Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

[help!] Der Ex meiner Mum...

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von thomas_b, 7. Januar 2006.

  1. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.533
    Ort:
    feuerthalen
    Werbung:

    wow!

    ähm,bei diesem spiegelzauber - ist es- wenn er ihn betreibt-nicht möglich das es so gerichtet ist,das es dann doppelt wieder auf dich zurück kommt (das was er schon sendet,und das was du ihm dann wieder zurück schickst?) - sorry aber ich würde an alles denken in so einer lage und da ich bis jetzt nur von dieser art magie gehört habe und mich nie eingehend damit beschäftigte kann ich leider nur dumm fragen und darauf hinweisen! aber wenn es nicht möglich ist,ist es ja gut!hast du denn schonmal versucht irgendwie mit ihm zu reden? oder bist du auch während ihrer beziehung schlecht mit ihm ausgekommen?
     
  2. Mariposa

    Mariposa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    2.763
    Ort:
    Mitten in einem Mohnblumenfeld auf dem Planeten Ve
    Hmm....ehrlich glaube ich nicht, dass es dann nochmal zu ihm (Thomas) zurückkommt. Er betreibt ja keinen Zauber sondern lenkt nur das, was sowieso irgendwann eintrifft. Nur läßt er es an sich abprallen, wie man so schön sagt. Weshalb sollte es dann wieder kommen? neee, glaub ich nicht.
     
  3. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.533
    Ort:
    feuerthalen
    ok! och diese 5 zeichen regel :morgen:
     
  4. thomas_b

    thomas_b Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    hello again

    Ich bedanke mich nochmal ganz ganz herzlich für alle eure Tipps und Ratschläge! Habe wieder einiges dazugelernt. Einige der Methoden scheinen zu wirken, ich sage jetzt extra nicht welche, falls er tatsächlich mitlesen sollte.

    Asserdem habe ich jetzt sozusagen noch "externe" Unterstzützung mit an Board und ich glaube, die Wogen glätten sich langsam.

    Liebe Grüße und DANKE!
     
  5. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Werbung:
    Für mich ist die Bibel eine Symbolik des spirituellen Lebens,dessen Weisheitsgehalt sich immer dann offenbart,wenn die Seele eine Frucht zur Erntereife bringt.

    Bibel und Magie sind somit für mich eins,und sie bilden auch die Einheit Mystik-Magie.

    Auf einen magischen Weg muss natürlich auch die Mystik berücksichtigt werden,aber wen erzähle ich das,weiß doch ein jedes Kind.

    Ich würde dir empfehlen,die Bibel zu lesen.Warscheinlich wird es vielen in den Kopf spuken,Kirche...scheiße.
    Aber was hat Kirche schon mit Gott zu tun.Alles und nichts.Vom Alles aus betrachtet ist der Körper meine Kirche,mein Tempel.
    Die materielle Kirche vom Nichts aus betrachtet hat .....,aber ich schließe hier bewußt,um nicht zu kompromentieren,zu urteilen oder gar zu beeinflußen,oder das noch weiche zu schnell zu härten,auch nicht binden oder lösen will ich.

    Ich verbleibe
    Tariel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden