Welche Karten

blaueBlume

Mitglied
Registriert
21. April 2004
Beiträge
82
Ort
Tirol
besitzt ihr? Engel? Meister? Tarot? Chakra?

Also ich hab Riderwaite Tarotkarten, Engelkarten von Doreen Virtue, L.Hay Meditationskarten..........
Ich mag Karten aber gerne und werde mir sicher noch welche anschaffen!
Was würdet ihr empfehlen?
LG BB
 
Werbung:

Shizandra Lugo

Mitglied
Registriert
19. Mai 2004
Beiträge
96
Ort
Zwischen Karlsruhe und Landau
Hallo.

Ich selbst benutze gerne das Haindl-Tarot-Deck, wobei die Bilder zwar Geschmacksache sind, aber inhaltlich ist es wirklich sehr gut erläutert. Es gehört auch ein sehr dickes, ausführliches Buch dazu.

Die Karten von Allister Crowley sind von den Bildern her auch wunderschön,
aber die Inhalte des Haindl sprechen mich wesentlich mehr an.

Besonders schön finde ich auch das Tarot von H.R.Giger, wenn man seine Bilder mag.

Ich habe auch noch die indisch angehauchten Secret Daikini Oracle Tarotkarten, doch da gefallen mir die Bilder nicht so gut, deshalb benutze ich es auch nicht. Es ist mir etwas zu modern aufgemacht, in Form von Collagen, und irgendwie arg bunt.

Rider Waite habe ich auch, aber da find ich die Bilder eben auch etwas kitschig.


Liebe Grüße, SHIZANDRA
 

Sylvia57

Mitglied
Registriert
26. Mai 2004
Beiträge
169
Ort
Franken
blaueBlume schrieb:
besitzt ihr? Engel? Meister? Tarot? Chakra?

Also ich hab Riderwaite Tarotkarten, Engelkarten von Doreen Virtue, L.Hay Meditationskarten..........
Ich mag Karten aber gerne und werde mir sicher noch welche anschaffen!
Was würdet ihr empfehlen?
LG BB
Ferry Lackner Das Licht der Engel.Bitte um den Licht und Schutzkreis aller Erzengel bevor du dich in eine Meditation begibstKarten können eine Brücke zu ihnen sein.Die Gabe sie zu verstehen hat jeder.Sylvia57
 

BlueMoonGirl

Mitglied
Registriert
16. März 2004
Beiträge
78
Ort
NRW
Hi!

Ich hab zwar meine Karten noch immer nicht per Post bekommen, bin also Anfänger, der ungeduldig auf seine ersten Karten wartet, aber mich sprechen besonders die rote Eule Lenormand-Karten an. Als ich letzte Woche im örtlichen Esoterikladen war, hab ich auch wunderschöne Erdgeister-Karten gesehen, die leider aber sehr teuer sind, obwohl, es ist ja auch ein Buch dabei. Hier ist der Link zu dem Laden bei uns in der Stadt: www.sun-service-shop.de oder der direkte Link, von dem ich hoffe, dass er funktioniert: http://www.sun-service-shop.de/detailed_articlegroup.asp?artgrp=4595 Die Karten heißen "Im Reich der Naturgeister".
 
S

Silberfee

Guest
ich benutze das "sacred circle tarot" (heißt auf deutsch "das tarot der neuen hexen") und ich bin sehr zufrieden damit. die karten sind von sagenbehafteten landschaften englands, irlands und schottlands geprägt und sehr symbolhaft gestaltet. ein ziemlich ausführliches buch ist auch dabei, wenn mans im set kauft. kann ich also sehr empfehlen!
 
Werbung:

raman

Mitglied
Registriert
24. Mai 2004
Beiträge
48
Ort
köln
hallo, ich liebe karten und weiß nicht genau wie viele karten-sets ich bereits gesammelt habe,. aber aus erfahrung weiß ich, daß es eine frage ist wie ich die karten nutzen will. also anders gesagt ich benutze zu verschiedenen themen auch verschiedene karten-sets. meine favoriten sind die karten-set von jaenne ruland, engel/meister/naturgeister aber wegen der bücher die dazu gehören. als "normales" tarot benutze ich das annanda-tarot.
tägl. zum frühstück "mit engel spielen" und zu guter letzt natürlich auch
meine eigenen engel-affirmations-karten.(zu finden auf www.hohepriesterin.online.ms) :flower2: :kuesse:
ich muß diesen smile einfach mal drunter setzen find den einfach klasse !! :drums:
 
Oben