nächtliche übergriffe

eso34

Neues Mitglied
Registriert
26. Juli 2004
Beiträge
25
Ort
O:Ö.
hallo ihr lieben,

habe in der nacht im halbschlaf des öfteren das gefühl als ob eine wesenheit von mir besitz ergreift

also es ist so

das erste mal wollte ich auf die toilette gehen, da hat mich etwas wieder aufs bett zurückgeworfen und ich hatte das gefühl als sitzt etwas auf meiner brust

ich konnte mich nicht bewegen, war völlig gelähmt ich wehrte mich dagegen und nach einiger zeit war das gefühl wieder weg, danach träumte ich

zuerst dachte ich es wäre überhaupt nur ein traum gewesen, aber es passierte danach immer wieder

ich bekomm dann immer ziemliche panik und wehre mich gegen diese energie gedanklich mit worten wie verschwinde

obwohl ich mich nicht bewege, da ich ja wie gelähmt bin und auch nicht schreien kann, nur gedanklich, wird mein mann wenn er neben mir liegt, immer wach und nimmt mich in die arme, dann ist das gefühl weg.

bitte was kann das sein, hab auch schon über subucusse gelesen, glaub aber nicht das diese energie sowas ist.

was könnte es noch sein, hat jemand ähnliche erlebnisse

hab unter meinen bett symbole gegen fremde wesenheiten, und engelkarten von michael im schlafzimmer nützt aber nichts

was kann man dagegen unternehmen

um zahlreiche antworten wäre ich wirklich dankbar

lg
bea
 
Werbung:
B

bobu

Guest
Hallo,
habe gerade deine nachricht gelesen.hmm, hast du mit den wesenheiten schon gesprochen? ich meine wirklich klar und direkt ohne angst oder sonstigen gefühlen?
 
Werbung:

blue-spirit

Mitglied
Registriert
19. August 2004
Beiträge
307
Ort
oldenburg
also ich hab mit solchen dingen keine erfahrungen, aber es hört sich tatsächlich so an, als ob dieses wesen dir etwas sagen möchte, du aber vor lauter angst und panik nicht mehr zu hören kannst...
vieleicht solltest du wirklich mal von dir selbst aus diese geistwesen zu dir rufen und fragen was sie möchten....

lieben gruß blue-spirit
 
Oben