Döbereiner

Martha

Mitglied
Registriert
6. November 2003
Beiträge
61
Ort
NRW
Guten Tag ihr lieben Astrologieleute! :kiss3:
Wer vonEuch hat sich schon intensiver mit der Döbereiner-lehre beschäftigt?
Hat Jemand den Astrologischen Atlas, oder die Astrologischen Karten?
Welches Astrologieprogramm bentutzt ihr?
Danke! :kiss3:
 
Werbung:

jake

Sehr aktives Mitglied
Registriert
16. Juli 2003
Beiträge
5.379
Ort
Graz
J

Juppi

Guest
Martha schrieb:
Hallo Juppi!
Dankle für den Tip! :danke:
Benutzt Du selber die Astro/karten bzw den Atlas?
Gruß Martha :guru:

Hallo Martha,

nein, ich benutze sie nicht, weil ich mich darüber noch nicht schlau gemacht habe. Ich kann nur ahnen, wofür sie benutzt werden.
Du kannst mich aber gerne aufklären.

Gruß......................Juppi :)
 
Werbung:

Alia

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2. April 2003
Beiträge
4.590
Ort
WestfALIA
.....eines belanglosen Einkaufsbummels in einer "kleinen Großstadt"

Dies ist eine Wundersame Reportage.- Gestern war es mal wieder so weit. Ich war zur OAM. Anschlie0end machte ich einenn Einkaufsbummel in einem "Galeria-Kaufhof-Laden". Ich stöberte durch die Regale, auf der Suche nach dem "besonderen" Extra. Weihnachten interessierte mich noch nicht, und so sah ich mir meine Lieblingsabteilung an. BÜCHER!!!!!!!!!!!! (als hätte ich noch nicht genug).
Ich stöberte in den Regalen und fnd NICHTS, was mich interessierte (da waren mir die Bücher in der Bahnhofsbuchhandlung doch interessanter. Remitten, die zuvor 109€ gekostet hatten und nun-reduziert- nur noch knapp 20€. Also suchte ich auch hier in den Remitten. Schon oft fand sich ein äußerst Gutes Buch darunter. Doch: Romane mag ich nicht besonders. Daher galt mein Interesse eher meinen Hobby- Astrologie,- Tarot,- Psychologie...und und...und...
Und dann, nach dem ich die Ersten 250 Bücher besehen hatte der SCHOCK. Was war das?????? Ein Astrologie-Buch. Es war.... wie Wunder.......von Wolfgang Döbereiner,......... aber..... erstaunlicherweise sah es aus, wie......
Es kam mir ziemlich bekannt vor. Als ich das Buch aufschlug und die Ersten Seiten betrachtete dann der noch größere Schock (und das, obwohl ich durch Alien vs Predator schon genug geschockt sein müsste)........ Ich kannte dieses Buch seeeeeeeeehr gut,- NUR: Ich wusste nie, das es von Döbereiner war. Und ich gestehe: "Ich hab sie Alle"- alle 12- JA!!!!!!!!!!!

Meine Ersten Erfahrungen des Astrologie beruhen auf den "Döbereiner-Prinzip", der damals - in den 70-80 - wohl als Vorreiter der AC-Astrologie galt.
Wie haben mich die Analogien,- die Baumformen doch geprägt? Wie sehr habe ich mich in den Zeilen meines AC´s wiedererkannt? Wie sehr zutreffend war die Charakteranalyse meines AC-Zeichens (ich fand sehr viele Übereinstimmungen darin). Wie sehr liebte ich die Zeichnungen. Ja- Alia "kann" Döbereiner, die ich seit Jahren aber nicht mehr gebrauche. Aber: Meine ersten Erfahrungen des Astrologie beruhen auf seine Bücher.

Dies nur so am Rande. Ich wollte nicht schon wieder ein Thema mit gleichem Namen aufrufen.

alles LIEBE
ALIA
 
Oben