Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Logisches Verständniss eines Kreises mit dem Radius Null

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Lestard, 28. März 2007.

  1. Dienstag

    Dienstag Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    Ort:
    Ostfriesland
    Werbung:
    Meinte wohl Menschen die auf ihrer eineinseitige Sichtweise bestehen, obwohl sie mehr sein könnten als von Vorurteilen eingeschränkt.

    Wie ein Dreieck was vorgibt zwei Ecken zu haben.


    180 90 90


    Menschen sind meist lieber blöd, "ein Kreis mit Radius 0", merken sich das und widerhohlen es, was dann ihrer meinung nach Inteligenz, "Ihr Standpunkt", bedeutet. Sie behindert sich meist dabei einenen zweiten Moment zu warten.


    Mit der zugehörigen logischen Oberation kann man alles in einem Schritt in nichts verwandeln.

    Radius ist n. Kreis ist n. mensch ist n. Welt ist n.


    naja Hast du mal eine Beispielrechnug für den lim Radius geht gegen 0?!
    Das Volumen wird immer kleiner. Da ist eigentlich nichts mit unendlich.

    Es müssen in dem Koordinatensystem zwei Punkt übereinanderliegen. Sonst handelt es sich um den selben, wir waren ja in der gedachten Zweidimensionalität.

    Also war der Satz eine Metapher.
     
  2. Yggdrasil

    Yggdrasil Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    406
    @Dienstag:
    sehr trocken kommentiert, ... - hoffe, Du hast noch gut geschlafen
    Y.
     
  3. Dienstag

    Dienstag Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    Ort:
    Ostfriesland
    Werbung:
    Entschuldigung gebe mein bestes um nicht weiterhin der Theardtod zu sein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Logisches Verständniss eines
  1. N8blu_
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    265

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden