frage???

kalypso

Mitglied
Registriert
14. Januar 2004
Beiträge
196
Ort
somewhere over the rainbow
ich habe immer wieder diesen traum:
ich sehe meine wohnung, meinen garten, aber die leute rund um mich sind alle fremd, sprechen fremde sprachen und plötzlich tregen diese leute meine möbel weg. zurück bleibt nur die leere wohnung und rundherum fremde leute.
was kann das bedeuten?

lg kalypso :blume:
 
Werbung:
D

DerWald

Guest
ein interessanter Traum
wohl eine Neuorientierung, das ja, aber könnte es sein, dass du in einer Situation bist, die du nicht verstehst, mit der du momentan nichts anfangen kannst? Ich hoffe nicht, es ist eine Sache die du nicht verstehst und Kräfte verzerrt. Fühlst du dich derzeit ein wenig ausgelaugt und manchmal missverstanden?

Liebe Grüsse
der Wald
 

kalypso

Mitglied
Registriert
14. Januar 2004
Beiträge
196
Ort
somewhere over the rainbow
ich denke, dass ich schwer auf der suche bin!
beziehungsmäßig habe ich erst seit einigen monaten wieder boden unter den füßen (zum glück sehr starken und
lieben ;) ), aber beruflich seh ich momentan den wald vor lauter bäumen nicht mehr. kann sein, dass das in mir arbeitet?!

ps: ausgelaugt und missverstanden fühle ich mich schon seit ewigkeiten
 
D

DerWald

Guest
hallo!

ja ich denke zusammenfassend, dass dir im Leben (raustragen von Möbelstücken) von Leuten die Energie rausgetragen wird, denen du nicht traust oder aus denen du nicht schlau wirst (du verstehst sie nicht). Weil du in diesem Traum keinen kanntest, könnte es für mich so hindeuten, dass dir eine Ansprechstelle (Freund(in) fehlt, die dich versteht und der Wunsch vorhanden ist und dir es wirklich gut gehen würde, wenn es so eine gäbe. Ich glaube, du kannst beruflich niemand trauen und es zerrt an den Energien allgemein. Vielleicht würde ich an deiner Stelle alte Kontakte wieder auffrischen, wenn die Zeit vorhanden ist, sodass du dich nicht irgendwie entfremdest von allem. Natürlich heisst das nicht, dass ich Recht habe, aber wäre ich an deiner Stelle, so würde ich selbst den Traum für mich so definieren.

Liebe Grüsse
der Wald
 
S

Sadhana

Guest
Hallo Kalypso

Bei einer Neuorientierung können auch Verlustängste entstehen. Wenn die Möbel aus Deinen Haus getragen werden, oder Du Dich mit den Menschen, die Dich im Traum umgeben, entfremdet fühlst, sie nicht die gleiche Sprache sprechen.
Das ist nur so eine Idee.

Grüße von

Sadhana
 
Werbung:

mina73

Neues Mitglied
Registriert
20. Februar 2004
Beiträge
961
Ort
schweiz
traum hatte ich auch.
mitten am tag kamen ein paar dutzend leute in mein haus und räumten einfach alles leer. sie waren alle sehr verschieden: vom penner über den künstler bis zum banker. sie machten eine art performance daraus und sagten zu mir: wenn du möchtest, kannst du mitmachen. ich dachte nicht daran und versuchte die ganze zeit, die polizei anzurufen und vertippte mich dabei ständig. bis einer von den einbrechern mir das handy wegnahm. irgendwann dachte ich: warum wehre ich mich dagegen? die sind eigentlich alle ganz nett und sind der meinung, es wäre gut, was sie da tun. ich habe mich gefügt und war sogar froh über die bekanntschaft mit diesen "lustigen einbrechern".
 
Oben