Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Unter dem Einfluss der Goldenen 7

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Wortdoktor, 28. März 2017.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.965
    Ort:
    Nahe Wiesbaden
    Werbung:
    Hallo miteinander!

    Ich weiß nicht aber die 7 redet mir irgendwie ins Gewissen.
    Ich habe das Gefühl,als wenn die goldene Zahl 7 eine energetische Kraft besitzt.
    Ich habe das Gefühl, als wenn die goldene Zahl 7 unser Leben die Zeitenwende verkörpert.
    Ich persönlich betrachte die Sieben als Glückszahl.
    Die sieben steht geschrieben dass wir für die Unendlichkeit übrig blieben.

    Die Goldene 7

    Die Goldene Sieben schenkt mir Macht.
    Das hätte ich so jetzt nicht gedacht.
    Die Goldene 7 lässt mich sehen.
    Und die Dinge in anderem Kontrast verstehen.

    Die Numerologie endet nie.
    Drum versteh ich auch sie.
    Die Sieben kann man drehen im Kreis.
    Und schon liefert sie den Beweis.

    Die Sieben die ist aus Gold.
    SIe leitet das Goldene Alter ein.
    Sie ist es, die mir zollt.
    Denn sie hat es so gewollt.

    Die Sieben ist die der lieben.
    Der Macht der auch immer lacht.
    Und freundlich immer sacht.
    Leben ist noch lange nicht vorbei.
    Jetzt geht's erst in runde 2.

    Sogesehen verspricht die goldene Sieben noch eine Spannende Zeit zu werden , die das goldene Zeitalter voraussagt, wenn man der sieben glauben schenken darf.

    Dass durch das Wirken der sieben im Kontext sich vieles neu ordnen und neu anziehen wird , auch wegen den Polsprüngen,sodass sich schwarz und weiß vertauschen...

    Gruß
    Wortdoktor
     
    7terSinn gefällt das.
  2. corbinian

    corbinian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2017
    Beiträge:
    724
    Ort:
    Wien
    1,1,2,3,5,8,13.. etc.

    Wenn du einzelne Zahlen aussergewöhnlich findest, dann solltest du Zahlenfolgen ins Auge fassen, echt spektakulär was man da so entdecken kann..
     
  3. 7terSinn

    7terSinn Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2017
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Wortdoktor ich kenn da einen Kerl Namens Grigori Grabovoi der wird dir sagen können welche Kraft hinter der 7 steht.

    1- 1- 2- 3- 5- 8- 13- 21- 34

    Ist das nicht die Forpflanzungs-Kette der Bienen mhm, wer kennt sich aus :stickout3


    Ps: der alte Fibonacci xD als hätte er den Trick 17 aus dem Ärmel geschüttelt
     
  4. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Dann warte mal darauf, was dein Gewissen antwortet, das könnte noch interessanter werden. ;)
     
  5. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.965
    Ort:
    Nahe Wiesbaden
    Hmm ich nenne Selbstbewusstsein jetzt Selbstgewissen. Und Unterbewusstsein nenne ich Untergewusstsein. :D
     
  6. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.965
    Ort:
    Nahe Wiesbaden
    Werbung:
    Fortpflangzungskette ... Interessant!
    Vielleicht sind meine Gene doch nicht so schlecht...
     
  7. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Versteht dann aber keiner mehr, was du meinst. :D
     
    7terSinn gefällt das.
  8. 7terSinn

    7terSinn Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2017
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    lasst uns unsere eigene Sprache kreieren, damit uns keiner mehr versteht, selbst wir selbst nicht :)
     
  9. 7terSinn

    7terSinn Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2017
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Schwäbisch Hall

    Hey Wortdoktor :) magst glaub Zahlen, hab da ein Video für dich

    Das Video hat glaub nen Fehler im Titel,und Länge :) find ich trotzdem sehenswert
     
  10. Jupiter22

    Jupiter22 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Sandbochum, (( 58 Höhenmeter ü.NN ))
    Werbung:
    @Wortdoktor

    Die Sieben ( 7 ) ist eine magische Zahl und hat mit Glück nichts zu tun, da es kein Glück oder Pech gibt, sondern alles kausal zusammenhängt.
    Wenn man sich mit der Zahlen-Ordnung befasst die zur Heiligen Geometrie gehört, weis man das eben Zahlen usw. nichts mit Glück/Pech ( Zufall ) zu tun haben, es gibt kein Glück/Pech ( Zufall ). Das Sein des Kosmos lenkt alles !

    Die Zahlen ordnen sich dem Energiefeld an, was durch Konstellation der Sterne, Karma und Umweltkräfte aufgebaut wird.

    Die sieben ( 7 ) steht für Singularität, ein Neutrum, die Stille.
    Es gab sechs Tage an dem die Welt erschaffen wurde, und am siebten Tage ruhte Gott ( Sonntag ). Dann haben wir 7 Weltwunder, Henoch der 7. vorsintflutliche Patriarch, 7 Tage, 7 hermetische Grundgesetze, 7 Doppelte im hebräischen Alphabet nach der Methode des Sepher Yetzirah, das 7 Priester die Bundeslade von Jericho trugen, der 7 - armige Leuchter der Juden, das Buch mit 7 Siegeln usw.


    Mit schwarz und weiß die vertauscht werden, hat das so an sich erstmal nicht viel zu tun.

    Wie ich schon öfters hier geschrieben habe, ist das Universum würfelförmig aufgebaut, waraus jeder Würfel 6 Pyramiden aufweist, die sich im siebten Mittelpunkt vereinen.

    Aber fokussieren wir uns nicht nur auf die 7.

    Die 3, 6 und die 9 sind ebenso wichtig. Was viele nicht wissen, ist, das die 9 manchmal die gleiche Position der 7 einnimmt, wie im Raumwürfel zu sehen ist.

    Wenn wir den Raumwürfel anhand seines pyramidialen Aufbaus betrachten, ist die 7 der Mittelpunkt. Nehmen wir aber den kompletten erstellten Kubus sind es insgesamt 8 Ecken + den neunten ( 9 ) Mittepunkt, woraus sich auch alle Buchstaben, Runen und Hieroglyphen ableiten lassen.

    So zum Beispiel: ( 24 Buchstaben des lateinischen Alphabets )
    1 2 3 4 5 6 7 8 9
    A B C D E F G H I
    J K L M N O P Q R
    S T U W X Z

    +


    Sonderzeichen: V und Y = 26 lateinische Buchstaben.

    Die Buchstaben lassen sich alle in den Raum-Würfel einbinden. Das V und das Y sind Sonderzeichen, und stehen für die obere und untere Pyramide im Kubus.

    _ _ _

    Fins Aviat

    Johannes.von.Nepomuk
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2017
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden