Feng Shui bei unerfülltem Kinderwunsch

Nicki9968

Neues Mitglied
Registriert
1. Oktober 2004
Beiträge
5
Hallo Ihr Lieben,

hab mal ne Frage zu Feng Shui und und bisher unerfülltem Kinderwunsch und Ausrichtung des Schlafzimmers Meine KUA Zahl ist 1 (weiblich, 09.09.1968), die meines Mannes 2 (männlich, 20.03.1962).

Wir haben neugebaut und unser Schlafzimmer liegt (ich glaub Richtung Südosten). Ist dies eher günstig oder nicht.

Wer kann mir Tips geben ?


Danke für Eure Antworten.

Nicole
 
Werbung:

laubfrosch

Neues Mitglied
Registriert
16. Oktober 2004
Beiträge
11
Ort
Niedersachsen
Hallo Nicki,

ich glaube ganz fest daran, dass die Umwelt (Strahlen z. B. Strom und Wasseradern unterirdisch) und die Wohnung selbst ganz viel dazu beisteuert und dass man mit Feng Shui zumindest kleine Hilfen leisten kann.

Ich habe inzwischen zwei gesunde Kinder durch isci bekommen und habe erst jetzt Feng Shui mehr kennengelernt. Ich kann mir gut vorstellen, dass es unterstützend wirkt.

Gruß

Laubfrosch
 
Werbung:

Kolibri

Mitglied
Registriert
13. August 2004
Beiträge
213
Ort
Zentralschweiz
hallo nicole

der südosten ist ein guter platz für euer schlafzimmer. wenn das mit den kindern noch nicht so klappt, solltest du jedoch in eurer wohnung den südwesten anschauen. diese richtung solltust du im haus und auch in eurem schlafzimmer liebevoll gestalten. wenn dein mann erde ist und du wasser entsteht da ein kleiner konflikt. damit ihr dies ausgleichen könnt, benötigt ihr metall. das könnte mit goldiger oder silbriger oder weisser bettwäsche sein.direktes metall im schlafzimmer ist auch möglich, wobei auf elektrische aufladung geachtet werden soll. die erde nährt das metall und das metall das wasser, damit wird der kreislauf ins fliessen gebracht.
ansonsten sollten im schlafzimmer noch alles entfernt werden was stört: spiegel die aufs bett zeigen, pc, fernseher, pflanzen, deckenlampe über dem bett, scharfe kanten die aufs bett zeigen usw.
wenn im südwesten ein fehlbereich ist, dh. dieser teil der wohnung fehlt, so sollte dieser ausgeglichen werden.
versucht euch nicht auf den kinderwunsch zu versteifen. geniesst das leben und freut euch auf die zukunft und bald wird es eintreffen...

lg
kurt
 
Oben