Köln

Rudi

Mitglied
Registriert
21. Oktober 2002
Beiträge
70
Ort
Mitten unter Euch!
Was tut sich in Köln? Kennt Ihr den Stadtraum? Finde ich insgesamt zu teuer! Oder andere Treffpunkte? (Ich schließe Sekten wie Shambhalar, Osho, Chinmoy, etc. allerdings aus!) Meine Interessen: alles mögliche im Bereich Esoterik, Mediation, Buddhismus, Entspannungsmethoden (Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Yoga habe ich schon kennengelernt... will demnächst mal Pilates versuchen)... Euer RUDI :weihnacht
 
Werbung:

nocoda

Aktives Mitglied
Registriert
9. November 2004
Beiträge
935
Was meinst Du damit, "was tut sich in Köln"? Auf der esoterischen Basis???

Es gibt ja auch noch Randgebiete, aber was Du mit teuer meinst, da sehe ich keine Unterschiede (Treffpunkte usw.).

Köln ist und bleibt ein nettes Fleckchen :banane:

*lg
nocoda

P.S. Evtl. Kontakte kann man ja auch anders organisieren.
 

Rudi

Mitglied
Registriert
21. Oktober 2002
Beiträge
70
Ort
Mitten unter Euch!
nocoda schrieb:
Was meinst Du damit, "was tut sich in Köln"?
Ich wollte fragen, was für Treffpunkte es gibt zu meinen angegebenen Interessen.

nocoda schrieb:
P.S. Evtl. Kontakte kann man ja auch anders organisieren.
Das wäre eine weitere Idee. Hast Du in dieser Hinsicht schon etwas unternommen, Nocoda?

Viele Grüße Rudi
 

Rudi

Mitglied
Registriert
21. Oktober 2002
Beiträge
70
Ort
Mitten unter Euch!
Ironwhistle schrieb:
Köln...

Wie wäre es mit Opladen - ist allerdings keine Sekte, sondern ein Meditationskreis...

Schau mal hier; www.peter-o.de
Okay, aber Ihr scheint - nach kurzem Reinklicken - doch eher "aus der christlichen Ecke" (Matthäus-Zitat als erstes) zu kommen, oder? Und Marilyn Manson finde ich schrecklich, weil negativ und irgendwie mit kranker Einstellung. Aber da wirst Du mir sicher gleich widersprechen. Dann mal los!!

Rudi
 

nocoda

Aktives Mitglied
Registriert
9. November 2004
Beiträge
935
Rudi schrieb:
Okay, aber Ihr scheint - nach kurzem Reinklicken - doch eher "aus der christlichen Ecke" (Matthäus-Zitat als erstes) zu kommen, oder? Und Marilyn Manson finde ich schrecklich, weil negativ und irgendwie mit kranker Einstellung. Aber da wirst Du mir sicher gleich widersprechen. Dann mal los!!

Rudi

Was ist an einer christlichen Ecke so negativ.
Und welches (Matthäus)Zitat meinst Du?
Meine Signatur habe ich aus einem Spielfilm (weiß gar nicht mehr welcher das war). Der Satz gefiel mir. :)

Unternommen hinsichtlich anderer Orte habe ich nicht. Mir liegt auch ein sozusagener Stammtisch fern.

*lg
nocoda
 

Ironwhistle

Sehr aktives Mitglied
Registriert
1. November 2004
Beiträge
3.703
Ort
Köln Höhenhaus
Hey, du hast gefragt... :)

Marilyn Manson ist mein Geschmack, nicht der der Gruppenmitglieder. Aber wenn du da von mir auf andere schließt, bitte...

Deine Frage war was es in Köln und Umgebung gäbe - ich habe dort gute Erfahrungen gemacht und habe es dir genannt, aber wenn du lieber voreilig urteilen magst - bitte. Nicht mein Problem...

Das mit der christlichen Ecke stimmt, aber dort fließen eigentlich Techniken aus verschiedenen Kulturellen Ecken hinein.

l.g.
Ingo

p.s.
Nett das du meine signatur bewertet hast - weiaweiaweia... :)
 

Rudi

Mitglied
Registriert
21. Oktober 2002
Beiträge
70
Ort
Mitten unter Euch!
Nee, war auf keinen Fall mein Anliegen, etwas zu bewerten... oder gar abzuwerten. Ich für mich habe mit dem Christentum und Okkultem-wie-auch-immer abgeschlossen. Das heißt nicht, daß ich früher nicht eine Menge für mich daraus gewinnen konnte. Aber in meiner "zweiten Lebenshälfte" habe ich festgestellt, daß mir persönlich beides nicht guttut. Anderen, die eine andere Biografie haben, vermutlich sehr und ich freue mich für jeden, wenn er sich in weiterentwickelt. Zur okkulten "Ästhetik" nur noch eins: ich stellte für mich fest, daß es sehr viel mit Verletzungen (auch Selbstverletzungen) zu tun hat -und das widerspricht meinem Anspruch der Selbstliebe als Grundlage für ein zufriedenes Leben. Ich lasse aber gerne gegenteilige Ansichten zu und wäre sehr gespannt, ob jemand die "Gothic & Co." anders sieht.

Rudi
 

acro

Neues Mitglied
Registriert
8. März 2005
Beiträge
25
Rudi schrieb:
Was tut sich in Köln? Kennt Ihr den Stadtraum? Finde ich insgesamt zu teuer! Oder andere Treffpunkte? (Ich schließe Sekten wie Shambhalar, Osho, Chinmoy, etc. allerdings aus!) Meine Interessen: alles mögliche im Bereich Esoterik, Mediation, Buddhismus, Entspannungsmethoden (Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Yoga habe ich schon kennengelernt... will demnächst mal Pilates versuchen)... Euer RUDI :weihnacht

Hi Rudi

hast du schon mal das EINZIG in der Siebachstrasse in Nippes versucht, echt cooler Haufen, alle möglichen Themen. z.b. Montag 21.3. um 19.30 oder am Dienstag 5.4. um 20 Uhr.
Versuchs mal, billig und macht viel Spass.

Acro
 
Werbung:
Oben