Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

I Ging: Mein 2019

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Kartenmeister, 26. Dezember 2018.

  1. Kartenmeister

    Kartenmeister Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2018
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Schweiz, Aargau
    Werbung:
    Mein 2019

    Fast jedes Jahr befrage ich zwischen Heiligabend und Silvester das Buch der Wandlungen, um eine Vorschau für das kommende Jahr zu erhalten. So habe ich auch dieses Jahr drei Münzen geworfen und folgende Antwort bekommen:

    5. SÜ / DAS WARTEN (DIE ERNÄHRUNG)

    Wenn du wahrhaftig bist, so hast du Licht und Gelingen.
    Beharrlichkeit bringt Heil.
    Fördernd ist es, das große Wasser zu durchqueren.

    Das Warten ist kein leeres Hoffen. Es hat die innere Gewißheit sein Ziel zu erreichen. Nur diese innere Gewißheit gibt das Licht das allein zum Gelingen führt. Das führt zur Beharrlichkeit, die Heil bringt und die Kraft verleiht, das große Wasser zu durchqueren.


    Dieses Antwort trifft ziemlich genau das, was ich selbst auch ohne die Befragung des Orakels vermutet habe. Es wird für mich ein Jahr des Wartens werden. Mehrere aktive Prozesse meines Lebens werden in den nächsten Monaten in die nächste Phase übergehen und ich kann diese nur teilweiset selbst beschleunigen...

    Natürlich könnte man jetzt einwenden, dass man in jedes Jahr mit gewissen Erwartungen startet. Aber dieses Jahr wird für mich mit Sicherheit ein Schicksalsjahr.

    Die höchsten Erwartungen knüpfe ich an unsere Start-Up Unternehmung, die noch im Frühling mit unserer ersten App live gehen sollte. Es hängen mehrere Arbeitsplätze in der Schweiz und Kolumbien von diesem Projekt ab. Ich hoffe, Gott steht uns bei.

    Im Sommer sollte mein Arbeitsverhältnis bei dem Grosskonzern zu Ende gehen, bei dem ich seit neun Jahren tätig bin. Gleichzeitig kommen auch auf meine Frau berufliche Veränderungen zu.

    Ich warte darauf, dass die Aktien wieder steigen, ich warte darauf, dass ich wieder Zeit habe, in meinem Finanzblog zu schreiben und mein Team den dazugehörigen Shop endlich einrichtet, ich warte darauf, dass ich wieder Power habe, um Sport zu treiben und wieder fit zu werden, ich warte darauf, dass endlich ein wundersames Haarwuchsmittel auf den Markt kommt, welches meine beginnende Glatze erfolgreich bekämpft - und nicht zuletzt warte ich auf einen Lottogewinn, der vieles vereinfachen würde. ;)

    Welche Erwartungen habt Ihr für das Jahr 2019? Und welche Orakel habt Ihr diesbezüglich befragt?

    Ich freue mich auf jeden Fall auf das kommende Jahr - auch wenn uns viele Herausforderungen erwarten werden. Bin recht zuversichtlich. Auf jeden Fall werden wir mit meiner Frau Silvester in Kassel verbringen, da uns viele Erinnerungen mit dieser Stadt verbinden.

    Wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!
     
    *Eva* gefällt das.
  2. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    27.338
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich befrage das I Ging immer nur zu einer aktuellen Sache: was passiert, wenn ich das oder jenes tue oder lasse.
    Für ein ganzes Jahr kann man da alles mögliche hineininterpretieren.
    Wandelt dein Sybol, und wenn, zu welchem?
    Welches Buch verwendest du?
     
  3. Kartenmeister

    Kartenmeister Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2018
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Schweiz, Aargau
    Hallo, Eva

    Grundsätzlich lässt sich immer sehr viel in die Voraussagen des I Ging hineininterpretieren, egal, ob man kurz- oder langfristige Perioden beleuchtet haben möchte. Ich denke, die Kunst des Fragenden besteht gerade darin, in den Hexagrammen und Texten das Wesentliche zu erkennen. Es ist meiner Meinung nach auch trügerisch, im Nachhinein zu sagen, dass man jetzt versteht, was einem das Buch der Wandlungen eigentlich sagen wollte - gerade weil man im Nachhinein alles mögliche reininterpretieren kann. Ein Orakel ist nur dann nützlich, wenn es im Voraus wertvolle Ratschläge gibt. Im Nachhinein ist man in der Regel auch ohne Orakel schlauer ;)

    Was Du wahrscheinlich sagen wolltest, ist, dass umso länger die angefragte Zeitspanne ist, umso grösser wird die Wahrscheinlichkeit, dass die Antwort eintrifft. Da muss ich Dir natürlich recht geben. Gibt irgendein Jahresorakel die Antwort "Interessante Begegnung" oder "Todesfall", ist es innerhalb eines Jahres nicht gerade unwahrscheinlich, dass man eine interessante Person trifft oder jemand im eigenen Umfeld stirbt.

    Trotzdem empfinde ich das heuer erhaltene Hexagramm als durchaus passend, da ich nur selten in meinem Leben so viele für mich und mein Umfeld wichtige Ereignisse erwartet habe. Wie ich in einem früheren Beitrag mal geschrieben habe, liegt für mich die grösste Fähigkeit des I Ging nicht in der präzisen Beschreibung äusserer Geschehnisse (darin sind meiner Meinung nach Lenormand Karten stärker), sondern in der Spiegelung der eigenen Psyche. Und ich kann Dir sagen, dass das Gefühl des Wartens bzw. Erwartens momentan sehr intensiv ist. ;)

    In meiner Bibliothek hat sich über die Jahre hinweg eine Vielzahl an I Ging Übersetzungen und Interpretationen angesammelt, aber am liebsten ist mir immer noch das "Original" von Richard Wilhelm, das ich auch für diese Befragung benutzt habe. Eine wandelnde Linie habe ich diesmal nicht erhalten.
     
    *Eva* gefällt das.
  4. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    27.338
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Ich habe mir von einer Userin das Horoskop fürs nächste halbe Jahr erstellen lassen.
     
    Kartenmeister gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden