
    Aber ich hoffe das bald aus dem ganzen nonsense etwas wird was man erleben kann und will.
     
    Terrageist gefällt das.
  2. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.749
    Schlaftabletten sind wahrscheinlich keine gute Lösung.

    Du hast ja ein paar Minuten völlig still gelegen. Da warst du wahrscheinlich dennoch in einem leicht anderen Bewusstseinszustand.

    Ich bin mal morgens aufgewacht in meinem Schlafzimmer, alles war vollkommen normal, aber neben meinem Bett stand ein Mann im schwarzen Anzug.
    Da hab ich mich sowas von erschreckt, bin total zusammengefahren, wurde wirklich oder sollte ich sagen, nochmal wach, und ich war alleine, alles war "normal".
    Ich war beim ersten Mal auch überzeugt davon, dass ich wach bin, aber die Szene war für den Moment wahrscheinlich für mich nicht zu verkraften.
    Mein Bewusstsein schaltete aus und ließ mich nochmal wachwerden. :D

    Darauf wird es wahrscheinlich hinauslaufen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden