Wer ist mein Schutzengel?

X

xXSternchenXx

Guest
Hallo,
ich würde mal gerne wissen wer mein Schutzengel eigentlich ist, manchmal denke ich es were jemand den ich gerne mochte und gestorben ist, ein verwandter oder so aber vielleicht ist es auch irgent ein anderer wie kann ich heraus finden wie mein Schutzengel ist wer er/sie heißt oder aussiet oder wer er/sie ist?
Würde mich wirklich interessieren. :)
Und noch was, ich hatte früher mal ein kleines Keyboard ich habe es immer ausgemacht wenn ich drauf gespielt habe aber plötzlich horte ich ein ton und es kam daraus, das ist 2 mal passiert meine eltern sagen es hat sich warscheinlich ne taste gelöst aber da bin ich mir nicht so sicher...

Sternchen
 
Werbung:

Zsizsi

Mitglied
Registriert
6. November 2003
Beiträge
32
Ort
Wien
Meine Frage, dich mich seit langem beschäftigt und ich noch immer keine Antwort darauf gefunden habe, passt perfekt dazu.
1. Ist eigentlich Schutzengel und Seelenbegleiter/führer ein und das selbe?
2. Ich meditiere seit ca. 1-2 Monaten, unregelmässig, um meinen Seelenbegleiter kennen zu lernen. Bevor ich angefangen habe, habe ich ein Buch, Reise nach innen gelesen. In dieser Zeit hatte ich einen Traum, wo ich sie ganz klar gesehen hatte.
Bei der Meditation kristalisierten sich mit der Zeit 2 verschiedene männliche Bibelfiguren raus, die ich aber nicht kenne und bei den letzten 2 Meditationen ein Pfarrer, den ich nur vom Erstkommunionsbild meines Bruders kenne.
Die Frau aus meinem Traum habe ich nie wieder gesehen, könnte aber jetzt noch beschreiben wie sie aussah, was sie anhatte und und....
Also die Frage: kann man mehrere Seelenbegleiter haben?
Oriels Meinung ist zwar nein, würde aber gerne mehrere Meinungen dazu "hören".
Danke !

Licht und Liebe
 
O

Oriel

Guest
ich meinte das auf ihren schutzengel das sie nur einen hat man kann unterschiedlich viele haben ich habe 3 schutzengel
aber begleiter wie du meinst habe ich nur einen ein gnom der mich mal auf dem nachhauseweg begegnet bin der lief hinter mir her und er wollte mein begleiter sein was die engel auch gesagt hatten und naja seit dem ist er mein begleiter können aber auch mehrere sein meine mutter hat einen gnom und eine fee z.b. als begleiter
 
X

xXSternchenXx

Guest
ich glaube ja schon das es so was giebt aber manchmal werde ich auch nachdebklich weil ich halt so etwas nocht nicht gesehen habe :(
das mit dem Gnom hast du den wirklich gesehen?? Ich würde nämlich auch gerne mal irgentwelche , ich sag mal wesen sehen siet man ja nicht alle Tage :)

Sternchen
 

Nessy

Mitglied
Registriert
21. März 2004
Beiträge
86
Ort
NRW
Hallo xXSternchenXx,

Vielleicht kannst du es ja einfach mal so ausprobieren, also bei mir hat es geklappt!
Also setze oder lege dich ihn (so wie beim Meditieren) und frage halt einfach nach seinem Namen und dann was als erstes kommt wird dann wohlrichtig sein! So habe ich erfahren das mein Schutzengel Afriel heißt...seitdem kann ich mich auch richtig mit ihm unterhalten
Viel Glück dabei
Vanessa
 

Farah

Neues Mitglied
Registriert
1. Dezember 2004
Beiträge
16
Ort
Zürich
Hallo! :zauberer1

Auch ich würde gern Kontakt mit meinem Schutzengel aufnehmen, wissen wie er heisst etc. Was ich mich dabei aber immer frage: Wie kann ich wissen, ob das, was ich dem Moment fühle oder in mir höre, nur eingebildet ist oder wirklich mein Engel?

Gestern abend zum Beispiel habe ich vor dem Einschlafen meinem Schutzengel für alles gedankt und ihn gebeten, mich zu berühren. Da wurde meine rechte Hand mit einem Mal ganz warm und kribbelte, so als würde ich eine Enerie-Kugel halten. Ich fände es wunderschön, wenn das wirklich mein Engel gewesen wäre... Aber es ist ja bekannt, dass man solche Empfindungen auch durch einen Wunsch im Unterbewusstsein hervorrufen kann. Wie kann ich mir also sicher sein?? :dontknow:

Das gilt auch, wenn ich nach seinem Namen frage: Nessy, du sagst das erste was mir in den Sinn kommt, ist es auch. Aber könnte nicht auch das meiner Phantasie entspringen?

Im Vorraus schon :danke: für eure Antworten!

Farah :katze:
 
O

Oriel

Guest
farah das ist eins der hauptprobleme unterscheiden zwischen gedanken und was man gerade gesagt bekommt naja nach einiger zeit klappt es aber
ich finde der glauben macht alles so hab ich alles nur gelernt durch glauben glaube an dich und an das was du lernen möchtest und du wirst es lernen
 

Farah

Neues Mitglied
Registriert
1. Dezember 2004
Beiträge
16
Ort
Zürich
Danke oriel! Ich bin bereit zu lernen, denn es gibt noch so vieles! Ist es denn so, dass man es eines Tages ganz von selbst merkt: nun kann ich es, jetzt bilde ich mir nichts mehr ein?
Hast du mir noch einen tipp, worauf ich mich besonders konzentrieren soll, und wie ich mich am besten meine Gedanken auschalten lernen kann? :zauberer2
 
Werbung:
O

Oriel

Guest
wenn dich jemand etwas fragt und dir fällt spontan die antwort ein ist diese meist die richtige bei mir stimmt es mittlerweile immer
naja ich weiß aber selber net ob ich das hellsehen nennen soll oder channeln aber "channeln" hört sich komisch an
naja man kann alles lernen man muss einfach die engel nur bitten
naja ich habe nur die erste reikieinweihung aber die engel sagen ich kann auch leute einweihen als man muss nicht alles auf kursen lernen ich habe noch nie nen kurs gemacht oder viele bücher gelesen mir wurde soweit alles gegeben und ich habe einfach nur geglaubt naja im anderen bereich will mir börchen oder wers noma nur nich den glauben schenken das es ohne die letzte einweihung gänge bitte und so wird dir gegeben glaube und das gegebene wird aufblühen
hm orgendwann treffen sich mal alle hier aus dem forum und dann lernt jeder von jedem
 
Oben