Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Das Sein wird Intelligenz nicht besiegen!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von heugelischeEnte, 11. März 2018.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.676
    Ort:
    Sommerzeit
    Werbung:
    Hoffentlich ist das ein interessanter Tread!

    Die Seinsfanatiker, mal melancholisch mal sentimental bauen ihr Gemüt gerne gegen die evolutionäre Intelligenz Europas.

    Hier entsteht somit soziale Magie!

    Die neuen Berufe der neuen Generationen brauchen soziale Unterstützung.

    Das legitime Sein verlangt Nichts,
    kommt dem esoterischen Tod im Stile
    des Fakirs sehr Nahe.

    Im Sein lauern viele Gefahren, und
    nur die Intelligenz kann darin triumphieren!

    Dem Sein fehlt die Illusion und das Wirsche liegt auf der Lauer!!

    Der Magier verlässt den Frühstückstisch um sich intelligent dem Kleiderschrank zu nähern!

    Warum erneuert der göttliche Funke in uns die Intelligenz?

    Warum ist das innere Kind nicht alles?

    Warum kann und esoterischeIntelligenz die Versuchungen des Geldes, des Ruhmes, der Ehre und des Sexes positiv meistern?

    E.
     
  2. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.556
    meine Güte ist das ein Durcheinander
     
    sikrit68, starman und upgrade gefällt das.
  3. upgrade

    upgrade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.564
    hört sich ganz spannend an. Was genau möchtest du im Kern damit aussagen? Was ist soziale Magie? Ich würde implizit ein philosophisches Gedankengut mit deinen Äußerungen verbinden.
    Die Intelligenz sollte demnach über alle anderen geistigen Vorgänge herrschen? Wie kann man sich das vorstellen? Der Fakir kann durch Gedankenkraft die körperlichen Beschwerden ertragen, ausblenden oder abtrennen aus dem seienden Bewusstsein. Somit wäre der innere göttliche Funke eine Art Universalenergie.
     
    David Cohen gefällt das.
  4. Holztiger

    Holztiger Guest


    Ladies and Gentlemeeeen!

    in der linken Eckeeee der amtierender Meister: Seeeeeeeeeein

    in der rechten Ecke, der Herausforderer, Europas Sozialweight Champion: Intääälligeeenz

    Ring Frei, erste Runde: Intäää greift an, links rechts Haken Kombination, Sein duckt ab, die Deckung offen oh nein, ein sozialer Haken, eine wirsche Gerade, das Sein geht zu Boden...K.O. in der ersten Runde, die Intelligenz triumphiert!

    Lüsterne Damen geilen sich am halbnackten Gewinner auf, die Menge jubelt, tosender Beifall all jener, die auf das richtige Pferd ihr Hab und Gut gesetzt haben...

    Der Ringrichter hebt die Hand des Siegers: Intelligenz ist der neue, amtierende Schwergewichtsmeister während das Sein noch völlig desillusioniert am Boden liegt!

    Das innere Kind ist nicht alles, denn auch ein Magier muss einmal täglich in den Kleiderschrank.

    In der Ferne bellte ein Hund.
     
    ApercuCure, Lele5, Inti und 2 anderen gefällt das.
  5. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.691
    Ort:
    Es ist das illegitime Sein das alles verlangt
    und sich in der Opulenz zu Tode frißt.
    das innere Kind das in seinem Gram
    darob die Intelligenz vergißt
    aus der Illusion kommt das Wirsche angeschlichen
    um den Magier nach dem Frühstück zu erwischen
    so dass den Kleiderschrank er verfehlt
    so bleibt er, Innen wie außen
    gänzlich nackt
    das ist Fact.
    ..............................................:doof:

    LG:escape:
     
    ApercuCure, Lele5, Esox und 4 anderen gefällt das.
  6. Seitedrei

    Seitedrei Guest

    Werbung:

    :danke::thumbup:
     
  7. .#Gescholog#

    .#Gescholog# Guest

    Um das geht's doch nicht. Ent.
    Es geht um den kollektiven Selbstmord in kleinen Schritten. Das nennt der Eso dann Sein. Alle Wünsche erfüllt. Alles gut. Keine Angst mehr. Nix.
    Vorzeitig Tod.

    Und Intelligenz ist allemal nicht so gut wie Opas Hühnerstall. Da macht Bier doch Freude und ein Titel selbstgerechte Eingrenzung.
    Nein voran, voran, wenn dich der Krebs nicht frisst, oder deine Frau nen Entenbraten..., weisst eh, dann hast du noch 35 Jahre zum ...? Was ist das, dieses?
    :cool:
     
  8. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.676
    Ort:
    Sommerzeit
    Alte Enteneisheit:

    Lust macht nicht wett, was Rache verkackt
     
    upgrade gefällt das.
  9. .#Gescholog#

    .#Gescholog# Guest

    Ach was. Moral verdirbt den Charakter und Freundschaften.
     
  10. upgrade

    upgrade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.564
    Werbung:
    Wieso kann Moral dafür verantwortlich gemacht werden?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden