Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Karlsruher Raum oder Südpfalz?

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von Shizandra Lugo, 20. Mai 2004.

  1. LordLicht

    LordLicht Guest

    Werbung:
    was ist denn los....habt ihr kein internet......mehr ?...lach
     
  2. Aurodael

    Aurodael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Karlsruhe
    Sieht so aus, als würden die Worte in der Luft verpuffen. Keiner scheint wirklich interessiert zu sein oder die haben irgendeinen Streß...
     
  3. Shirin

    Shirin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    7
    Hallole !

    Ich bin auch aus der Nähe von Bruchsal, hab aber leider den Thread verpasst u somit auch den Termin.

    Macht ihr noch ein Treffen ?


    Liebe grüsse aus Ubstadt-Weiher
     
  4. Shizandra Lugo

    Shizandra Lugo Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Zwischen Karlsruhe und Landau
    Es läuft ja wirklich super träge hier !!! (mich eingeschlossen, weil ich seit über einem Monat wegen Krankheit nichtmehr im Forum/am Rechner war.) Ich bin aber immernoch felsenfest und sicher an einem gemeinsamen Treffen interessiert! Als private Nachricht habe ich von zwei Menschen schon den Vorschlag erhalten, mich erstmal mit ihnen alleine zu treffen. Ich will aber unbedingt, daß zumindest eine kleine Gruppe zustande kommt. D.h. ich erwarte außer mir noch mindestens drei andere Leute, um das ganze "Gruppe" bzw. "gemeinsam" zu nennen. Gerne jedoch auch zehn oder mehr.

    @Lord Licht:

    Ich muß ehrlich sagen, daß ich die Idee, sich am Bahnhof zu treffen und dann in ein Café zu gehen, überhauptnicht gut finde.
    Zum einen, weil ich, wie einige andere auch, noch ziemlich kleine Kinder habe, die aus Erfahrung nach den ersten zehn bis fünfzehn Minuten zu einem Café (oder Restaurant etc.) nichtmehr kompatibel sind.
    Zum zweiten, weil es verhältnismäßig nicht gerade wenig kostet (ich sag nur: "2,20 Euro für 'nen Cappucino", also fast 5 Mark !!! ) und warum nicht vermeidbare Kosten auch vermeiden?


    Ich mache gerne 5 Kannen Kaffee, oder 7 Sorten Tee, oder sonstwas...
    - und zwar umsonst !!!

    Ich möchte lieber, ein gemütliches, sinnlicheres Meeting in heimischer Atmosphäre, das in einem Bistro SO bestimmt nicht möglich wäre.

    Ich habe ja bereits mein Haus als Raum zur Verfügung gestellt, wobei ich, bis auf die beiden PN, darauf leider auch noch keine Reaktion feststellen durfte.
    Es gilt aber immernoch !!! Und ich bitte inbrünstig mal um DEUTLICHE Statements dazu. Und bitte, bitte DIREKT HIER IM THREAD, anstatt auf meine PN-Box, damit der Überblick gewahrt wird, und so auch alle anderen teilhaben können, antworten können, mitentscheiden können.

    Ich habe auch einen konkreten Organisationsplan und möchte nun drei Wahltermine stellen, und dann Eure Reaktionen, Vorschläge, Mitteilungen wann wer am besten kann, dazu nutzen, es schließlich auf einen festen Tag einzugrenzen.
    Daraufhin erwarte ich Eure konkreten Absagen oder noch lieber Zusagen als kurze Nachrichten (Posts) hier im Thread, damit ich sehe (und auch jeder andere von Euch sieht), mit wievielen Menschen zu rechnen ist, ob jemand was mitbringen möchte (z.B. Kekse, Kuchen oder auch Salat, der Phantasie und dem Geschmack sind dabei keine Grenzen gesetzt), und was sonst noch so auftaucht, damit ich mich als Gastgeberin fest einrichten kann.
    Wenn dies alles feststeht, gebe ich an die Personen mit fester Zusage meine Adresse heraus und je nach Bedarf noch weitere Kontaktmöglichkeiten wie Telefonnummer oder Handy, eMail-Adresse, Wegbeschreibung, usw....................... !

    Sehr willkommen sind auf jeden Fall auch Eure Kinder, egal wieviele, denn wir haben ein ziemlich großes Spielzimmer, welches mit Spielsachen für die diversesten Altersgruppen ausgestattet ist. Babyspielzeug sowie auch Puzzles, elektrische, große Lego-Eisenbahn, Kinderbücher, Malbücher, viele verschiedene Stifte (Holz, Filz, Wachs, Kreiden, Wasserfarbe) und Papier, Tiere, Barbie, Hörspielkassetten, Brio Holzbahn, Steckspiele, und, und, und,...

    Ebenso gerne gesehen sind Trommeln, oder an sich Instrumente aller Art.
    Schon vorhanden sind zwei Djemben (eine große und eine kleine), drei Gitarren, eine Synthie-Keyboard, drei Blockflöten, ein Tambourin, diverse Rasseln und andere Percussions.
    Es besteht also neben angeregten, tiefsinnigen, persönlichen Gesprächen und Diskussionen auch die Möglichkeit einer spontanen Musik-Session, die uns gemeinsam etwas abheben lassen kann - Musik verbindet einfach.


    Und nun genauer zum Terminvorschlag:

    entweder Freitag, den 15. Oktober, so ab 17 oder 18 Uhr
    oder Samstag, den 16. Oktober, wahlweise nachmittags oder abends,
    oder Sonntag, den 17. Oktober, gegen 15 oder 16 Uhr

    Was haltet Ihr davon?


    Ich bitte Euch nun recht herzlich um rege Beteiligung.
    Lasst uns die Zusammenkunft doch endlich wahr machen!


    Liebe Grüße an alle Interessierten,

    SHIZANDRA


    P.S.:
    Sollten wider Erwarten nur vage, gar nichtssagende Aussagen oder viel zu unsichere "vielleicht"-Zusagen zustandekommen, muß ich enttäuscht erkennen, daß solch reale Treffen wohl nur in meiner Vorstellung zu verwirklichen sind. In dem Fall werde ich dieses (meinen eigens eröffnetes) Thema leider als hinfällig erachten müssen im Sinne von "viel geredet und nichts dahinter". Ich hoffe, dem ist nicht so, daß sich meine liebevoll gemeinte und geplante Idee als reines Hirnkonstrukt herausstellt.

    Bitte seid konkret und habt Teil an der Planung des Meetings!


    Nochmal genauer zum angebotenen Ort:

    Mein Haus befindet sich ca. 15 bis 20 Autominuten von Karlsruhe entfernt (aus der Innenstadt wohl entsprechend länger wegen Ampeln und Stadtverkehr) auf der pfälzischen Rheinseite. Man muß quasi nur die Rheinbrücke und dann noch einen kleineren Ort durchqueren. Es gibt hier auch einen Bahnhof im Ort, an dem stündlich Züge fahren bzw. ankommen. Die Zugfahrt vom Karlsruher Hauptbahnhof dauert (mit einmal Umsteigen in Wörth) genau 29 Minuten.
    Von Bruchsal aus braucht man ungefähr 40 Autominuten über die Bundesstraße, wobei man den Rhein dann in etwa bei Germersheim überquert, oder knapp 1 Stunde mit dem Zug (zweimal Umsteigen, in Karlsruhe und in Wörth).
     
  5. SepherEen

    SepherEen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo alle miteinander :)

    Ich finde es schön, das sich doch mal ein paar einzelne Interessierte zusammengetroffen haben..

    Und ich dachte schon ich wäre der einzigste hier in Karlsruhe, der sich zu den Jahreskreisfesten alleine eine Kerze ins Fenster stellen müsste. So finde ich es also sehr schön, dass Forum hier gefunden zu haben.

    Kurz zu meiner Person: Ich bin 20 Jahre, männlich, Informatikstudent aus Karlsruhe (erst vor ein paar Monaten zugezogen).
    Bisher habe ich einiges an Magiesystemen durchgenommen (ua. Chaosmagie, reine quaballa, GoldenDawn Magie). Leider waren das alles Magiesysteme an denen ich gescheitert bin (u.a. durch keine Ansprechpartner oder halt andere sachen). Allerdings will ich mich jetzt mal ein wenig in die Wicca-Tradition begebenm, da ich denke, dass es dort eine viel bessere Athmosphäre als in den Großlogen gibt.

    Wie dem auch sei, ich würde mich freuen, könnte ich bei Eurem nächsten Treffen dabei sein ;)


    Goldray: Geht dir das auch so, dass dich dein Beruf seid deiner Weiterentwicklung einfach nicht mehr ausfüllt bzw dich wirklich glücklich macht? Würd mich gerne mal darüber mit dir unterhalten. Vielleicht können wir uns ja einfach mal so in KArlsruhe treffen. Schreib mir doch einfach mal an Zyrkon@gmx.net.


    P.S: Da heute schon der 18te Oktober ist, sind die obigen Termine leider ja schon abgelaufen. Ich werde allerdings mein bestes tun, zum nächsten vorgeschlagenen Termin zu erscheinen (auch wenn es wegen Studienzeiten nicht immer am frühen Nachmittag möglich wäre).
     
  6. Werbung:
    Hallöchen an alle miteinander,

    leider habe ich das Posting jetzt erst entdeckt und der letzte Eintrag dazu ist auch schon über einen Monat her, ich hoffe trotzdem, das es noch aktuell ist.

    Mein Freund (23) & Ich (fast 22) interessieren uns schon seit längere Zeit für spirituelles. Schon seit längerer Zeit suchen wir nach Gleichgesinnten, mit denen man sich austauschen könnte. Leider reagiert die Umwelt noch nicht so offen darauf, so dass wir in unserer Umgebung kaum Leute finden.

    Wir würden uns freuen an einem Treffen teilnehmen zu dürfen.

    Licht & Liebe Mondlicht
     
  7. Jade

    Jade Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Auweia.... so ist es wenn man die Beiträge nicht mehr weiter verfolgt, weil man denkt, es ist alles im Sande verlaufen. ;-)

    Schade.... an so einem Treffen hätte ich auch gerne teil genommen. Voll lieb von Dir Dein Haus dafür zur Verfügung zu stellen. Fand Deine Ausführungen mehr als gut geplant und verlockend :)

    Vielleicht bin ich ja beim nächsten Mal schneller.... und auch dabei.

    Liebe Grüße

    Jade
     
  8. Serafine

    Serafine Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Pforzheim
    Ich komme aus Pforzheim und würde dich gern mal treffen...
    Interesse ?

    Liebe Grüße, Serafine
     
  9. Serafine

    Serafine Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Pforzheim
    Hier ein bisschen was zu mir:

    Meine Interessen:

    Wicca, andere Kulturen, Esoterik, Pädagogik, Psychologie.

    Ich mag:

    Wälder, Nebel,Friedhöfe, stürmische Tage am Meer, Ägypten,Katzen,verreisen,ehrliche und tiefgründige Gespräche, Räucherstäbchen,Mittelaltermärkte und -feste, Toleranz, Vertrauen, Tees,Engelbilder, Fantasybilder (Royo...),Fantasy-und Esoterikbücher......

    Was ich nicht mag:

    Vorurteile, Intoleranz, Falschheit, falsche Freunde,
    untreue Kerle,Unzuverlässigkeit, Kindesmißbrauch.

    Höre gerne Musik (Marylin Manson, In Extremo, Subway to Sally, Blutengel, Nightwish, Apocalyptica, Within Temptation, Oomph,Cradle of Filth,Letzte Instanz, Elis, ASP, Goethes Erben, das Ich uvm.) verreise gern.

    Gehe sehr gern auf Friedhöfe und fotografiere gerne.

    Treffe mich gerne mit Freunden, lese gern (Bücher über Magie, Esoterik und Fantasybücher),schreibe Gedichte,sammle Fantasybilder und habe viele E-Mail und Brieffreundschaften.


    Freue mich immer über neue Kontakte !
     
  10. Shizandra Lugo

    Shizandra Lugo Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Zwischen Karlsruhe und Landau
    Werbung:
    Hallo, Luz de la Luna... Hallo, Jade... Hallo, Serafina... :winken5:

    Es ist nichts entstanden, es hat keinerlei Treffen stattgefunden.
    Mein letzter Aufruf ist nun auch schon wieder über zwei Monate her.

    Wenn Ihr drei angesprochenen, die sich in jüngster Zeit (also im letzten Monat) noch gemeldet haben, noch Interesse habt, können wir gerne ein gemeinsames Datum finden, aber dazu brauche ich dringend Eure Vorschläge.
    Mein Angebot steht nach wie vor :angel2:

    Liebe Grüße, SHIZANDRA
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden