Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gesten und Traditionen die ihr mögt/mochtet?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Dyonisus, 26. September 2020.

  1. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    13.000
    Werbung:
    Guten Morgen :)

    Erinnert ihr euch noch als Kind in der Kirche wo einem der Pfarrer die Hostie in den Mund legte und man sie dann gegessen hat, oder an andere Sitten/Traditionen die ihr vielleicht noch von früher kennt?

    Ich habe das sehr gemocht und sie schmeckte mir gut, mir gefiel die Nähe zum Pfarrer und man war in der Kirche auch aufmerksamer. Ich glaube dies wäre heute in Zeiten mit dem grossen C. nicht mehr möglich, oder als ich Kind war, leuteten hier wo ich wohne, immer je Stunde die Kirchenglocken, was sie noch immer tun, mir würde echt was fehlen, wenn dies nicht mehr so wäre.

    Den Thread erstelle ich, weil ich gerade darüber nachdenke, was so kleine Sitten und Traditionen einem doch an Geborgenheit und Zuhause-Gefühl vermitteln, wie ist das bei euch, welche dieser Gesten mögt ihr und warum, was lösen sie bei euch an positiven Gefühlen aus?

    Liebe Grüsse: Dyo
     
    Marcellina und Buntspecht gefällt das.
  2. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.897
    Hallo @Dyonisus ,

    Ich möchte es nicht Sitte oder Tradition nennen. Sagen wir mal so, während meiner Kindheit war Manches für mich nicht so ganz einfach.
    Als Jugendliche kam ich für zwei Jahre in ein Heim, in dem ich mich sehr wohl fühlte.
    Ich hatte zwar manchmal auch Heimweh, aber letztendlich war das Leben dort für mich wie in einer Großfamilie,
    was ich bei meiner sonstigen Zurückgezogenheit nicht so kannte.

    Das Heim lag ziemlich ländlich, und ganz in der Nähe fuhr regelmäßig ein Zug vorbei, also waren Bahngleise.
    Dieses Geräusch des ab und zu vorbeifahrenden Zuges wurde mir sehr vertraut, und bedeutete eine Art positives Lebens- Zuhausegefühl.

    Dieses hat mich begleitet in meinem Leben. Auch heute lebe ich (zufällig?) ziemlich nahe an Bahngleisen,
    und das Geräusch des vorbeifahrenden Zuges ist immer noch da.

    Zuvor, als wir umgezogen waren, (als Erwachsene) fuhr ebenfalls der Zug in der Nähe.
    Man hört es eigentlich gar nicht mehr bewusst, und doch ist das ein Geräusch, das für mich sehr dazugehört.
    Mir fiel auch auf, dass zum Beispiel Vögel auch nicht ihren Gesang unterbrechen oder auffliegen, obwohl es manchmal "laut" erscheint.
    Sie sind genauso daran gewöhnt. :)
     
    sikrit68, Marcellina, Isisi 2.0 und 2 anderen gefällt das.
  3. Buntspecht

    Buntspecht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2019
    Beiträge:
    325
    Werbung:
    Hi
    selber hatte ich eine meistens schöne Kindheit auf dem Lande in der Landwirtschaft.
    und noch heute, obwohl ich seit Jahrzehnten in der Stadt wohne, freue ich mich wenn hier in der Stadt Traktoren fahren mit Anhänger oder landwirtschaftlichen Maschinen.
    oder ich schaue bei der Ernte sehr gerne zu. Im Sommer bei der Getreideernte oder jetzt zur Zeit bei der Maisernte und Zuckerrübenernte. deswegen laufe ich mit meinem Hundi am liebsten hier außerhalb.
    oder ich kaufe hier im Ort gerne in einem Landhandelgeschäft Wildvogelfutter ein, wo Landwirte Futter holen und Berufs-Kleidung usw einkaufen. das ist mir auch vertraut "von früher".
    oder stehe gerne am Zaun an der Rinder- oder Pferdewiese....
    lG
     
    Marcellina, Terrageist und Dyonisus gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden