Ich sah im Halbschlaf den Todesengel!

almasola

Neues Mitglied
Registriert
29. November 2011
Beiträge
2
Hallo gestern Nacht träumte ich verwirrende sachen aus meinen Leben . Als ich kurtz wach wurde , versuchte ich wieder einzuschlafen . Und dann ist etwas komisches passiert... ich hab shcon gemerkt das etwas im zimmer war , aber ich dachte es wäre gut. ich hab fest daran geglaubt ,ich kann das nicht wirklich beschreiben ich versuche es einfach mal so... kurtz bevor ich einschlief sagte eine stimme in mir "wach auf es ist nicht gut " Und dass wiederholte es die ganze zeit . irgentwie hab ich angefangen zu diskutieren weil ich fest dran glaubte das es gut war . ich wusste es war ein engel. Und dann krampfe sich mein herz zusammen und irgentwas zwinge mich aufzuwachen . als ich erschrocken meine augen öffnete sah ich ein ... Mann?! ich weiss es nicht ich sah nur die schultern und ein bein ... und es war dunkel.... Nun hab ich hier gelesen das wenn mann sowas sieht , mann bald in todesangst kommt . Bitte hilft mir !!
 
Werbung:

Freund

Mitglied
Registriert
14. März 2011
Beiträge
156
Ort
Köln
Im Halbschlaf und im Traum ist das Zentrum des Gehirnes sehr aktiv, dass zuständig für das Erkennen und Kommunizieren mit anderen Personen ist. Es ist nicht ungewöhnlich im Halbschlaf menschliche Personen zu "halluzinieren". Eine sehr nüchterne Erklärung, aber die Tatsache, dass du eine Persönlichkeit aus deinem eigenen Unterbewussten gesehen hast, ist an sich schon etwas besonderes. Mit Sekulationen, ob es sich bei der Erscheinung nun um ein echtes Wesen handelt, welches du in deinem verändertem Bewusstsein wahrgenommen hast, oder ob es eine Abspaltung der eigenen Psyche war, oder vielleicht doch ein archetyp aus dem kollektiv unterbewusstem, wäre ich allerdings vorsichtig. Das wird dir niemals jemand sagen können und hüte dich vor allen die behaupten sie könnten es ;)

jedenfalls musst du dich davor nicht fürchten
 

Nascalt

Mitglied
Registriert
28. Februar 2012
Beiträge
194
Es kann sein, dass du sehr müde warst und du sagst ja im Halbschlaf, da kann das Gehirn verrückt spielen. Denn gestern Abend war ich auch sehr müde und dann dachte ich Dinge und die Stimme meiner Freundin war im Kopf und sagte, was ich denken wollte und ich dachte, ob es geht und ich hörte "ja, siehst du doch." aber sie sagte es böse :( und ich habe totale Angst bekommen, da ich noch im Kopf Stimmen aus meiner Klasse hörte. Ich schloss die augen fest zu und sah lilane vögel fliegen, danach hörte ich, aber dass total real, eine frauenstimme vor mir meinen Namen sagen und etwas später neben mir jmd husten. Doch ich war auch sehr müde aber hatte ich Angst!
 
Werbung:

Dawnclaude

Mitglied
Registriert
23. Oktober 2011
Beiträge
523
Ort
NRW
kurtz bevor ich einschlief sagte eine stimme in mir "wach auf es ist nicht gut " Und dass wiederholte es die ganze zeit . irgentwie hab ich angefangen zu diskutieren weil ich fest dran glaubte das es gut war . ich wusste es war ein engel. Und dann krampfe sich mein herz zusammen und irgentwas zwinge mich aufzuwachen .

Hallo Almasola,
wenn du der festen Überzeugung bist, dass es sich um einen (Todes)Engel gehandelt hat, dann schau dir das mal an, bevor du dich selbst verrückt machst.
http://www.jenseitsleben.de/Thema/guide.html
 
Oben