Der Kampf um den Erhalt des eigenen Bewusstseins.

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Wortdoktor, 17. Juli 2018.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.010
    Ort:
    Auf dem Rummelplatz
    Werbung:
    Hallo liebes Forum!

    Ich bin mal wieder hier. Heuer spüre ich eine Art riesigen Kampf. Einen Kampf um das Bewusstsein.
    Unsichtbar, und auf der Ebene der Energie ausgetragen. Ich fühle mich müde, ziellos, planlos, energielos und unlebendig.. Ich habe das Gefühl, als wenn mein Bewusstsein hier ausgenutzt wird. Ich spüre, wie wenn mein Bewusstsein ausgeleuchtet und weg genommen wird. Mein Bewusstsein erlebe ich immer mal anwesend, dann wieder abwesend. Mein Bewusstsein spüre ich wie als wenns ein Zollamt wäre. Mal spüre ich das Vertrauen sehr stark, dann wieder gar nicht.

    Ich spüre immer wieder, wie hier versucht wird, das eigene Bewusstsein "abzuspeisen". Das System versucht, dich leer zu saugen, von deiner Energie und deinen Willen. Das Bewusstsein wird förmlich aufgesaugt, aus dir heraus gezogen, damit du dich klein und unbrauchbar fühlst. Denn du sollst nicht groß werden und dich selbstbewusst fühlen. Doch dabei würde ich so gerne selbstbwusst sein und auf andere selbstbewusst wirken. Ich würde so gerne mein eigenes Bewusstsein erhalten, und nicht ständig in die Parklücke stellen. Ich würde gerne mit meinem Bewusstsein Strecken zu rück legen, und Ziele erreichen.

    Doch dieses Bewusstsein ist oft wie leer gepumpt. In meinen Reservaten sind die Bestände schneller leer als mir eigentlich lieb ist. Ich verstehe das nicht, was das System mit dem Bewusstsein vorhat. Was will es uns implantieren? Zieht das System das bewusstsein dafür ab, um etwas negatives zu machen daraus? Ich wollte mein Bewusstsein positiv gestalten, und mit Gleichgesinnten Menschen in Kontakt treten. Ich wollte auf gefühlter Ebene mit gefühlvollen Menschen in Veribindung treten. Doch ich werde tag zu tag schwacher an der Energie und fühle mich wie ausgelaugt.

    Mein Bewusstsein ist förmlich wie ausgetrocknet, und es würde sogerne sich zum Ausgleich bringen.
    Zum seelischen Ausgleich der Stimmungen. Ich muss verhindern, dass mein Bewusstsein weiter runter gezogen wird künstlich. Dabei bin ich nicht so negativ, wie einem immer dargestellt wird, dass man so negativ sei. Das stimmt einfach nicht. Das kann ich so nicht stehen lassen. Denn ich bin von der Stimmung viel positiver geformt als ich nicht zum Ausdruck bringen kann. Wie kann ich diesen Stadium des Bewusstseins überwinden und den Bewusstseinszustand wieder manifestieren?

    Viele Grüße
    Wortdoktor
     
    Abraxas gefällt das.
  2. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.010
    Ort:
    Auf dem Rummelplatz
    Hallo, ich bin es noch mal!

    Wenn ich näher auf meine Bewusstseinsebene schaue, dann habe ich dort interessante Thematiken vor mir.
    Wenn ich spüre, mit was ich Verbunden bin, dann geht das vollkommen in Resonanz mit mir.
    Und ich spüre dennoch so viel Handlungsunfähigkeiten, die mich verzweifeln lassen.
    Ich habe so viele geistige Blockaden in mir, die alle samt dafür sorgen, dass es mir geht wie es mir geht.
    Ich als multidimensionales Wesen bin so eingerichtet, dass der Mensch selbstbewusst sein darf.
    Ich malte mir immer aus, dass der Mensch seine Attraktivität über das Selbstbewusstsein bestimmt.

    Doch jetzt wundere ich mich, warum einem das Selbstbewusstsein abhanden kommt.
    Wohin geht meine Energie des Bewusstseins? Wohin führt dies mich?
    Bin ich gar dafür verantwortlich, dass die Energie nicht fließt?
    Was ist hinter der Wirkung der Medikamente? Ist dort nicht die Liebe, und das eigene Zielorientierte Leben?
    Ich muss unbedingt hinter die Wirkung der Medikamente kommen, damit ich wieder voll die Gefühlsladung spüren kann.
    Ich spüre mich kaum noch . Woran kann das liegen?

    Gruß
    Worti
     
    Abraxas gefällt das.
  3. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    27.338
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo Worti, länger nichts gelesen von dir.
    Hast du mit den Ärzten über die Wirkung deiner Medikamente gesprochen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung