Rätsel

goamic

Mitglied
Registriert
17. November 2004
Beiträge
160
Ort
München
Hier drei Aphorismen von SRI Aurobindo zum DAHINTERSCHAUEN :


Zwei Werke gibt es , die Gott bei Seinem Knecht vollkommen gefallen : in stiller Anbetung seine Tempelböden zu fegen , und auf dem Kampfplatz der Welt für Seine göttliche Vollendung in der Menschheit zu streiten.


Ich glaube mit euch , meine Freunde , das Gott , wenn es Ihn gibt , ein Bösewicht und ein Scheusal ist . Was aber wollt ihr schliesslich dagegen tun ?


Atheismus ist der Schatten oder die dunkle Seite der höchsten Wahrnehmung von Gott.Jede Formel , in die wir Gott fassen , obgleich stets wahr als ein Symbol , wird falsch ,sobald wir sie als ausreichende Formel annehmen.Der Atheist und der Agnostiker kommen , uns an diesen Irrtum zu erinnern.

Liebe Grüsse goamic
 
Werbung:
E

esperanto

Guest
goamic....my friend!

warum sollte gott ein scheusal sein?

ich war vor kurzem mit einer guten kollegin in den ferien, karibik!
traumhaft!
wir waren abendessen mit einheimischen!
nette leute wie ich sie nie zuvor kennengelernt habe...
nach dem essen spazierte ich mit der kollegin entlang dem weissen sandstrand...
die sonne kam dem meer immer näher...
ein bezauberndes schauspiel...die farben...diese herrlichkeit...meine begleitung...göttlich!

me atheisto...goamic!


gott ist atheist! (esperanto)

esperanto
 
Oben