Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wass soll ich von Pius XII halten?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 2. November 2010.

  1. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ja, zwischen Ghandi und Hitler war nicht wirklich ein Unterschied.

    Über den Pius bin ich mir auch noch nicht so ganz im Klaren....da aber aus dem Vatikan noch nichts Gutes kam, erahnt man, daß auch mit ihm was nicht stimmen konnte
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    40.203
    Ort:
    Niedersachsen

    Hallo Shimon,
    da Du Dich mit Reinkarnation beschäftigst, weißt Du doch, dass Seligsprechung nicht viel hilft!:D Von daher, egal, wie Pius nun in Wirklichkeit gehandelt hat, er wird sich selber dafür zur "Rechenschaft" ziehen. Deshalb, sieh es nicht so eng, die katholische Kirche wird sich auf diese Weise mit Sicherheit nicht halten können!
    lg Siriuskind
     
  3. So ungefähr...

    Jemand aus deiner benannten "Mitte" schrieb ne Biographie,
    wo die Botschaft über Pius letztlich hieß:

    Untergang des Vatikans oder Schweigendes Entgegenkommen...

    Hitler (Seine Antreiber) hatte ja bereits den Vatikan infiltriert......

    und es wären noch mehr Menschen in den Tod gekommen
     
  4. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.693
    Ort:
    Steiermark
    @ shimon
    Ist das noch relevant?
    Halt von ihm was Du magst, der Mann kann sich nicht mehr rechtfertigen und jeder andere nur Mut massen, was im übrigen keinem zusteht.

    Wenn in 70/80 Jahren jemand Deine Posts liest und diese in Frage stellt, was sagst dann?

    Wenn DU WIRKLICH AUFKLÄREN WILLST; DANN STELL MAL ERZÄHLUNGEN REIN VON DIESER ZEIT; das würde Dir bei der Aufarbeitung helfen und uns die Geschichte näher führen.
    Das währe sinnvoller, als permanent anzuprangern.


    Ist nur meine Meinung und auch nicht böse gemeint!

    Glg W. :)
     
  5. Ich tu das mal für dich, weil es mich selbst immer interessiert hat

    Jeder kann SEHEN wenn er WILL :)
     
  6. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.693
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Danke Dir....aber laut shimon, weiß man ja nicht was jetzt stimmt :rolleyes:
     
  7. Weil er nicht den Willen besitzt, seiner eigenen Fähigkeiten zu vertrauen, sich als Mensch auf den Papststuhl zu setzen um selbst in sich hineinzuhorchen, wie er mit den Empfindungen eines "menschlichen" Papstes, der im Herzen die Seinen (Menschen) vor dem Tode bewahren will, handeln würde.

    Pius hätte jeden Weg wählen können, doch jeder Weg wäre in den Augen der Öffentlichkeit falsch gewesen.

    Er nahm das kleinere "Opfer" auf sich, welches uns als ein riesen Großes erscheint.

    Wenn jeder Weg falsch ist, kann er nicht falsch handeln.

    Es gibt zu viel auch hier im Forum, die ständig umhersülzen:

    Das Beste draus zu machen.

    Und das wird Pius HEUTE NOCH vorgeworfen,

    weil sie "fast" alle bei der Sichtung des Papstes
    von sich aus gehen.

    Niemand der Kritiker befand sich in Pius Lage!
     
  8. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.693
    Ort:
    Steiermark
    Eben, das seh ich auch so. :)
     
  9. puenktchen

    puenktchen Guest

    Der Stellvertreter hab ich gestern Abend gesehen und mir dreht sich immer noch der Magen um!
     
  10. Werbung:
    Gut dass es ein deutscher Film ist, sonst hätte ich ihn wahrscheinlich auch schon gesehen gehabt....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden