Der Ruf der Seele - auf dem langen Weg der emotionalen Heilung …

spiritofheart

Aktives Mitglied
Registriert
17. Juli 2014
Beiträge
252
Ort
Bottrop
Der Ruf der Seele

Auf dem langen Weg der emotionalen Heilung …


Ich bedaure keine Falte in meinem Gesicht und keine Narbe auf meiner Seele, denn es sind Zeichen einer bewegten und lehrreichen Vergangenheit eines irdischen, steinigen Weges, der irgendwann in der geistigen Heimat weitergeht. Verpasste Gelegenheiten, abgelöst durch glückliche Momente. Unerfüllte Beziehungen und körperliche Wunden, aber auch tiefe Dankbarkeit für all die kleinen Geschenke des Lebens. Und was heute noch erwähnenswert und wichtig erscheint wie beispielsweise materieller Wohlstand, wird eines Tages nicht mehr zählen, denn es bleibt zurück, wenn wir gehen …

Die Liebe im Innern, die nimmt man mit ….
Doch wie viel Liebe wird das sein, wenn wir den Ruf der Seele hier auf Erden nicht vernehmen, ihm nicht folgen? Wie viel verpasste Gelegenheiten oder unerfüllte Liebe werden wir bedauern müssen, wenn wir eines Tages zurückblicken und uns fragen, warum wir unserer wahren Bestimmung und selbst gewählten Berufung nicht gefolgt sind. Wie viel erfüllte und liebevolle Erfahrungen, Gedanken und Taten, die wir letztendlich mitnehmen, werden auf unserem irdischen Konto gutgeschrieben sein?

Die Sinnphase des Lebens …
Wann beginnt die Sinnphase unseres Seins, an der auch diejenigen beteiligt sind, die sich bereits dort befinden, wohin wir alle eines Tages gehen werden. Kein ferner und geheimnisvoller Ort, sondern „nur“ eine weitere Bewusstseinsebene. Keine unerreichbare Sphäre, von der niemand berichten kann und bei der die Bezeichnung Himmel oder Hölle nur davon abhängt, was wir aus unserem Leben gemacht haben. Anders als auf unserem Bankkonto zählen hier die Taten - insbesondere für andere - und nicht die Errungenschaften unseres verführerischen bzw. betrügerischen Egos …
Wir reden oft von einer ganzheitlichen Heilung, aber lassen unser Gemüt verkümmern, während wir einen sogenannten Körperkult betreiben. Unser Seelenheil vernachlässigen wir oft durch die Befriedigung dieses besagten Egos, was wir fälschlicherweise als das wahre Ich bezeichnen, welches wir dann gern als individuelle Freiheit, Persönlichkeit oder scheinbare Verdienste zur Schau tragen.
Wahrheit und Heilung liegen im Hier und Jetzt– und nur wir können diese für uns erkennen oder besser erfühlen, denn das Gefühl ist der Ruf, die Sprache, der Ausdruck der Seele.
----
Selbstfindung und Selbstliebe, der Weg zur inneren Heilung (Intensiv-Schulungen)
Sensibilität, Empathie und die Verbindung zu deinem geistigen Ursprung lassen dich selbst zu einem Wunder werden.
Erlebe selbst, wie sich es anfühlt, innerlich zu wachsen und zu heilen. Und vielleicht möchtest du dieses unbeschreibliche Erlebnis irgendwann mit anderen teilen.
Infos über unsere verschiedenen Schulungsangebote:

sheet-music-8578311_1280.jpg
 
Werbung:
Zurück
Oben