Positive, negative engel???

GodsAngel

Mitglied
Registriert
8. April 2005
Beiträge
232
Ort
Österreich
hi! Ich hab mal eine frage.
Meine "lehrerin" sagte mir vor kurzem das sie keinen kontakt mehr zu mir haben will, weil ich meine positiven engel weggeschickt hätte, und einen negativen weg gehen wolle. meine beste freundin (tochter meiner ehemaligen "lehrerin") ist hellsichtig, und meine ihre mutter habe recht, die positiven engel kämen aber schon langsam wieder zu mir, weil ich mich umentschieden habe. wenn ich mit meinen engeln spreche, sage ich jetzt immer dazu "meine postitiven engeln......" habt ihr erfahrungen damit gemacht?
Ich habe erfahren das auf das alles eig. der bruder (8jahre) meiner Besten freundin gekommen ist. Er ist ein Indigo, eig.(dachte ich zum. immer) sehr weise, weil er glaub ich ständigen kontakt zu den engeln hat. er sagte ich habe meine positiven engeln weggeschickt, und wenn man sich einmal dafür entscheidet, gibt es kein zurück mehr.

Ich habe meine hellsichtigkeit verloren, bin vor kurzer zeit wegen bestimmter ereignisse komplett umgefallen- stehe mit meinem energ. fähigkeiten ca. da, wo ich vor einem jahr war.

ICh weiß mir nicht mehr zu helfen, kommt mir vor als würde meine luft einfach abgeschnürt werden.

Kann mir jemand helfen, bitte???

Sorry ist ein bisschen lange geworden.

al angeloflight
 
Werbung:

GodsAngel

Mitglied
Registriert
8. April 2005
Beiträge
232
Ort
Österreich
Ich bins noch mal. es kann ein paar tage dauern bis ich zs kann, meine eltern haben das passwort geändert damit ich nicht ins netz kann. bemühe mich aber so schnell wie möglich wieder hereinzukommen.

al und vielen dank
 
P

PsIQ

Guest
Für mich:

Positiv aufgestiegen und Meister = Engel (=absolute Freiheit)

Negativ abgestiegen und (dunkler)"Meister" = Dämon(=absolute Sklaverei)

Hoffe ich konnte dir helfen.

lg
PsIQ
 

Baba Selemani

Mitglied
Registriert
9. Dezember 2005
Beiträge
470
Hallo AngelofLight,

ich hab eher das Gefühl das deine Lehrerin auf einen negativen Trip ist!
Und warum läßt du dich mit runterziehen ? Du hast doch gar keinen Grund dazu oder ? Du bist wie du bist, und das hat jeder zu akzeptieren. Wenn er das nicht tut, egal wer, dann ist der jenige nicht aufrichtig zu dir liebe AngelofLight. Also, bleib du!

Gruss

Baba Selemani
 

GodsAngel

Mitglied
Registriert
8. April 2005
Beiträge
232
Ort
Österreich
dieses gefühl hab ich komischerweise auch, wir haben aber schon lange nicht mehr miteinander gesprochen...

sie hat es so rübergebracht als müsse sie sich vor mir schützen, deshalb kein kontakt?!

aber das hat sich irgentwie gespeichert, ich kriegs nicht weg weil ich ja nicht weiß warum es da ist!?

danke für deine antwort!
 

tamash

Sehr aktives Mitglied
Registriert
11. Juni 2005
Beiträge
1.198
Schenkst du diesen Wesen Aufmerksamkeit geht es dir gut, schickst du sie weg, machen sie dich fertig, das hört sich wie eine spirituellen Form von Schutzgelderpressung an...
 

resi

Mitglied
Registriert
17. April 2006
Beiträge
68
Ort
Oberbayern
Hi Angel,

also, wenn Du Du Deine guten Engel wegschickst, und Du sie wieder bei Dir haben willst, dann brauchst Du es ihnen nur zu sagen, also diese Therorie, dass sie dann nicht wieder kommen ist purer Schwachsinn. Unsere guten Geistwesen sind dazu da um uns zu helfen, wenn wir sie darum bitten.

Ausserdem bist Du ein Mensch, der einen freien Willen hat, das heisst, Du kannst Dich ständig entscheiden, für Gut oder für Böse, wenn diese Theorue stimmen würde, wo wäre dann der freie Wille?

Und wenn Du ganz sich sein willst, dann hol Dir Rat von EE Michael, der hilft Dir bestimmt weiter.

L.G.resi
 
Werbung:

Baba Selemani

Mitglied
Registriert
9. Dezember 2005
Beiträge
470
Hi !

Engel kann man nicht einfach so wegschicken. Das was ein Engel macht ist sich etwas zurückziehen und dann wenn du ihn brauchst und er spürt das, der Engel, dann ist er sofort bei dir. Es gibt da aber auch reinkarnierte Engel auf Erden die dir auch helfen, ohne sich bewußt zu sein das sie ein Engel sind.

Gruss Baba
 
Oben