musik in der magie

S

SealedMagician

Guest
:koenig: :katze:

habt ihr schonma so musik gehört und dabei ein gegenstand lange in der hand gehabt und dann gibt ihr diesen gegenstand am nächsten tag weiter und auf einmal singt die person die ihr diesen gegenstand gegeben hat die mucke? :drums:

und die person war dann ziemlich "lustig" drauf (waren sehr verspielt)wie ich, als ich die musik hörte (war aurelie von wir sind helden)^^

was is passiert?

hab ich den gegenstand vielleicht irrgentwie geladen? ausversehen?
 
Werbung:

Necron

Mitglied
Registriert
1. September 2004
Beiträge
83
Ort
baden bei wien
Hm ich glaube dieses bild zeigt was ich davon halte...

bullshit3.jpg


Greetz Necron
 
M

Milchmann

Guest
Hallo Sealed M,

denke, dass Du den gegenstand unabsichtlich imprägniert hast. Anderseits
in der Psychometrie wird berichtet, dass sehr Sensitive einen Genestand in die Hand nehmen und Dir dessen "Erlebnisse" erzählen können.

Aus diesem Grund schalte ich, wenn ich meine Wohnung verlasse, immer eine sakrale CD ein, um die Wohnungsgegenstände mit positiven Schwingungen zu imprägnieren. Falls es nichts nützt (wäre ja möglich), schaden kann es nicht.

Viele Grüsse - Mm
 
Werbung:
M

Milchmann

Guest
Hallo Sealed M,

Die CD heisst Bulgarisches Konzert.

Die erste Nummer ist das VIERSTIMMIGE Singen der "heiligen Schwingung" AUM. Dies ist eine Wucht, deswegen habe ich die CD gekauft.

Es handelt sich um die Aufnahme eines Konzertes der Universellen Weißen Bruderschaft in Sofia (Bulgarien) im Jahr 1998. Die Lieder wurden allesamt
von Peter Deunov komponiert und werden vierstimmig in bulgarischer Sprache gesungen. Sie wirken günstig auf die Chakras, den Seelenzustand und die spirituelle Entwicklung der Sänger und Hörer und reinigen die Atmosphäre.

Die CD kostet Euro 14.00 und findest Du im Onlineshop von www.prosveta.de
oder unter http://www.aivanhov.de/cgi-bin/shop

Viele Grüsse - Mm
 
Oben