Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

EINBRUCH

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von justshine91, 18. April 2019.

  1. justshine91

    justshine91 Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    38
    Werbung:
    Hallo Leute :)

    Weiss jemand vll. Was es bedeutet wenn man ständig davon träumt, dass in der eigenen Wohnung eingebrochen wird? Meistens verlaufen die Träume so, dass ich zuhause bin und ich jemanden an der Tür höre, durch den Spion schaue, fremde sehe und sich dann der Schlüssel dreht, weil von draußen was gemacht wird und ich mit ganzer Kraft versuchen muss die Tür zu drücken bzw. Den Schlüssel fest zu halten. Diese Träume sind meist so intensiv, dass ich nach dem aufstehen fix und fertig bin bzw. Echt überlegen muss obs wirklich passiert ist.

    Finde es nur etwas eigenartig, weil sich diese Träume so oft wiederholen.

    Wer weiß was?? Vielen Dank im voraus :)
     
  2. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    2.188
    Klingt nach einer Überschreitung deiner persönlichen Grenzen.
    Wie gut kannst du dich abgrenzen?
     
    DruideMerlin und Anni gefällt das.
  3. justshine91

    justshine91 Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    38
    Hallo! Von bestimmten Personen oder Sachen? Im Moment eig. Ganz gut.
     
  4. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.200
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Hallöchen,

    da das zu Hause für den eigenen Rückzugsort steht, hätte ich es auch so gesehen, dass Du Dich irgendwie "bedroht" fühlst oder jemand in Deinen "Rückzugsort zu sehr eindringt" oder Du genau das befürchtest. Also auch Thema Grenzen bzw. Furcht davor, dass diese von jemandem ungewollt überschritten wird.

    Eine andere Möglichkeit wäre, je nachdem wie Du Dich in Deinem zu Hause fühlst (Nachbarn etc.) - vielleicht hast Du hier keine innere Ruhe und Dein Rückzugsort ist diesbezüglich bedroht?

    Liebe Grüße,
    Ann-Katrin
     
    DruideMerlin gefällt das.
  5. justshine91

    justshine91 Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    38
    Hallo :) danke für deine Antwort. Ja stimmt.. Ich habe leider nicht die besten Nachbarn. Wahrscheinlich habe ich mittlerweile so eine innere Unruhe die sich durch die häufigen Träume zeigt :(
     
  6. ABvonZ

    ABvonZ Guest

    Werbung:
    Da scheint mir doch was in deinem Leben verschlossen zu sein, andere müssen sich sogar als Einbrecher wirkend betätigen, um zu dir durchkommen zu können. Vielleicht ist es die Furcht, anderen - gar Fremden - seelisch zu begegnen?

    Das weist auf die Intensität des seelischen Themas hin, dem aber so wenig Beachtung geschenkt wird, wie es intensiv wird. So hat das Beachtet-Werden-Wollen des Fremden, des Andersartigen, des Ungewöhnlichen nur noch von außen an der abgeriegelten Wohnungstür mit einer gewissen Gewalt einen möglichen Zugang.

    Was kann es sein, wovor du die Wohnungstür abschließt, was sperrst du aus deinem Leben aus? Sind's die Nachbarn, die irgendwie bedrohlich wirken? Oft reichen kleine Freundlichkeiten oder anerkennende Gesten aus. Was ist mit den Nachbarn?
     
  7. Jacky 80

    Jacky 80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2019
    Beiträge:
    3
    Hallo ich bin neu hier. Und ich habe seit einiger Zeit auch sehr merkwürdige Träume...die mich zum Teil traurig machen...zb den tot eines Haustieres oder auch was mit Einbrüchen in meine Wohnung. Langsam bekomm ich echt Angst..
     
  8. catwomen

    catwomen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.225
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Jacky 80

    Eine Beziehung oder aber ein bestimmter Lebensabschnitt ist zu Ende gegangen ist und du solltest dich fragen, ob du dir wünscht, nicht so zahm zu sein, wie du bist, oder aber das Gegenteil, dass du sozusagen dein Temperament etwas mehr zügeln solltest!

    Der Traum kommt so brachial in dein Bewusstsein, damit du aufmerksam wirst und dein Leben dahingehend verändern kannst. Da es dir bisher nicht bewusst war.

    Das aber kannst nur du selbst dir beantworten.....

    Liebe Grüße catwomen
     
  9. Jacky 80

    Jacky 80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2019
    Beiträge:
    3
    Vielen Dank für deine Antwort...Naja die Beziehung ist seit fast 3 Jahren beendet was nicht einfach danach für mich war. Und ja ich war bzw bin zu zahm. Was aber auch noch ist außer der traüme ist das immer wenn ich traurig bin bzw ich mich mit meinem neuen Partner gestritten habe und dann viel weine das mich etwas berührt aber es ist ja keiner dann in meiner Nähe wo ich dann auch voll erschrecke ...und vorgestern früh als ich allein im bett lag hat mir etwas ganz zart und liebevoll über meine Wange gestreichelt. Langsam glaub ich ich werd verrückt.
     
  10. catwomen

    catwomen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.225
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    Hallo Jacky

    Langsam glaub ich ich werd verrückt.

    Hab keine Angst verrückt zu werden.
    Du hast dich vermutlich mehr unbewusst denn bewusst hier in diesem „Esoterik“ - Forum mit deinem Traum gemeldet.
    Diese „Wahrnehmung“ nimm sie als absolut real an.
    Das soll ein Trost der geistigen positiven Energie sein, denn es ist wunderbar so zu sein, wie du bist.
    Das Problem ist, was wir nicht sehen können, macht uns Angst.

    Diese Ebene der Angst zu überwinden scheint jetzt deine Aufgabe zu sein.
    Die Welt braucht Menschen die empfindsam sind, um wahrnehmen zu können auf was es ankommt.

    Da du dich offensichtlich mit deinem Partner streiten kannst, was wichtig ist, um auf einer Ebene mit ihm leben zu können, bist du ganz sicher auf dem richtigen Weg.



    L G catwomen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden