Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Neuling, Bedeutung

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Gecko, 21. Juni 2018.

  1. Gecko

    Gecko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2014
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Ich bin absoluter Neuling im Bereich Schamanismus und allem jenseits von wissenschaftlich beweisbaren Fakten. Jedoch haben mich zwei Freundinnen ganz unabhängig voneinander dazu “gebracht“, mich einigen Dingen gegenüber zu öffnen. Und meine Neugierde hat mich zum Schamanismus geführt. Wobei ich praktisch noch nichts weiß.

    Da ich schon immer extrem detailliert und intensiv träume, habe ich nun einmal das Experiment für mich gewagt und eine Gedankenreise unternommen. Und mir ist folgendes dabei passiert:

    Ein weiß-hellgelber Hund (am ehesten eine Mischung zw Husky und Golden Redriver) hat mich zu einem großen Baumstumpf geführt. Darauf waren Symbole zu sehen. Ich hatte das Gefühl, dorthin gebracht zu werden, um den Baum(stamm) wieder zu vervollständigen. Ich habe mich also darauf gestellt, meine Arme nach oben gestreckt. Und da war ich plötzlich der Baum. Eine Woge Energie ist von den Wurzeln bis zu meinen Fingerspitzen und den anderen Zweigen und Blättern pulsierend geflossen. Ich hatte das Gefühl, als hätte ich quasi eine Energietankstelle gefunden und eben gleichzeitig dem Baumstumpf geholfen.

    Dieses Bild/Gefühl begleitet mich nun seit einer Woche. Keine Ahnung, ob dies schon so etwas wie eine “schamanische Reise“ war. Aber es war sehr beeindruckend, deutlich und klar. Und ich würde so gerne eure Meinung dazu hören oder auch Anleitung finden, was ich nun damit machen soll/kann.
     
  2. Andúril

    Andúril Guest

    Darf ich fragen wie alt du bist ?
    Um meine Meinung dazu altersentspechend zu tätigen!
     
  3. the_pilgrim

    the_pilgrim Guest

    Irrelevant.

    Da gehen die Meinungen hier im Forum weit auseinander, die einen nennen es Hirnfasching, für die anderen ist es bereits eine schamanische Reise. Für mich ist es letzeres - vielleicht aus Mangel an anderen Erfahrungen, weiß ich nicht.

    Was Du damit machen sollst? Nimm dieses Wissen an. Du hast (D)eine Energiequelle gefunden. Wenn es mal nötig ist, kannst Du dort wieder hingehen - und danke für die Erinnerung. Hatte ich ganz vergessen :oops: :D
     
  4. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    9.575
    Watt? Neu im Bereich? 2014 gab es da schon mal was. Siehe Post #1
     
  5. Gecko

    Gecko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2014
    Beiträge:
    8
    Erwachsen mit 2 Kindern
     
  6. Gecko

    Gecko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2014
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Stimmt, aber seither habe ich mich nicht mehr in diese Richtung beschäftigt.
     
  7. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.685
    Ort:
    Versuch wieder an diesen Ort zu gelangen und frage was Du damit machen sollst.
    Kriegst Du eine Antwort war es kein Hirnfasching....... und wenn es einer gewesen sein sollte, war es ein angenehmer...................

    Anleitungen dafür gibt es nicht da muß schon jeder seinen eigenen Weg finden und das ist manchmal (oft) mühsam. Nix geht auf die Schnelle..
    LG
     
  8. kyolong

    kyolong Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2018
    Beiträge:
    929
    Das ist jetzt streng genommen nicht notwendigerweise eine Schamanistische... Reise. Noch deutlicher wird es mit der Anzahl der Kinder:

    Das sind Archetypen. Ein Freund (Hund) zeigt dir deine momentane Entwicklung. Deine Wurzeln (Der "Stumpf") auf dem du solide stehst und ihn dadurch komplettierst(scheinbar ein gutes Verhältnis in deiner Familie). Und du erhebst deine Arme und wirst so zu einem weiteren Werk dieses Baumes. Du selber verästelst in Zwei Kinder. Stamm-Baum. Lebendig.

    Wenn ich das interpretieren sollte würde ich sagen:
    Du nimmst zur Zeit genau den Platz ein, den du einnehmen solltest, du stehst im Zentrum deiner Familie. Es gibt keinen Grund für dich jetzt auf irgendwelche Esoterischen Themen Zeit zu verwenden. Vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt. Lass dich nich von diesen aufgescheuchten Hühnern (Freundinnen) aus dem Gleichgewicht bringen.
     
  9. Andúril

    Andúril Guest

    für dich vielleicht , für mich nicht !
     
  10. the_pilgrim

    the_pilgrim Guest

    Werbung:
    Ja, aber warum? Welchen Unterschied macht es?
     
    bodhi_ gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden