"Der Bayerische Trump"

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 16. Juni 2018.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.594
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Damit Niemnd denken soll, ich schreibe bloss von AfD...wird es auch mal Zeit über Horst Seehofer und von CSU zu schreiben...denn

    "
    Sie übernehmen rechtsextreme Narritive, verachten europäische Prinzipien und setzen auf fragwürdige PÖartener: Seehofer und seine Ledute (gemeint ist vor allem Söder! Eingefügt vom mir.) machen die CSU zur Tea Party der Union"

    Horst Seehofers CSU rutscht in einen aggressiven Populismus a la Trump ab. Zu diesem Schluss muss man kommen, wenn man wörtlich nimmt, was Politiker wie Seehofer Dobrindt und Söder sagen und tun. (Seehofer müßte eigentlich entlassen werden, wenn er seine "Drohung" am Montag wahrmacht. Wo gibt es so was, dass ein Innenminter gegen die Regierunschefin handelt? Abeer ich habe keine Sorge, dass sie diese Corage aufbring und Neuwahlen riskirt, denn dazu wird es nicht kommen... Eingefügt von mir.) Ihnen allen Taktik zu untedrstellen, um die absoluten Mehrheit in Bayern zu retten, hiesse die Gefahr zu unterschätzen die von ihnen ausgeht. Nein, die von der CSU meien das ernst.
    CSU-Landesgruppenchef Dobrindt und Ministerpräsident Söder übernehmen rechsextreme Narritive, wenn sie über Flüchtlinge sprechen. Sie fabulieren von "Anti-Abschiebe-Industrie" und "Asyltourismus" und diffamieren so die Tatasache, das Geflüchtete über geschützte Reche verfügen. Solche Verachtung von Minderheiten kennt man von Trump
    (oder von der AfD, schaut Euch an was bei Facebook los ist! Eingefügt von mir.) Ähnlich wie der Egomane im Weissen Haus redet die CSU eine düstere Paralellwelt herbei, in der es um apokaliptische "Wir gegen die" geht.
    Mit der Realität haben die Mythen der CSU nichts zu tun. Nur noch wenige Menschen kommen an den Grenzen an...."

    Quelle: "Der bayerische Trump" von Ulrich Schulte 16/17. Juni 2018 www.taz.de
    Entnommen aus: taz.am wochenende

    Es wundert mich ehrlich, dass bisher keiner sich die Mühe gamcht hat, vor allem wen ihr/ihm sauer aufstösst dass wir "nur vom AfD reden, über Seehofers Alleingang zu berichten oder diskutieren. Ich greife das Thema auf, da mich "wundert", dass Frau Merkel diesen Querkopf von Seehofer ins die Regierung berufen hat - oder ihn nichtg entlässt! Allerdings Merkel hat keine Civilcorage und hat Angst von Neuwahlen. Nach meinem Dafürhalten agiert Seehofer sc hon genauso wie das die AfD tut, öffnet sich nach Rechsts, bis hin zu rechtesextreme - damit ich nicht sage braune - Positionen. Frage ist: Arbeitet er schon drauf hin mit der AfD zu koalieren???

    Shimon

    ( P.S. Ich kann gerade die taz nicht aufrufen - und weiss nicht warum blockiert wird. Ich arbeite daran)
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.594
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Unter Googlesuche: www.taz.de Ulrich Schulte: "Der bayerische Trump" lässt sich der ganze Artikel aufrufen. Gutes schmöckern...

    Shimon
     
  3. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    23.817
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    seit 3 jahren wird geredet und geredet..aber nix kommt dabei raus...
    seehofer und söder reden jetzt mal klartext..und das wird auch schön langsam zeit!
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.594
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:

    solche "klartext" ist mir zuwieder!

    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung