Hilfe bei Deutung (Kinderwunsch nach Fehlgeburten)

Marie-Sale

Neues Mitglied
Registriert
16. November 2021
Beiträge
3
Hallo Ihr Lieben.
Brauche bitte eure Unterstützung.
Habe mir heute die Karten gelegt. Thema "Kinderwunsch, nach 2 Fehlgeburten(April21 und Sep20), werde ich ein Kind bekommen?" Wie gehts weiter?

Könnt ihr mir bei der Deutung helfen? Habe das keltische Kreuz gelegt.
Lebe in einer langjährigen Partnerschaft. Habe das Kartendeck rider waite verwendet. Zeitraum wurde für die nächsten 6 Monate gelegt.

Keltisches Kreuz:
1.Fünf Kelche
2.Page der Münzen
3.VI Kelche
4.II Münzen
5.Page der Schwerter
6.Der Teufel
7.VI Schwerter
8.IIIMünzen
9.Der Eremit
10.Die Kraft

Vielen Dank im Voraus. Habe das Gefühl, dass ich nicht objektiv bin bei der Deutung. Danke euch sehr für die Unterstützung!
LG
Marie
 
Werbung:

Schnefra

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. Januar 2021
Beiträge
1.467
Hallo Ihr Lieben.
Brauche bitte eure Unterstützung.
Habe mir heute die Karten gelegt. Thema "Kinderwunsch, nach 2 Fehlgeburten(April21 und Sep20), werde ich ein Kind bekommen?" Wie gehts weiter?

Könnt ihr mir bei der Deutung helfen? Habe das keltische Kreuz gelegt.
Lebe in einer langjährigen Partnerschaft. Habe das Kartendeck rider waite verwendet. Zeitraum wurde für die nächsten 6 Monate gelegt.

Keltisches Kreuz:
1.Fünf Kelche
2.Page der Münzen
3.VI Kelche
4.II Münzen
5.Page der Schwerter
6.Der Teufel
7.VI Schwerter
8.IIIMünzen
9.Der Eremit
10.Die Kraft

Vielen Dank im Voraus. Habe das Gefühl, dass ich nicht objektiv bin bei der Deutung. Danke euch sehr für die Unterstützung!
LG
Marie


Hallo Marie,
bin jetzt nicht eine von den geübten Kartendeutern hier, aber ich liebe meine Tarot Karten und habe eine zeitlang viel für andere gelegt - mal sehen :)



ob es jetzt im nächsten halben Jahr geschieht kann ich dir nicht sicher sagen -

jedoch die Kraft ist ja nicht schlecht als letzte Karte - solange sie richtig herum gelegt war, sollte es klappen***
aber wenn wir mal von vorne beginnen:

1. und 2. Karte, die 5 Kelche ist deine Ausgangssituation, darum geht es, deine Trauer und der Bube steht für einen neuen Versuch
die 3. Karte ist die bewusste Seite, der Kopf weiß, was du dir wünscht und es hat mit Nostalgie zu tun, der Kindheit, dem Wunsch nach Familie wie du sie dir vorstellst,
die 4. Karte ist die unbewusste Seite, die Veränderungen, die ein Kind mit sich bringen würde könntest du noch genauer betrachten, manches ist auch mit Aufgabe/Wechsel verbunden, nicht zu sehr idealisieren, nüchtern angucken
5. Karte, jüngere Vergangenheit, da ist etwas nicht ausgereift gewesen
6. Karte, nähere Zukunft, auch noch nicht durchdacht, du willst und zwar mit Kraft, jedoch evtl. etwas kurzsichtig bis rücksichtslos
7. Karte, du möchtest einen Umbruch, etwas verändern
8. Karte, äußere Einflüsse, hier kommt Bewegung dazu, hier arbeitet jemand/etwas für dich
9. Karte, Hoffnungen und Ängste, du scheinst Angst zu haben, daß du dich vergräbst, wenn es nicht klappt


ich drück dir jedenfalls meine beiden Daumen,
und vielleicht guckt hier ja nochmal ein Profi drauf <3
 

Veranti

Sehr aktives Mitglied
Registriert
18. August 2014
Beiträge
5.367
Ort
Hamburg
Zeitraum wurde für die nächsten 6 Monate gelegt.
Da wird es leider nicht hinhauen.
Aber die letzte Karte (Kraft) gibt Hoffnung heißt nicht Aufgaben. Du wirst es bis zum ende bringen.

Wenn du nach einer Schwangerschaft fragst sollte die Hohepriesterin, die Schwert Dame oder andere ähnliche Karten auftauchen sind aber noch nicht mit im Spiel.
 

flimm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14. August 2008
Beiträge
26.742
die ersten Karten sprechen für mich auf Widerstände in dir an,
du bist nicht in Harmonie,
sondern es gibt da Gegenspieler in dir die einiges vereiteln, aufgrund Gegensätzlicher und möglicher unguten Dissonanzen,
ebenso auch den Teufel nicht ganz ausser acht lassen, der hier durchaus für eine falsche Vorrussetzung oder auch eine destruktive Motivation des wunsches stehen kann.
Die Kraft am Ende sollte dich fragen: bist du überhaupt jetzt stark genug zu einer erneuten Schwangerschaft oder sollte nicht erst wieder Kraft und Ausgeglichenheit erarbeitet werden um eine erneute kinderwunsch /Schwangerschaft durchzustehen?
Allein die 6 der chwerter auf deinem Platz zeigt mir du solltest erst wieder neuen Fundament haben, zur Zeit ist Schadensbegrenzung angesagt. Wieder neu aufrichten und formieren.

nächste Halbe Jahr sage ich nein, zu einer erfolgreichen Schwangerschaft.
 
Werbung:

Marie-Sale

Neues Mitglied
Registriert
16. November 2021
Beiträge
3
Ihr Lieben,
ich bedanke mich aus tiefstem Herzen für eure Rückmeldungen. Es ist für mich immer erstaunlich, wie treffend die Karten meine inneren Gefühle widerspiegeln. Ich brauche noch Zeit und mein Herz muss noch heilen. Darauf muss ich mehr hören, als auf meinen Mamawunsch.
DANKE!
Schicke euch viel Liebe und eine Umarmung!
Marie
 
Oben