Wer kann mir helfen?

Nadine

Neues Mitglied
Registriert
30. Juni 2004
Beiträge
14
Hallo!

Es wäre schön, wenn sich Leute finden die mir ein bißchen unter die Arme greifen könnten. :guru:

Wie die meisten Menschen habe ich mir die Große Tafel gelegt und möchte gerne wissen:
1. Wie es in der Liebe aussieht (Bin Single)
2. Wie es in meinem Beruf weitergeht (habe meine Schule dieses Jahr abgeschlossen und suche eine Arbeit)

Klee, Ring, Mond, Park, Anker, Vögel, Blumen, Reiter
Hund, Schiff, Baum, Berg, Ruten, Weg, Sterne, Buch
Störche, Schlüssel, Herr, Dame, Brief, Sonne, Fische, Sarg
Schlange, Herz, Mäuse, Haus, Kind, Turm, Fuchs , Kreuz
Wolken, Lilie, Bär, Sense

:danke: LG Nadine
 
Werbung:

Gundis

Mitglied
Registriert
2. Mai 2004
Beiträge
153
Ort
Kärnten / Steiermark
Servus Nadine!

Ich beginn am Besten mal mit deiner Charakterisierung. Du bist eine, jüngere (oder jünger wirkende) Frau, häuslich, kommunikativ und naturverbunden. Aber auch sorgenvoll und momentan im Denken etwas blockiert. Im Bild sieht man, dass Gespräche, die notwendig wären, momentan nicht stattfinden. Die Blockade hat auch mit einer Nachricht zu tun. Eine Nachricht, die was mit einem Verlust / Trennung zu tun haben könnte, aus der Vergangenheit.

Du hast nach der Liebe gefragt und geschrieben, dass du Single bist. Da müsste aber ein Mann sein. Ein Mann für den du Gefühle hast, im geheimen. Er liegt direkt vor dir. Eigentlich müsstest du ihn kennen, wenn nicht, dann kommt er sehr bald.
Hat dieser Mann, wenn du ihn kennst, was mit dem sorgenvollen zu tun? Denn dieser Mann hat eine Frau in seinem Hintergrund liegen. Das ist eine Sache, die dir Kummer bereitet, wenn ich richtig interpretiere.

Aber es liegt auch schon das Glück für dich bereit. Das ist deutlich zu erkennen.
Bei deinem Herz liegen die Umwege und der Verlust. Anschließend die Wandlung, die Veränderung, die mit Sicherheit kommen wird. Ich meine, es wird zu einer tieferfüllten Liebe führen, auch eine längere Bindung ist zu erkennen.

Und nun zu deiner zweiten Frage. Arbeitest du mit Leuten, in einer Institution? Beruflich dürfte es hektisch sein. Gespräche liegen dabei. Du prüfst, ob du am richtigen Weg bist und auch beruflich dürfts momentan etwas stocken, aber auch da kommen durchaus wieder stabilere Zeiten auf dich zu.

Was ich noch sehe, ist das es im familiären, häuslichen Bereich etwas kriselt. Hats was mit deinem Vater zu tun?

In Summe denke ich, das du durchaus Grund hast, dich auf deine Zukunft zu freuen.

Ich würd mich allerdings über Feedback freuen.
Liebe Grüsse einstweilen
Barbara
 

Nadine

Neues Mitglied
Registriert
30. Juni 2004
Beiträge
14
Gundis schrieb:
Servus Nadine!

Ich beginn am Besten mal mit deiner Charakterisierung. Du bist eine, jüngere (oder jünger wirkende) Frau, häuslich, kommunikativ und naturverbunden. Aber auch sorgenvoll und momentan im Denken etwas blockiert. Im Bild sieht man, dass Gespräche, die notwendig wären, momentan nicht stattfinden. Die Blockade hat auch mit einer Nachricht zu tun. Eine Nachricht, die was mit einem Verlust / Trennung zu tun haben könnte, aus der Vergangenheit.

Du hast nach der Liebe gefragt und geschrieben, dass du Single bist. Da müsste aber ein Mann sein. Ein Mann für den du Gefühle hast, im geheimen. Er liegt direkt vor dir. Eigentlich müsstest du ihn kennen, wenn nicht, dann kommt er sehr bald.
Hat dieser Mann, wenn du ihn kennst, was mit dem sorgenvollen zu tun? Denn dieser Mann hat eine Frau in seinem Hintergrund liegen. Das ist eine Sache, die dir Kummer bereitet, wenn ich richtig interpretiere.

Aber es liegt auch schon das Glück für dich bereit. Das ist deutlich zu erkennen.
Bei deinem Herz liegen die Umwege und der Verlust. Anschließend die Wandlung, die Veränderung, die mit Sicherheit kommen wird. Ich meine, es wird zu einer tieferfüllten Liebe führen, auch eine längere Bindung ist zu erkennen.

Und nun zu deiner zweiten Frage. Arbeitest du mit Leuten, in einer Institution? Beruflich dürfte es hektisch sein. Gespräche liegen dabei. Du prüfst, ob du am richtigen Weg bist und auch beruflich dürfts momentan etwas stocken, aber auch da kommen durchaus wieder stabilere Zeiten auf dich zu.

Was ich noch sehe, ist das es im familiären, häuslichen Bereich etwas kriselt. Hats was mit deinem Vater zu tun?

In Summe denke ich, das du durchaus Grund hast, dich auf deine Zukunft zu freuen.

Ich würd mich allerdings über Feedback freuen.
Liebe Grüsse einstweilen
Barbara

Hallo Barbara!

Herzlichen Dank für deine Deutung! Ich bin wirklich beeindruckt, es trifft wirklich zu, was du geschrieben hast.
Meine Person hast du sehr gut beschrieben (ich bin 19 Jahre alt)!! :)

Da gibt es einen Mann der mich interessiert, er wohnt ganz in meiner Nähe, aber ich weiß nicht, ob er eine Freundin hat. Daher traue ich mich auch nicht wirklich an ihn heran, da ich auf keinen Fall eine Beziehung zerstören möchte. Könnte die Frau die im Hintergrund liegt auch seine Mutter sein, (da er noch zu Hause lebt)? Siehst du in den Karten ob er verheiratet bzw. vergeben ist?

Leider prüfe ich wirklich immer, ob ich am richtigen Weg bin, da ich meine Schauspielausbildung beendet habe und jetzt auf weitere Aufträge warte. Daher stimmt es auch, dass es bei mir immer hektisch (Arbeit am Set) zugeht bzw. ging.

Wegen der Krise in der Familie, es sind im Moment nur ein paar Unstimmigkeiten in der Hausarbeit, aber ansonsten läuft es eigentlich sehr gut.

Es würde mich echt freuen, wenn du meine neuen Fragen bezüglich Liebe noch beantworten könntest. Nochmal vielen, vielen Dank für deine Deutung, du hast mir echt geholfen! :danke:

Ganz liebe Grüße Nadine
 

Gundis

Mitglied
Registriert
2. Mai 2004
Beiträge
153
Ort
Kärnten / Steiermark
Servus Nadine!

Danke für dein rasches Feedback.

Nun zu deiner Frage bzgl. des Mannes, den du magst.
Die Frau in seinem Hintergrund könnte die Mutter darstellen, denn die Schlange steht für die Mutter. Aber es liegt noch eine weiter Frau in seinem Hintergrund, in seiner Vergangenheit. Er dürfte gerade eine Trennung gehabt haben, sein Herz verloren sozusagen. Den Karten nach zu urteilen, könnte ich mir vorstellen, dass er an diesem Verlust noch zu knabbern hat, aber eher unbewußt. Klar über ihn liegt schon auch die langfristige Liebe. Er sieht dich direkt an, was ein gutes Zeichen ist. Außerdem scheint er ein Typ zu sein, der an einen stabilen Beziehung interessiert ist. Er ist ein herzlicher offener Typ.

Schwer zu sagen, momentan kränkelt es bei dir in Herzensangelegenheiten, das ist zu sehen, und dass ein Beziehung auf Umwegen kommen wird, ist ebenfalls den Karten zu entnehmen.
Wie ich bereits in meinem ersten Beitrag geschrieben habe, warten Glück und eine erfüllte Liebe auf dich, das ist sicher und ich könnte mir gut vorstellen, dass es mit diesem Mann ist. Also probiers einfach, du hast doch nichts zu verlieren.

Ich wünsch dir alles Gute,
wenn du noch fragen hast melde dich
und vielleicht magst mir ja Bescheid geben, wenn die Beziehung da ist,
würd mich freuen.

Gruß Barbara
 

Nadine

Neues Mitglied
Registriert
30. Juni 2004
Beiträge
14
Hallo Barbara!

Vielen Dank, dass du dir mein Kartenbild nochmals angesehen hast, vielleicht traue ich mich jetzt ja doch etwas aktiver zu werden und der Liebe eine Chance zu geben. Wenn das Glück bei mir angeklopft hat, werde ich dir ganz bestimmt Bescheid geben, versprochen.

Jedenfalls nochmals vielen lieben Dank und ganz liebe Grüße Nadine

:danke: :danke: :danke:
 
Werbung:

Roseesor

Mitglied
Registriert
27. April 2004
Beiträge
95
Hallo Nadine

(per E- Mail konnte ich dir die Deutung nicht schicken ,weil sie zu lang ist, also stelle ich sie in das Forum)

Gestern hatte ich schon angefangen also habe ich dein Kartenbild heute zu ende gedeutet, hier ist sie.

Zuerst deine Eckkarten: Klee/Kreuz/Reiter/Schlange

Du bekommst bald eine Nachricht auf Umwegen und ein glücklicher Abschluss einer Angelegenheit steht dir auch bevor.

Dame: Baum/Berg/Ruten/Brief/Kind/Haus/Mäuse/Herr

Hat sich in deiner Vergangenheit (sozusagen erst kürzlich) eine Geldsorge durch eine erfreuliche Nachricht aufgelöst? Du wagst durch diese Nachricht einen Neuanfang.
Dieser Neuanfang könnte mit Schwierigkeiten und Stagnationen verbunden sein aber gib nicht auf, kämpfe darum, aufgeben wäre genau das Falsche.

Hast du eigentlich ein Kind? Das Kind steht mit einer Liebe aus deiner Vergangenheit in Verbindung. Ich habe das Kind als Neubeginn gedeutet aber da dieses Kind auf das Haus guckt deutet sie auf eine kleine Familie hin. (???)

Ich sehe hier eine Tätigkeit mit vielen Gesprächen. Dein Beruf hat mit vielen Menschen zu tun und es ist ein sehr stressiger Job. Es könnte gut möglich sein, dass du dein Beruf deswegen aufgibst. Es gibt hier auch eine Verbindung von Anker zum Herrn. Ist es möglich, dass du dein Partner am Arbeitsplatz kennen gelernt hasst.

Zu deiner Partnerschaft will ich eigentlich nicht viele sagen, die Karten stehen sehr günstig, es ist eine Liebe fürs Leben und er liebt dich.
Eine kleine Warnung gebe ich dir aber dennoch mit auf dem Weg. Ich sehe hier eine kräftige, mollige etwas ältere Dame, die euch Kummer bereiten könnte. Sie guckt euch zwar nicht an aber trotzdem solltest du deine Augen offen halten. Diese Bindung ist eine sehr Stabile und ich glaube fest daran, dass ihr beide alle Schwierigkeiten überwinden könntet.

Ich wünsche dir alles Gute fürs Leben (die Liebe hast du ja schon gefunden,!)

Rose
 
Oben