Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

visualize and project

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von sadariel, 5. Oktober 2019.

  1. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.678
    Werbung:
    Hallo,

    Nachdem die Sache mit dem „believe“ für mich für den Moment ausreichend geklärt ist, habe ich heute Fragen zum Visualisieren und Projizieren (gem. Bluefluke, Level3, Step2)

    1. Wo genau liegt der Unterschied zw. Visualisieren und Projizieren?

    2. Wo ist die delete Taste, wenn dieses visualisierte Kreis-Dreieck-Bild über dem Kopf schwebt und nicht mehr verschwinden tut?

    3. Was läuft denn falsch, kriegt man Kopfweh bei so Übungen?

    Dankeschön, auch für die fleissige Beteiligung im „Belief“- Faden.

    LG
     
  2. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    1. Bei der Visualisierung hast Du den Spielraum aus Dir selbst beim Projizieren geht es um eine möglichst konkrete Wiedergabe.

    2. Das bleibt Deiner Kreativität überlassen, ein Schocker ist meist gut.

    3. mehr Pausen machen
     
    flimm und sadariel gefällt das.
  3. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.678
    1. Passt mir nicht so... kannst Du bitte noch einen andern Unterschied nennen?

    2. Okay, dann halt mal den Kopf in Eiswasser tunken... oder Schocker googeln.

    3. :censored:


    Danke :)
     
  4. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Du schaust auf ein Foto, machst die Augen zu und gibst es vor Deinem inneren Auge wieder. Projizieren
    Du stellst Dir einen Hasen vor Deinem inneren Auge vor. Visualisieren
     
    upgrade und sadariel gefällt das.
  5. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.678
    Ja, soweit ist es klar wie Du es meinst. Trotzdem bin ich irgendwie nicht einverstanden mit dieser Definition.

    Für mich ist Projizieren etwas, was andere dann auch sehen können. Es kriegt Leben eingehaucht.
    Visualisieren ist eher ein Foto in die Luft hängen für mich, ohne Energie, nur Information.

    Nicht korrekt definiert, oder?
     
  6. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Werbung:
    Bei einem Dia hättest Du recht:D
    Aber wenn Du fleißig trainierst oder einen Hellsichtigen neben Dir hast,...wer weiß.
     
  7. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.678


    Paah! Wenn Du fleissig trainiert hättest, dann hättest Du mir dieses blöde Kreis-Dreieck-Viecherl über meinem Kopf schon längst weg gemacht.
    :krokodil:


    Aber... krass Gute Idee, die Hellsichtigen zu fragen, ob sie sehen, was ich projiziere! :D

    ... die Definition von Hasen geh ich also mal Muf-tauglich erweitern. Gleiche Terminologie fördert das Sachverständnis und so. :sneaky:
     
  8. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Erklär mir mal bitte die Sinnhaftigkeit mit so was aufm Kopf rumzulaufen ..
     
    sadariel gefällt das.
  9. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.678
    Das ist mir doch einfach passiert, als ich mir das Dings ausem Fieldmanual projiziert hab. :rolleyes:

    Erst durchs dritte Auge schnaufen, dann Punkt gucken in der Luft, dann die andern Formen ringsum gucken in der Luft.... und jetzt hing es da die ganze Zeit, ca 2 Stunden, bis ein blauer Elefant gekommen isst und es aufgefressen hat!

    Nein, ich denke nie an rosa Elefanten! Keine Ahnung, wo der her kam! :X3:
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.487
    Werbung:
    aber wie sollen die anderen wissen das es projektion ist von dir, wenn du es projezieren musst und selbst nicht zeigst?
    sie sehen nur *etwas* aber das was sie sehen ist nicht für sie bestimmt sondern für dich, es ist deine Aufnahme von etwas in dir,von dir.
     
    sadariel gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - visualize project
  1. Fallen_Angel
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    929

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden