Steinbock IC Trigon Mond medial???

MadameWalewska

Neues Mitglied
Registriert
3. Juli 2008
Beiträge
292
Ort
Oldenburg(Oldenburg)
hi

ich wollte nur kurz eine recht allgemeine frage stellen und wenns es geht auch eine präzise Antwort:

macht mond im trigon zum ic wirklich medial??

ich finde allgemein ja einen steinbock ic als sensitiven punkt schlecht gestellt.

freue mich üer anregungen :danke:

Euch allen gesegnette Weihnachten und einen guten Rutsch!!!

Marlen
 
Werbung:

Gabi0405

Sehr aktives Mitglied
Registriert
3. Mai 2007
Beiträge
14.088
hi

ich wollte nur kurz eine recht allgemeine frage stellen und wenns es geht auch eine präzise Antwort:

macht mond im trigon zum ic wirklich medial??

ich finde allgemein ja einen steinbock ic als sensitiven punkt schlecht gestellt.


Marlen

Hallo Marlen,

ich würde Mond Trigon IC-Steinbock nicht mit Medialität in Verbindung bringen.
Der Mond und das IC beschreiben ja eigentlich eher die Art des Fühlens und Denkens und die emotionalen Reaktionsmuster. Bei einem Steinbock-IC ist die emotionale Basis nüchtern, eingeschränkt oder zurückgenommen.
Medialität zeigt sich wahrscheinlich eher durch Neptun zu persönlichen Planeten und wie die Wasserhäuser eingebunden sind. Der Klassiker ist für mich Mond Trigon Neptun und ein Faktor davon in 12.

lg
Gabi
 

Kayamea

Sehr aktives Mitglied
Registriert
12. Juni 2005
Beiträge
5.784
Ort
da, wo das Herz schlägt
Hallo Gabi und alle, :)

ich glaube auch nicht, dass ein Fixpunkt wie ein IC etwas mit Medialität zu tun hat. Aus meiner Sicht findet sich diese in Mond-Neptun Sextilen und Trigonen. Und harmonische Mond-Merkur-Verbindungen scheinen auch eine Rolle zu spielen. Mir hat man mein Mond-Merkur Biquintil als Faktor für Medialität gedeutet. Aber nicht jeder arbeitet mit diesen Nebenaspekten.

Abgesehen davon glaube ich, dass jeder Mensch medial veranlagt ist, nur der Zugang dazu evtl. bestimmten Kriterien unterliegt, die sich astrologisch in den o.g. Konstellationen zeigen können.

liebe Grüße
Martina
 
Werbung:
Oben