1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Meine Tochter wird Sterben .

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Fruchtgummi, 17. November 2009.

  1. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    19.684
    Werbung:
    dann wäre es doch wohl besser für dich selbst einen thread zu meiden, in dem schon der titel einen nahen tod ankündigt - der nun leider auch eingetreten ist.

    es geht hier nicht um deine persönliche befindlichkeit, sondern um das leid von eltern, die gekämpft haben um ihr kind, und es dennoch nicht halten konnten.

    angst vor dem tod - dem unbekannten - frisst wohl jegliche empathie. :tomate:
     
  2. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    *** Liebe Leute.

    Ich bin zwar hier in diesem Unterforum ohne Schlüssel. Aber ich möchte hier doch kurz etwas sagen.

    Es ist dieses der Thread eines Vaters, der sich dazu entschlossen hat, auf diese Art und Weise mit dem Sterben und Tod seines Kindes umzugehen. Ich wünsche mir Respekt vor dieser Entscheidung - und bitte um einen respektvollen Umgang mit diesem ganzen Thema.

    Wenn jemand von etwas, was in diesem Thread sichtbar wird, getroffen ist, dann wird das seine Gründe haben. Ich bitte in diesem Fall um die Größe und die Reife, diese Betroffenheit, wenn sie denn ausgesprochen werden muß (und das kann durchaus sein) - in einem eigenen Thema auszusprechen. Es kann sehr wichtig sein, sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen. Aber eben nicht hier.

    Bitte lassen wir diesen Thread dem Gedenken an das Kind, dem er gewidmet ist.

    Danke.

    Kinny
     
  3. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.789
    Ort:
    in wien
    danke kinny
     
  4. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    9.557
    Ort:
    NRW
    sign...

    Ich habe aber den thread eh schon gemeldet
    und um Auslagerung einiger Beiträge nach "unter uns" gebeten...
    weil es der Trauer dieses Vaters gegenüber respektlos ist...
    und hier nicht hingehört...

    Gruß, Luckysun
     
  5. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    @ anabel:
    tut mir ja leid, dich zu kritiesieren, aber das gehöhrt hier nicht her.

    ICh denke mal, du hast das nicht bös gemeint. Aber es passt nicht.

    Ebensowenig, wie bunte Farben zur Trauerfeier.....

    Wenn du Fragen hast, die dieses Thema hier aufwirft, mach doch einen neuen Thread.

    LG
     
  6. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    19.684
    Werbung:
    http://www.esoterikforum.at/threads/151611
     
  7. Chant

    Chant Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Ich kenne euch nicht,ich weiss nicht wer ihr seid,jedoch habe ich großen Respekt vor euch. Ich traue es mich nicht zu sagen eigentlich da es sehr falsch verstanden werden kann. Und ich nicht anähernd weiss wie es sich anfühlt so etwas durch zu machen.
    Es tut mir über alles Leid, es zu sagen denn für euch mag es sich Verrückt und Rücksichtslos anhören. .
    Es war schon immer so und wird auch so bleiben. Ich glaube zur Zeit selber nicht dran aber ich hatte einen Moment in meinem Leben gehabt wo ich zurück gedacht habe und Alles im Leben hatte einen Sinn.
    Es tut mir leid.
     
  8. MedusaKundalini

    MedusaKundalini Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Weit weg in der Fantasie meiner Fantasie...
    Es muss schrecklich sein...Ich weiss gar nicht was sagen.Auf jeden Fall trauerst du im Moment wahrscheinlich . Wahrscheinlich willst du auch noch trauern....
    Aber eines Tages wird es wie einen Click geben und du wirst fast wie neu erwachen und die Welt wahrscheinlich anders ansehen... Bis dahin vergiss nicht das du nicht alleine bist, spreche darüber... Jetzt bitte nicht falsch annehmen aber ich denke auch das alles einen Grund hat.... Vielleicht war das Schicksal....
    Auf jeden Fall ist deine Tochter nicht gestorben. Ihr physischer Körper vielleicht.
    Aber nicht ihre Seele. Wer weiss wo sie jetzt ist vl. auf irgendeinen Ast und wartet das du los lässt, um in einer fantastischen anderen Welt zu gelangen. WER WEISS?

    Viel Glück
     
  9. Pinkie

    Pinkie Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Auch von uns das aufrichtigste Beileid und viel Kraft und Stärke für Dich und Deine Familie!

    Pinkie und Familie
     
  10. serafina52

    serafina52 Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2011
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Erfurt/Thüringen
    Werbung:
    Vielleicht ist das mir dem Schamanen gar keine so negative Idee!!!! Diese vertreten nämlich den Standpnukt: Alles wovor du dich fürchtest, wird zu dir kommen. Manchmal lähmt Angst, es ist unendlich schwer, sich davon zu befreien und zu glauben, alles wird gut. Meine Tochter hatte Brustkrebs und hat immer auf einen guten Ausgang vertraut, es ist drei Jahre her und jetzt bekommt sie ein Baby, alles Okay, keine Spur mehr vom Krebs.
    Google mal, es gibt auch eine Möglichkeit, das Reikimeister ihr Kräfte bündeln und Heilung schicken, vielleicht findest du auch hier welche.
    Ich sende deiner Tochter das blaue Licht der Heilung
    Ich darf keinen Link hier setzen, gib in die Suchmaschine
    "Das blaue Licht der Heilung"
    ein.Unter drei www punkt freemeditations punkt com/free-meditation-healing punkt html
    findest du es.
    Eine weitere Möglichkeit ist Quantenheilung!

    Seh nach, was Dir persönlich zusagt. Möget Ihr euren Weg finden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden