Fluch entfernen

K

kocur

Guest
Hallo alle zusammen
Als erstes muss ich mich enschuldigen für mein Deutsch. Ich bin nämlich immer noch am lernen Eure schöne Sprache. Jetzt wirds ernst. Ich bin verzweifelt. Vor 5 Jahren war ich der glücklische Mensch auf dem ganzen Welt, ales lief wunderbar- privat und berufliche Leben, wunderbare Beziehung, Geld wie Heu usw. Dann beschloss ich mich zu verheiraten. Als meine Ex-chefin davon erführ (Reiki-meisterin und spiritueles sehr entwickelt) war sie auf einmal böse zu mir, aus Angst mich zu verliren. Am meinen lezten Arbeitstag hat sie zu mir gesagt, dass sie wünscht mir alles böses diese Welt. Tja... ich habe es ignoriert, um die Warheit zu sagen. Aber seit diesen Tag alles lief schief: Krankheiten, Kinderlosigkeit, Beziehungsprobleme, Depresionnen usw. Ich habe an so etwas wie Flucht nicht geglaubt, ich habe zu mir immer gesagt: ok, ein oder zwei schlechtere Jahre- das kann passieren. Inzwischen glaube ich, das sie mich wirklich verflucht hat. Es kann einfach nicht so vieles schief auf einmal gehen!!! Ich bin jetzt am versuchen dieses Fluch zu entfernen: um erhlich zu sein, ich habe erstmal nur mit roten Bänder versucht. Ach ja, habe ich auch die Katze adoptiert. Ich weiss, dass mit diesen Thema ist kein Spass zu haben, deswegen suche ich profesionelle Hilfe. Ich wohne im Frankfurt/Main. Wer kann mir von Euch helfen? Oder kennt Ihr die richtige "Persone" für mich? (Hexe, Fee, ich weiss es selber nicht) Bitte, es ist der lezte Hilfeschrei.
Danke im voraus
Agnes
 
Werbung:

Eristda

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22. März 2008
Beiträge
5.709
Ort
Coburg
Ein Fluch wird in einer Beziehung dadurch gelöst, in dem man diese beendet.

Von allem was verflucht ist, löst man sich normalerweise.

Falls nicht, muss man das Leid ertragen. Trotzdem steht fest, das nach dem Leid, egal wie lange, auch mal wieder die Freud kommt.

Der Buddhist sitzt das Leid aus und schafft keine neuen Bindungen.
 
Werbung:
Oben