Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kina oder Schina?

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Mellnik, 29. Dezember 2020.

?

Wie sprecht ihr das Ch bei Chemie und China?

  1. als K wie bei Kaiser

    4 Stimme(n)
    57,1%
  2. als Sch wie bei Schiff

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. als ch wie in ich

    3 Stimme(n)
    42,9%
  4. als ch wie in ach - also wie in der Schweiz

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.673
    Werbung:
    Kina oder Schina? :)

    Dazu ein Gedicht. Und damit es verständlich wird, worum es beim Gedicht geht, hänge ich noch eine Umfrage dran.

    China ist nur ein Beispiel.

    Es geht nicht wirklich um das Land China, sondern um die Aussprache des CH am Wortbeginn.

    Ich finde sowas interessant.

    Es ist so:
    Man spricht ein K
    vor a wie in Chaos
    vor o wie in Chor
    vor u wie in Chur
    und vor allen Konsonanten - wie in Christian und Chlor usw


    Nur bei e und i, also bei China und Chemie soll eine Ausnahme sein?
    Da machen wir hier im Süden Deutschlands und auch in Österreich nicht mit.

    Wie sagen "Kemie" und "Kina" für Chemie und China.
    Also eigentlich ganz normal.
    Nur im Norden findet man seltsam, was eigentlich normal ist.
    Und darüber geht das Gedicht. :)
     
    Filomena und Glitzerfee gefällt das.
  2. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.673
    So, die Umfrage wäre erstellt.:) Und nun kommt das Gedicht. :)
     
  3. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.673
    Kina oder Schina?


    Der eine sagt Kina
    der andere Schina.

    Ein dritter mit ze-ha
    so wie in "ich da!"

    Was ist nun richtig?
    Und was ist wichtig?

    Ich sag China wie Chor
    ich bin so gebor
    en
    ganz ungeschor
    en.

    Doch manche Nordlichter
    machen komische Xichter

    wenn ich so sag.
    Kein Nordlicht das mag!

    Sie sagen: "Der sbinnt!"
    Und ihnen gerinnt

    in den Adern das Blut.
    Vor Wut!
    Das tut nicht gut!

    Dabei ist's so einfach;
    Das CH gibt's zweifach
    wenn nit gar dreifach!

    Nun ist's vollbracht.
    Wer hätt's gedacht.
    Gut Nacht!
     
    Filomena und Glitzerfee gefällt das.
  4. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.673
    Eigentlich wollte ich die Fettschrift nur in der Überschrift.
    Aber sie ging dann nicht mehr weg, warum auch immer.
    Drum hier das Gedicht nochmals in Normalschrift:

    Der eine sagt Kina
    der andere Schina.

    Ein dritter mit ze-ha
    so wie in "ich da!"

    Was ist nun richtig?
    Und was ist wichtig?

    Ich sag China wie Chor
    ich bin so gebor
    en
    ganz ungeschor
    en.

    Doch manche Nordlichter
    machen komische Xichter

    wenn ich so sag.
    Kein Nordlicht das mag!

    Sie sagen: "Der sbinnt!"
    Und ihnen gerinnt

    in den Adern das Blut.
    Vor Wut!
    Das tut nicht gut!

    Dabei ist's so einfach;
    Das CH gibt's zweifach
    wenn nit gar dreifach!

    Nun ist's vollbracht.
    Wer hätt's gedacht.
    Gut Nacht!
     
    Filomena gefällt das.
  5. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.673
    Derzeitiger Stand der Dinge: 1 x Kina :)
     
  6. Glitzerfee

    Glitzerfee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2019
    Beiträge:
    1.060
    Werbung:
    Also in Wien sprechen wir es mit K aus, also Kina, kinesisch usw.

    Lg
     
    Mellnik und Filomena gefällt das.
  7. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.673
    Wir hier auch - im ehemaligen Großherzogtum Baden!
    Hier reden die Kinesen kinesisch, und Kemie und kemisch erscheint uns gar nicht komisch.
    Und wenn unser Chor eine Kur in Chur macht, so bricht auch kein Chaos aus. :)
     
    Glitzerfee und Filomena gefällt das.
  8. Rafaela

    Rafaela Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2017
    Beiträge:
    181
    In Niederösterreich sagen wir:

    als K wie bei Kaiser
     
    Glitzerfee, Mellnik und Filomena gefällt das.
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    82.859
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Scheint oder Keint alles richtig zu sein.
    Ist halt regional unterschiedlich
     
    Glitzerfee gefällt das.
  10. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.673
    Werbung:
    Ich sehe:
    In Nieder-Österreich spricht man auch so wie am Ober-Rhein! :)
    Und das ist fein! :)
     
    Glitzerfee gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden