Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Tiger kämpft mit weißem leopard auf straße

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Fander3991, 28. September 2018.

  1. Fander3991

    Fander3991 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2018
    Beiträge:
    40
    Werbung:
    Hallo.
    Ich habe letzte nacht geträumt, dass auf der Hauptsstraße meines heimatdorfes eine Tigermama gegen einen weißen leopard kämpft. Kurz war ich mittendrin, die tiere haben mir aber nichts getan, im gegenzeil ich konnte sie teilweise beim vorbeigehen streicheln. Der Tiger war fast am verlieren, ist dann auf der straße gelegen als wär er verletzt, da verschwindet der leopard und ein tigerbaby legt sich zum liegenden tiger. Ich stehe plötzli h etwas am rande des Geschehens, und rätsle ob ivh einen tierarzt rufen soll und mache das schließlich auch(dieser hebt aber nicht ab).
    Danach war auch noch etwas seltsames aber ich kann mich nicht mehr erinmern(habe schonwider so kämpfen müssen wider zu finden wo man hier einen neuen beitrag postet, dass die hälfte wider vergessen wurde. Jedesmal Ist es eine nervige sucherei, dies wär echt super etwas umzuändern, dass man GLEICH wenn man auf die seite kommt, sieht wo man die eigene frage posten kann und nicht noch ewig suchen muss, hierbei bitte nur mit Handlung eingehen und bitte keine antwort darauf geben! Ich hab mich hier nur angemeldet um informationen über meine träume ermittelt zu bekommen, nivht mehr, nicht weniger) danke im voraus
     
  2. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.662
    Ort:
    Sommerzeit
    Was soll man dazu sagen?
     
  3. Fander3991

    Fander3991 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2018
    Beiträge:
    40
    Am besten was hilfreiches :) immerhin ist diese seite ja für solche dinge gedacht, um auskunft/info/hilfreiche deutungen usw zu bekommen ich bleibe nur gern sachlich, bin hier nicht um freundschaften zu knüpfen(wer macht sowas denn auch übers internet ) sondern für sachliche begutachtungen/deutungen meiner träume, und da ich mich mit der übersicht hier etwas schwer tue finde ich darf ich das auch dazusagen, bin mit sicherheit nicht die einzige, nur traut sich meist kein mensch zu sagen was er denkt(was ich sehr schade finde)
     
  4. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.662
    Ort:
    Sommerzeit
    Zwei spirituelle, Esoterik oder Yogalehrer/Heiler zeigen dir eine Kraft.

    Es geht aber nicht um zwei Lehrmeinungen, sondern der Kampf drückt dein Buddhi aus.

    Dein höchstes magisches Prinzip.

    Kurz: ein Meister und eine Meisterin haben schöne Tierkörper angenommen um dir eine höhere Idee mittels Bilder oder Vision zu vermitteln, die nur über deine absolute Empfindung verstanden wird.

    .
     
    Löwenmutter_Maxeme und Fander3991 gefällt das.
  5. Wanadis

    Wanadis Guest

    Welche Kämpfe kämpfst du?
    Alle Akteure im Traum spiegeln dich selbst, deshalb konntest du die Raubtiere auch streicheln.
    Hattest du vor kurzer Zeit eine wichtige Entscheidung treffen müssen, oder musst sie noch treffen?
    Was verbindet dich mit einer Tigermama, bist du eine "Löwenmutter" und kämpfst um/für dein Kind, oder hast/hattest so eine Mutter?

    Das sind kleine volldosierte Häppchen zum Nachforschen und Hineinspüren, deinen Traum kann dir kein anderer besser deuten, als du selbst.
     
    Fander3991 und Löwenmutter_Maxeme gefällt das.
  6. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    Werbung:
    Also, ich kann beiden Interpretationen #4 und #6 was abgewinnen. Schön wäre @DruideMerlin würde reinschauen und was dazu sagen. Da hätte ich auch eine Frage, und zwar bezüglich des Verschwinden der Traumfiguren aus der Szene, die man beobachtet. Weil ich es in den letzten Träumen auch erlebte, dass jemand (Tier oder Mensch) aus dem Bild verschwindet, als ob sich auflöst. Ob es sinnvoll gedeutet werden kann?

    LG
     
    Fander3991 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden