>>>>>> Internet Radio zum aufnehmen <<<<<<<

A

Alditasche

Guest
Hallo liebe Leute

:banane: :banane:

bin vor 2 Tagen drüber gestolpert.... >>>> Station Ripper <<<<<<


Station Ripper http://www.ratajik.com/StationRipper/
27 04 2004 - 17:52
Da kann ich mich nun wieder sehr daran erinnern: vor Jahren saßen wir abends vor dem Radio, hörten, sagen wir mal NDR2 – Der Club (“Das :maus: Clubwunschkonzert!!!”) und schnitten die gesendete Musik auf fürchterlich analoge Compact-Cassetten mit. Spezialmixe von Hand, in 60 oder 90 Minuten. Immer wieder Rec-Play und Pause abwechselnd. Qualität: grausig, aber hörbar. Vom Ghettoblaster am Strand oder auf Klassenfahrt…
:escape:
Heute läuft das anders. Da benutzt man Station Ripper, ein ziemlich nützliches Tool zum Mitschneiden von MP3-Streams. Der Fortschritt liegt auf der Hand: man kann gleichzeitig mehrere Station rippen, muss nicht dauernd Pause drücken, bekommt die Songs mit Infotag und dem richtigen Dateinamen auf die Platte gelegt, kann Jingles und nicht gewollte Stücke löschen und alles auch noch in einer Datenbank speichern. So ändern sich die Zeiten. ;)

:megaphon: bei mir läufts suuuuuuuuuuper .........

Fragen dazu beantworte Ich gern ....... ist an und für sich ziemlich simpel

Gruß Alditasche
 
Werbung:
Oben