1. Hallo Gast, wie jedes Jahr veranstalten wir wieder unsere Wichtelaktionen!
    Anmelden zum realen Wichteln
    Information ausblenden

Melina`s kleine Mond-Astrologie

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Wanadis, 23. November 2019.

  1. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    2.850
    Werbung:
    [​IMG]

    Neumond im Schützen am 26.11.2019 um 16:05 Uhr MEZ

    Sicher in`s Ziel

    Die Zeit bis Jul scheint nun immer schneller zu laufen, liegt es daran, dass die Tage kürzer werden?

    Nachdem sich die Lebendigkeit der Natur zurückgezogen hat, stellt sich im Zeichen des Schützen die Frage nach der Sinnhaftigkeit des Seins.
    Deshalb sind die Hoffnung und sein unerschütterlicher Optimismus so großartige Tugenden des Schützen.

    Unser Schütze-Neumond am DC mit Zwillings-AC visiert ständig neue Ziele an, aber zu viele Ideen und neue Erkenntnisse könnten dabei den Bogen zu sehr überspannen!

    Wer ein Ziel sicher treffen möchte, sollte sich zunächst seinen Zielen bewusst werden.
    Wer vorschnell die Flinte ins Korn wirft, wird bei jedem neuen Anlauf immer verzagter.

    Was ist das Wichtigste in deinem Leben?
    Wofür lohnt es sich, sich einzusetzen?
    Welche Ziele verfolgst du?

    Ein leichtes Innehalten, oder eine To-do-Liste wären hilfreich, um sich nicht ablenken zu lassen.

    Der Merkur, der inzwischen wieder vorläufig geworden ist, residiert immer noch im tiefgründigen Skorpion und nimmt im Trigon zu Neptun intuitive Züge an.

    Jetzt dringen wertvolle Vorahnungen, Visionen, oder Erkenntnisse mit Leichtigkeit ins Bewusstsein, die sonst verschlossen sind.

    Was unsere Kommunikation angeht treffen wir oft „ins Schwarze“ , Wahrheiten werden mühelos ausgesprochen, deren Sinnhaftigkeit wir erst im Nachhinein erkennen.

    Im Neumond im Trigon zu Chiron bringen wir möglicherweise auch Heilsames über unsere Lippen, ob das eine Entschuldigung, ein Heilgebet oder ein Mantra sein mag, dies ist natürlich individuell verschieden.

    Eine gute Zeit um Altes loszulassen, damit das Neue in das Leben treten kann.
    Statt Angst sollte man vertrauen.

    Die Neumondzeit eignet sich hervorragend für alle Orakel, für Heilzauber und Reinigung auf allen Ebenen.

    Wie wäre es mit Aufräumen anzufangen?
    Innerlich sind wir gefragt, welchen Dingen wir „Raum geben“ wollen?
    Was ist sinn-voll?

    Die Zeitqualität birgt viel Freude und Optimismus, und der Mars in Opposition zum Uranus wird dabei für manche Überraschung sorgen!

    Die Jupiter-Venus-Konjunktion im Trigon zu Uranus lässt möglicherweise urplötzlich neue Liebschaften entstehen, und die Venus im Steinbock meint es zudem total ernst!

    Insgesamt eine ereignisreiche, aber harmonische Zeit, die wir genießen sollten.

    Ich wünsche euch allen einen erkenntnisreichen Neumond ganz liebe Grüße von Melina ! [​IMG]<3

    Bildquelle : Pinterest
    Thx to the artist [​IMG]<3 [​IMG]<3 [​IMG]<3 [​IMG]<3
    ------------------------------------------------------------------
    Teilen wie immer erwünscht ! [​IMG]<3


    © Melina Zauberbaum d. 22.11.2019
     

    Anhänge:

    magnolia, DarkEmpath und David Cohen gefällt das.
  2. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    Schöne Bilder, schöne Farben, schön dass wieder da bist :)!
     
    Wanadis gefällt das.
  3. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    2.850
    Wow, dankeschön! :flower2:
     
    N8blu_ gefällt das.
  4. DarkEmpath

    DarkEmpath Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2018
    Beiträge:
    14.221
    Ich finde es super dass du deinen tollen Texte jetzt auch hier postest.
    Bin selten auf FB und ich finde deine Texte immer sehr stimmig.
    Danke :)
     
    Wanadis gefällt das.
  5. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    2.850
    Interessant, das freut mich! :)
    Ich bin am liebsten auf FB unterwegs, weiß auch nicht warum, die Idee die Texte auch hier zu posten kam ganz spontan heute morgen.
     
  6. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    2.850
    Werbung:
    [​IMG]


    Zwillings-Vollmond am 12.12.2019 um 06:12 Uhr MEZ

    Unser Vollmond am 12.12.2019 mit der Sonne im Schützen und dem Mond im Zwilling bringt so manche Kommunikation wieder ins Fließen.
    Neue Kontakte, Vernetzungen, Kommunikation und Partnerschaften könnten nun eingegangen werden.

    Der Jupiter als Verteiler der frohen Botschaft neben dem absteigenden Mondknoten knüpft an der Vergangenheit an, vielleicht wird auch in allen alten Beziehungen mal kräftig aufgeräumt und reinen Tisch gemacht?
    Auf diese Weise könnten alte Baustellen geschlossen werden, auch wenn der Merkur am AC im Halbsextil zu Jupiter zu Übertreibungen neigt und im Trigon zu Chiron in 4 alte Verletzungen triggert.

    Vielleicht wäre es ein guter Zeitpunkt für Aussprachen, die Schütze-Energie macht dazu ehrlich und optimistisch, allerdings kommt der Zwillingsmond kaum nach die ständig wechselnden Gefühlsregungen zu verdauen und bleibt lieber an der Oberfläche des Geschehens.

    Es fällt schwer im Trubel der Vorweihnachtszeit eine Sache zu erledigen, am liebsten macht man alles gleichzeitig während man merkt, dass die Zeit einfach nicht ausreicht um alles genau so zu erledigen, wie man es sich gewünscht hat.

    Unkonzentriertheit und körperliche Schwäche machen sich bemerkbar, trotz Müdigkeit kommt es zu Schlafstörungen.
    Der Mond im 7ten Haus macht zudem empfänglicher für die Nöte und Sorgen anderer, auch wenn es vielen nicht so bewusst sein dürfte bringt es zusätzliche Unruhe in die eigenen Gefühle hinein.

    Allerdings bleibt echte Anteilnahme und Mitgefühl meist aus, und wenig Tatkraft ist vom Mars in 12 zu erwarten.
    Auch wenn der Mars praktisch untätig erscheint, so stark verfehlen spitzzüngige Kommentare unter dem Skorpion-AC nie ihr Ziel, sogar wer wenig sagt, wird indirekt seine Meinung kund tun.
    Zu-und Abneigungen werden genau abgesteckt, Kompromisse waren gestern.

    Der Mars in 12 im Sextil zu Saturn und im Trigon zu Neptun operiert sozusagen im Geheimen, Kampfhandlungen, Grausamkeiten werden durch Massenmedien falsch dargestellt, oder es wird offen gelogen.
    Der Neptun im dritten Feld in den Fischen am IC im Quadrat zum Vollmond verschleiert geschickt so manche Tatsache im Hier und Jetzt, lässt uns aber gleichzeitig wieder Kontakt mit unseren inneren Wurzeln aufnehmen.

    Deshalb eignet sich dieser Vollmond hervorragend für den Kontakt mit unseren Ahnen, aber auch für Wortmagie, Zaubersprüche, Sigillenmagie und allgemein für Kommunikation mit anderen Wesen oder Welten.

    Obwohl die Venus im Steinbock etwas unterkühlt erscheint steht sie zusammen mit Saturn sehr günstig zu Sonne und Mond, langfristige Vorhaben gewinnen jetzt an Substanz und tragen endlich ihre Früchte.

    Ich wünsche euch allen einen gesegneten und schönen Vollmond, ganz liebe Grüße von eurer Melina ! [​IMG]<3

    Bildquelle : Pinterest
    Thx to the artist [​IMG]<3 [​IMG]<3 [​IMG]<3 [​IMG]<3
    ------------------------------------------------------------------
    Teilen wie immer erwünscht ! [​IMG]<3


    © Melina Zauberbaum d. 10.12.2019
     

    Anhänge:

    anothershade und DarkEmpath gefällt das.
  7. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    2.850
    [​IMG]

    Krebs -Vollmond am 10.01.2020 um 20:21 Uhr MEZ

    Unser kommender Vollmond, der erste Vollmond diesen Jahres auch Schneemond genannt, mit halbschattiger Mondfinsternis, findet im Zeichen des Krebses statt.

    Die Mondfinsternisse machen oftmals emotionale kollektive Grenz- oder Schattenthemen sichtbar, oder bewusster, während die Sonnenfinsternisse eher der Individuation dienen und manchmal durch konkrete Ereignisse erschrecken.

    Der Mond im Zeichen des Krebses kümmert sich wie eine Mutter um Schutzbefohlene, um Kranke, um Hilflose, um Kinder, um Tiere und auch um die Umwelt, alles will wohlbehütet und gepflegt werden.

    Die Häuser-Achse 11- 5 ist oft bei kreativen Erfindungen angezeigt, auch bei Neuerungen, neue soziale Organisationen könnten so geboren werden, oder es könnte ein kompletter gesellschaftlicher Wandel im Umgang mit typischen Krebsthemen stattfinden.

    Mit dem Jupiter- Uranus-Trigon gewinnt das Ganze eine kraftvolle, umwälzende Dynamik, zusätzlich fügt der Jupiter den Chiron, der alte Wunden mit sich herumträgt in ein spannungsgeladenes Quadrat.

    Mit der Sonne und dem riesigen Stellium von Sonne, Merkur, Saturn und Pluto im Steinbock, der diesen Vollmond bestimmt und dem MC im Stier und dem AC in der Jungfrau, werden Änderungen nun manifest, hier wird etwas gewaltsam zur Materialisation gebracht.

    Ob es sich um ein konkretes Ereignis, oder um kaum sichtbare Veränderungen handeln wird, die nur fühlbar sein werden, befindet sich jenseits der Aussagegrenze.

    Auf jeden Fall geht es um Bewegung, welches Bewusstsein anregt, und dieses im Handeln münden lässt, und das Ganze findet mit konzentrierter und überwältigender Gefühlspower statt!

    Wendet die kosmische Weisheit nun die astrologische Brechstange an, um Herzenstüren gewaltsam zu öffnen?

    Unser Vollmond am 10.01 2020 könnte jeden Gefühlspanzer im Nu zum Schmelzen bringen, mit dem Mond im Trigon zu Neptun und Sonne/Merkur im Sextil zu Neptun kann nun ausgiebig und sehnsuchtsvoll geträumt, gelacht und geweint werde, vielleicht sogar alles gleichzeitig?

    Der Neptun im 7ten Haus der Begegnungen und Beziehungen zu anderen Menschen lässt uns mit anderen Menschen und anderen Geschöpfen tief mitfühlen, ja sogar mitleiden, und die Grenzen auf der Gefühlsebene zwischen dem Ich und dem Du scheinen zu verwischen.

    Die Nachtseite dieses Aspektes lässt Lügen gebären, die uns eiskalt serviert werden, oder wir verstricken uns in sentimentale Illusionen.

    Auf persönlicher Ebene wäre dieser Vollmond geeignet eigene Emotionen bewusster werden zu lassen, diese einzufangen und künstlerisch abzubilden, beispielsweise musikalisch, oder durch darstellende Kunst, oder, oder, oder....!

    Magisch wäre dieser Vollmond gut geeignet für die Begegnung mit dem inneren Kind, für Schutzrituale, für Rituale in denen man anderen hilft - und für Zauber aller Art welche mit kraftvollen Gefühlen geladen werden müssen.
    Es empfiehlt darüber hinaus sich die Beschäftigung mit Runen, besonders mit der Rune Berkana.

    Ich wünsche euch allen einen gesegneten, schönen Vollmond, ganz liebe Grüße von eurer Melina ! [​IMG]<3

    Bildquelle : Pinterest
    Thx to the artist [​IMG]<3 [​IMG]<3 [​IMG]<3 [​IMG]<3
    ------------------------------------------------------------------
    Teilen wie immer erwünscht ! [​IMG]<3


    © Melina Zauberbaum d. 04.01.2020



     

    Anhänge:

    Krueml87 gefällt das.
  8. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    2.850
    [​IMG]


    Neumond im Wassermann am 24.01.2020 um 22:42 Uhr MEZ

    Jetzt wird`s bunt?!?

    Zumindest hat nun die Sonne den eisigen Steinbock hinter sich gelassen und die Säfte fangen ganz zaghaft an zu steigen, die Lebensgeister erwachen wieder ganz langsam aus ihrem Winterschlaf.
    Der Frühling scheint noch so weit, aber die längste Zeit des Winters scheint nun endlich vorüber, auch wenn Väterchen Frost vor dem Frühlingsauftakt immer gern die eine oder andere Zugabe gibt.

    Nicht zufällig fällt die verrückte 5te Jahreszeit in den Wassermann, der wassertragende Luftikus, der Narr mit den schrägen Einfällen, der Daniel Düsentrieb des Tierkreiszeichens steht für die Erneuerung der Natur.

    Mit Sonne, Mond und Merkur im Wassermann könnten uns nun neue verrückte Ideen und Perspektiven gezeigt werden, das Luftelement möchte frei schwingen und gedanklich regt es an Grenzen zu überwinden.

    Diese Neumond-Energie eignet sich hervorragend zum Entrümpeln alter Dinge, alter Gewohnheiten, oder als Fastentag vor einer Ernährungsumstellung.
    So reinigen wir uns und/oder unser Zuhause und lassen das Alte gerne gehen, bevor das Neue empfangen werden kann.

    Auch wenn die Saturn-Pluto-Konjunktion nicht direkt durch den Neumond angesprochen wird, so wirft diese ein Sextil zu Lilith-Chiron in Haus 6.
    Verdrängte Schatten und alte Wunden könnten gesundheitlich verstärkt zum Vorschein kommen.

    Bei Gesundheitsthemen wie der Organspende, oder dem Impfen rückt der karmische Pferdefuß nun etwas mehr ins Rampenlicht und durch den Chiron im Widder könnten Themen endlich mal wieder offen kontrovers diskutiert werden.
    Die Achse 6/12 beschreibt die Leistung und den Erfolg des Einzelnen zur Gesellschaft.
    Auch hier wird so Einiges in Frage gestellt werden können.

    Die Lilith in den Fischen wird nicht offen kämpfen, aber doch vielen das Ungleichgewicht und die Ungerechtigkeit stärker spüren lassen und sich emotional über Ängste und Befürchtungen mitteilen.

    Mit Venus und Neptun in den Fischen werden unsere Antennen feiner für Träume und sanftes Mitgefühl.
    In Liebesdingen verzaubert dieser Aspekt geradezu und lässt uns Luftschlösser bauen.
    Venus-Neptun im Quadrat zu Mars steigert die Anziehung zudem.

    Ansonsten ist jetzt nicht die Zeit zum Handeln, der Mars zeigt sich relativ schwach im Sextil zum Waage-AC.
    Abwarten und Tee trinken wäre jetzt angesagt, denn die Waage-Energie strotzt nicht gerade vor Entscheidungsfreudigkeit.

    Das bestätigt auch der Jupiter in der Himmelstiefe, hier begegnen wir unseren Ahnen und unseren Wurzeln.
    Diese Themen werden vom Jupiter glücklich gefügt werden, für alles andere ist die Zeit noch nicht reif.

    Magisch eignet sich daher dieser Neumond besonders gut um Krankheiten zu heilen, welche mit der Ahnenlinie in Verbindung stehen.
    Aber auch ganz allgemein für die Arbeit mit den Ahnen, für Meditation und schamanische Reisen.

    Ich wünsche euch allen einen schönen Neumond, ganz liebe Grüße von eurer Melina ! [​IMG]<3

    Bildquelle : Pinterest
    Thx to the artist [​IMG]<3 [​IMG]<3 [​IMG]<3 [​IMG]<3
    ------------------------------------------------------------------
    Teilen wie immer erwünscht ! [​IMG]<3


    © Melina Zauberbaum d. 18.01.2020
     

    Anhänge:

  9. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    2.850

    [​IMG]



    Vollmond im Löwen am 09.02.2020 um 08:33 Uhr MEZ




    Die Herzöffnung



    Schon bald, in ein paar Tagen haben wir den zweiten Vollmond in diesem Jahr.

    Wer sich bei seinen Jahreskreisfesten nach dem Mondlauf orientiert, feiert nun Imbolc, das Fest des neuen Lichtes.


    Bei mir strecken schon Maiglöckchen, Märzenbecher und Krokusse ihre Köpfchen hervor, die Bäume tragen ihre Knospen und die Vögel erscheinen viel muntererer als noch vor einem Monat.



    Unser Vollmond im Löwen erstrahlt diesmal sehr kraftvoll, er ist voller Licht und Energie.

    Der Löwemond wirkt auf das Selbstvertrauen und die Selbstliebe und da der Löwe dem Herzen zugeordnet ist, arbeitet der Mond auf der Ebene der Gefühle wie ein gewaltiger Herzöffner.



    Wir lassen mehr in unser Herz hinein, aber werden zugleich ehrlicher mit dem, was wir anderen geben.

    Indem wir ehrlich mit uns und anderen umgehen, bestrahlt der Löwe-Mond auch Gefühle, die uns vorher nicht bewusst waren.



    In Partnerschaften kann es daher um den Vollmond herum auch plötzlich anfangen heftig zu kriseln.

    Die Klaviatur der Löwe-Emotionen kennt keine leisen Töne, sondern hat den Überfluss im Ausdruck und fängt sogar an zu brüllen, wenn etwas nicht passt.

    Unter Umständen kommen gemeinsame unerledigte und unbewältige Aufgaben wieder zum Vorschein.

    Zudem steht Mars-Venus unter Spannung, was sich je nach Temperament und Beziehung in verwühlten Betten , oder in zerbrochenen Porzellan ausdrücken kann.

    Mars mit Venus. Lilith und Chiron im Quadrat hilft aber auch „reinen Tisch“ zu machen, um die Dinge anzusprechen, die einen schmerzen.



    Für Neuanfänge in der Liebe, in Freundschaften, oder für neue Projekte ist es ein wunderbare Zeit, wir fangen an „uns endlich ein Herz zu fassen“!

    Denn mit dem Mars am MC Im Schützen sind wir im Einklang mit dem Willen alle Ziele gut umzusetzen.

    Der Mars betätigt sich hier als Katalysator der uns dabei stärkt und weiter voran bringt.

    Mit der Sonne im Wassermann kommen ohnehin viele neue Impulse auf uns zu, das Quintil zur Uranus im Stier öffnet den Weg für ungewöhnliche, aber für gute praktikable Lösungen.



    Der Neptun am Aszendenten in den Fischen weist auf die großartige Heilungsenergie dieses Vollmondes hin, verstärkt aber gleichzeitig die Sensitivität.



    Für magische Arbeiten eignet sich daher der Vollmond für alle Orakeltechniken, aber auch für erfolgsmagisches Wirken, und für alle Arten von Heilung und Energieübertragung.

    Die Spannung des Mars-Neptun-Quadrates wirkt hierbei eher förderlich und unterstützend.



    Da der Löwe-Mond eng mit der Herzensenergie gekoppelt ist, wird jede Art von Aufrichtigkeit „uns aufrichten“, so wie jetzt in der Natur alle Pflanzen dem Licht entgegen wachsen.





    So, genug der Worte , ich wünsche euch allen einen schönen Vollmond, und ganz liebe Grüße von eurer Melina ! [​IMG]<3





    Bildquelle : Pinterest

    Thx to the artist [​IMG]<3 [​IMG]<3 [​IMG]<3 [​IMG]<3

    ------------------------------------------------------------------

    Teilen wie immer erwünscht ! [​IMG]<3





    © Melina Zauberbaum d. 05.02.2020
     

    Anhänge:

    Auralya, Krueml87 und DarkEmpath gefällt das.
  10. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    2.850
    Werbung:
    [​IMG]



    Neumond in den Fischen am 23.02 2020 um 16:32 Uhr MEZ



    Der Winter beginnt sich nun zu verabschieden, das Tauwasser lässt Bäche und Flüsse anschwellen, die Sonne ist nun in das Zeichen der Fische gewandert, das Zeichen der Auflösung und des unbegrenzten Empfindens.



    Unser Neumond im Haus der Begegnungen lässt uns Grenzenlosigkeit erfahren, besonders im Kontakt zu anderen Menschen wird der eigene Horizont erweitert.

    Nun nehmen wir weniger die Unterschiede wahr, als die Gemeinsamkeiten, gegenseitige Hilfe und Verständnis, Achtung und Respekt vor unterschiedlichen Glaubensrichtungen und Religionen steht dabei im Vordergrund.

    Allgemein ist es ein guter Zeitpunkt um miteinander Frieden zu schließen, oder um Verzeihung zu bitten.



    Im AC Löwe pulsiert sanft noch die Herzenergie und die Kraft des vergangenen Vollmondes.



    Für Künstler , Kreative, Zauberer und Mystiker aller Art eine tolle Zeit um ganz einzutauchen in himmlische Sphären und unbekannte Dimensionen.

    Eine glückverheißende Zeit für Phantasie und schöpferische Betätigung.



    Trancereisen, Meditationen, Kontakt zu Geistwesen – der Neumond öffnet viele Tore, die für viele verschlossen waren, es strömt, fließt, blubbert,und reißt den ein oder anderen im Fluss der Möglichkeiten mit sich betäubend mit.



    Wie es so schön heißt, hat Wasser keine Balken!



    Denn Sonne, Mond und rückläufiger Merkur im Haus der Begegnungen könnten uns mit Situationen konfrontieren, die nicht leicht zu durchschauen sind.



    Wichtige Planungen werden durcheinander gebracht und feste Zusagen verschwinden im Nirvana.



    Meine Warnung vor Vertragsabschlüssen sind also nicht nur dem rückläufigen Merkur mit schwerfälligem Denken geschuldet, sondern der Gesamtkomposition des Neumondes.



    Allerdings richtet der rückläufige Merkur seine Aufmerksamkeit ganz auf die Vergangenheit, Unerledigtes könnte unerwartet anklopfen, Aufgaben die nicht bewältigt wurden kommen wieder.

    Auch könnten sich Personen aus der Vergangenheit melden zu denen man längere Zeit keinen Kontakt hatte.



    Im Trigon zum Mondknoten, könnte aber dadurch ebenso jede Menge Lug und Trug aus der Vergangenheit aufgedeckt werden, die Wahrheit offenbart sich.

    Und dies ganz öffentlich, denn das harmonische Mars-Sextil unterstützt dieses Sichtbarmachen zusätzlich.



    Die Mars-Opposition Mondknoten und das Mars-Trigon Uranus zeigt die Spannung zur Zukunft, und zu Pluto-Saturn im Steinbock hat sich nun Jupiter gesellt, sehr deutlich zieht das Kräftegleichgewicht zugunsten des konservativen Lagers, die progressiven Impulse brechen so noch nicht durch.



    Mit dem Mars-Quadrat Chiron ist an diesem Neumond diesmal von Heilungsbehandlung ganz abzuraten, Orakel sind jedoch begünstigt - und ganz allgemein jede neue spirituelle Erfahrung!







    Ich wünsche euch allen einen entspannten Neumond, und ganz liebe Grüße von eurer Melina ! [​IMG]<3





    Bildquelle : Pinterest

    Thx to the artist [​IMG]<3 [​IMG]<3 [​IMG]<3 [​IMG]<3

    ------------------------------------------------------------------

    Teilen wie immer erwünscht ! [​IMG]<3





    © Melina Zauberbaum d.20.2 2020
     

    Anhänge:

    Auralya und DarkEmpath gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung