Selstamer Traum

Emanuel Tunai

Sehr aktives Mitglied
Registriert
3. August 2004
Beiträge
2.176
Ort
Europa
Namasté,
ich hatte wieder in paar für mich komische Träume!

,,Ich war an einer Grenze ich überquerte diese und kam an einem Flughafen an dort sollte ich meine Oma abholen. Sie kam auf einem Fahrstuhl mit meiner Tante lachend raus umarmte mich Herzlichst und Lachte sie hatte Schafswollle auf den Rücken ihc nahm ihr es ab und meine tante trug ihre Koffer!
Dann kam ich in die Stadt in dem Zentrum nun war ich alleine es stand ein Freund neben mir der sagte wenn ich diese eine lange straße entlagn gehe bekomme ich was und dann kam ich auf ein mädchen zu sie nahm mich wir ginen zusammen weg und waren zärtlichtzue inander jedoch hatten wir keinen sex wir hatten weiße laken auf dem bett.

Was kann dass bedeuten???
______________________________________
 
Werbung:

nocoda

Aktives Mitglied
Registriert
9. November 2004
Beiträge
935
Hallo Prana,
also ich habe mir Dein Posting ja schon Gestern durchgelesen, aber ich kann dazu Nichts sagen. Definieren wäre für mich spekulieren.

Vielleicht kennt sich jemand Anderes damit besser aus.

*lg
nocoda
 

Twilight

Neues Mitglied
Registriert
23. August 2004
Beiträge
19
Hallo Prana!

So auf die Schnelle ist schwer zu sagen, was deine Träume bedeuten.
Da deine Angaben wohl etwas lückenhaft sind.

Ich kann dir aber genere ein paar Sachen sagen, was es heißen könnte:

Weiße = die Farbe (Kleidung, Lacken, Wolle) steht für Reinheit und Unschuld (wird daher gerne immer im Zusammenhang mit Engeln gesehen ... was ein Blödsinn ist aber ich weiche ab vom Thema).

Dein Zusammensein mit dem Mädchen könnte ein Zeichen dafür sein, dass du deine Undschuld verlierst (das steht nicht automatisch im sexuellen Sinne ... sondern kann auf alle möglichen Sachen ausgeweitet werden. wie z.B. Meditieren, Beschwören, Seelenwandern bis hin zu Dingen die mit dem Tod zu tun haben ...)

Die Personen (Tante, Oma und Freunde) müssen nicht unmittelbar etwas damit zu tun haben. Du kannst davon ausgehen, dass dein Unterbewusstsein einfach Leute genommen hat, die dir nahe stehen und die du kennst.


Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen.


lG
Twilight
 

Emanuel Tunai

Sehr aktives Mitglied
Registriert
3. August 2004
Beiträge
2.176
Ort
Europa
Dein Zusammensein mit dem Mädchen könnte ein Zeichen dafür sein, dass du deine Undschuld verlierst (das steht nicht automatisch im sexuellen Sinne ... sondern kann auf alle möglichen Sachen ausgeweitet werden. wie z.B. Meditieren, Beschwören, Seelenwandern bis hin zu Dingen die mit dem Tod zu tun haben ...)

könntest du vielleich näher drauf eingehen???
 

Twilight

Neues Mitglied
Registriert
23. August 2004
Beiträge
19
Na ja ich bezog das undschuld verlieren auf Aktivitäten die du bewusst oder unbewusst setzt ...

Sprich z.B. du fängst mit Astralwander an ...

Dan würdets du deine Unschuld in dem Sinne verlieren.
 

Yojo

Mitglied
Registriert
21. April 2004
Beiträge
327
Ort
Nähe Nienburg/Weser
Deine Vorstellung von deiner Freundin ist von deiner Oma und deiner Tante geprägt. Du sehnst dich nach einer Freundin die so ist wie deine Oma/Tante.

Alles Liebe von Yojo
 
Werbung:

fckw

Sehr aktives Mitglied
Registriert
27. Juni 2003
Beiträge
7.430
Ort
Zürich
Yojo schrieb:
Deine Vorstellung von deiner Freundin ist von deiner Oma und deiner Tante geprägt. Du sehnst dich nach einer Freundin die so ist wie deine Oma/Tante.

Alles Liebe von Yojo
Hutab, echt. Woher nimmst du diese gelungenen Deutungen? Hast du Erfahrung mit sowas? Ich deute das meiste aus dem Bauch heraus, benutze aber bisweilen auch ein Lexikon, um ein paar spezielle Dinge nachzuschlagen.
 
Oben