Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Lenormand auf den sozialen Medien - Frage an Profis

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Norderney, 1. November 2020.

  1. Norderney

    Norderney Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2019
    Beiträge:
    206
    Werbung:
    Ein herzliches Hallo euch allen

    Gibt es hier drin jemanden, der/die einen professionellen social media Kanal betreibt (YouTube, Facebook, Instagram)? Konkret geht es mir um folgende Frage:

    Seit wenigen Wochen betreibe ich einen Instagram-Account, auf welchem ich praktisch täglich kleine Tagesbotschaften hochlade. Um die Kartenblätter veröffentlichen zu dürfen, musste ich mit dem Verlag (in meinem Fall sind es die Lenormand Karten von Piatnik) einen Vertrag ausarbeiten sowie eine Genehmigung/Lizenz unterzeichnen und dafür auch entsprechend Gebühren zahlen. Meine Fotos muss ich immer mit dem "Copyright by Piatnik" versehen. Zudem muss auf meinem Account klar ersichtlich sein, dass ich "mit freundlicher Genehmigung..." meine Kartenbilder veröffentlichen darf. So weit so gut...

    Nun meine Frage: wie verhält es sich mit den unzähligen Kartendecks von anderen Verlagen? Weiss jemand darüber Bescheid, ob man da für jedes einzelne Kartendeck, aus welchem man ab und an eine zusätzliche Tageskarte ins Netz stellen würde - selbstverständlich immer mit Quellenangabe - eine Lizenz braucht? Mit anderen Kartendecks meine ich nicht unbedingt andere Lenormand Karten, sondern eher Orakelkarten (z.B. Engel der Liebe, Weisheiten der Seele, schamanisches Seelenorakel, Raben-Tarot u.v.m.)

    Ich schaue mir regelmässig Tagesbotschaften von anderen professionellen Kartenlegerinnen auf Facebook und auf YouTube an; allesamt arbeiten sie mit verschiedenen Kartendecks - die Angaben zu den einzelnen Decks werden mehr oder weniger gewissenhaft verlinkt (y)

    Ich frage mich, ob sie da für jedes Deck eine Lizenz erwerben mussten? Das ginge ja wahnsinnig ins Geld :eek:

    Wäre toll, wenn mir da jemand verbindliche Angaben dazu machen könnte :rolleyes: . Herzlichen Dank schon mal im Voraus,

    Norderney :flower2:
     
  2. kobeso

    kobeso Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2019
    Beiträge:
    546
    Frage doch bei den entsprechenden Verlagen nach ,so wie vorab bei Piatnik,dann hast du es en Detail.
    L.G.
     
    flimm und Norderney gefällt das.
  3. Norderney

    Norderney Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2019
    Beiträge:
    206
    Ja klar, könnte ich machen, nur wäre ich dann wohl einige Zeit mit E-Mail schreiben beschäftigt :sneaky: . Ich dachte, dies sei vielleicht der effizientere Weg, um meine Frage beantwortet zu bekommen :whistle:

    Nun ja, mal schauen - vielleicht habe ich Glück und es meldet sich ein Profi :love:
     
  4. Claude69

    Claude69 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2020
    Beiträge:
    213
    Werbung:
    Hallo @Norderney
    Wenn du die vielen Videos auf YouTube siehst, wo Leute ihre Legungen veröffentlichen, also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die alle, irgendwelche Gebühren zahlen.
    Meiner Meinung nach, reicht es, wenn du unter deinem Video oder Foto einen Link einfügst, wo man sie am billigsten kaufen kann. Das wäre dann wohl Amazon.:sneaky:

    Liebe Grüße
    Claude
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden