Dachzahlen vs. Pinnacles

Treffen bei euch (zeitlich) eher die Dachzahlen oder die Pinnacles zu?

  • Dachzahlen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Pinnacles

    Stimmen: 1 33,3%
  • Kann ich nicht sagen.

    Stimmen: 2 66,7%

  • Umfrageteilnehmer
    3

MarGe27

Neues Mitglied
Registriert
1. Mai 2022
Beiträge
25
Ort
Gelsenkirchen
Man kann sogar das aktuelle Lebensjahr, eigentlich jedes Jahr, in 3 Teilabschnitte unterteilen. Quasi gibt es für jedes Jahr einen Bereich, der für dich besonders wichtig ist (zum Beispiel im 8er Jahr liegt der Fokus auf alles was mit Geld und Karriere zu tun hat und ein 6er Jahr ist optimal für Familie, Ehe, Scheidung, aber auch für Genesung). Wann sich etwas besonders günstig oder aber ungünstig erweist kann dann bei den drei vierteljährlichen Abschnitten gesehen werden. Wenn ich heute Abend zu Hause bin werde ich etwas ausführlicher dazu schreiben.
Ich habe es selber so gelernt.
 
Werbung:

Stracciatella

Sehr aktives Mitglied
Registriert
21. August 2020
Beiträge
1.500
Man kann sogar das aktuelle Lebensjahr, eigentlich jedes Jahr, in 3 Teilabschnitte unterteilen. Quasi gibt es für jedes Jahr einen Bereich, der für dich besonders wichtig ist
Auf deine Erklärung bin ich schon gespannt. Ich habe zig numerologische Zeiteinteilungen kennengelernt, aber davon habe ich noch nie gehört.
 

MarGe27

Neues Mitglied
Registriert
1. Mai 2022
Beiträge
25
Ort
Gelsenkirchen
Es gibt so viele Berechnungen; so zum Beispiel auch die Alterszahl, die Wohnungszahl usw.
Aber das würde hier den Rahmen sprengen.
Zum persönlichen Jahr, das immer am 1. Januar beginnt, gibt es die Trimester, welche stets vom letzten bis zum nächsten Geburtstag gültig sind. Sie beginnen also nicht am 1. Januar!
Wenn jemand also am 8.Juni geboren wurde dann beginnen die Trimester ab dem 8. Juni und enden am 7. Juni des Folgejahres. In diesem Zeitraum gibt es, wie schon erwähnt, 3 Zeitfenster, welche aus dem Geburtsdatum und den Vokalen aus dem Geburtsnamens ermittelt werden. Aber dazu ein anderes Mal mehr.

Nun zu den Höhepunkten, sie sind wichtige Phasen im Leben eines Jeden. Es gibt 4 und diese werden wie folgt berechnet.

Beispiel mit dem Geburtsdatum 8.6.1990

- Die Addition von Geburtstag und Geburtsmonat ergibt den ersten Höhepunkt.
- Geburtstag und Geburtsjahr ergeben den 2. Höhepunkt.
- Die Summe aus 1.+2. Höhepunkt ergibt den 3. und wichtigsten Höhepunkt und
- Die Summe aus Geburtsmonat und Geburtsjahr ergibt den vierten Höhepunkt, der bis zum Lebensende gültig ist.

An Hand des Beispiels sieht das dann so aus:
8.6.1990

Zuerst ermitteln wir die Lebenszahl in dem wir alle Zahlen einzeln aufrechnen
8+6+1+9+9+0=33/6
Die 6 merken wir uns!

1) 8+6=14/5
Erster Höhepunkt ist die 5.

2) 8+1+9×9+0=27/9
Zweiter Höhepunkt ist die 9.

3) 5+9=14/5
Dritter Höhepunkt ist die 5.

4) 6+1+9+9×0=25/7
Vierter und damit letzter Höhepunkt ist die 7.

Am Anfang haben wir die Lebenszahl berechnet, in diesem Beispiel die Zahl 6
Um zu erfahren bis wann der erste Abschnitt gilt bis wir diesen Höhepunkt erreicht haben werden, rechnen wir:
36 - Lebenszahl
In unserem Beispiel wäre das
36 -6=30
Also wird jemand der die Lebenszahl 6 hat bis zum Ende des 30. Lebensjahres seinen ersten Höhepunkt erreicht haben. Er reicht quasi von der Geburt bis kurz vor dem 31. Geburtstag. In diesem Zeitraum ist das Thema der Zahl 5 ständig präsent, bis es erledigt ist (manche Zahlen können mehrfach vorkommen)
Die folgenden Höhepunkte beginnen dann jeweils nach 9 Jahren und dauern dementsprechend 9Jahre an, der vierte und letzte gilt bis zum Tod.

Parallel zu den Höhepunkten gibt vier Herausforderungen, sie stellen Schwachstellen und Stolperfallen oder Extreme im jeweiligen Lebensabschnitt dar.

Aber das war hier nicht die Frage. Vielleicht wird das mein nächstes bzw. erstes Thema.
 
Zuletzt bearbeitet:

MarGe27

Neues Mitglied
Registriert
1. Mai 2022
Beiträge
25
Ort
Gelsenkirchen
Es gibt so viele Berechnungen; so zum Beispiel auch die Alterszahl, die Wohnungszahl usw.
Aber das würde hier den Rahmen sprengen.
Zum persönlichen Jahr, das immer am 1. Januar beginnt, gibt es die Trimester, welche stets vom letzten bis zum nächsten Geburtstag gültig sind. Sie beginnen also nicht am 1. Januar!
Wenn jemand also am 8.Juni geboren wurde dann beginnen die Trimester ab dem 8. Juni und enden am 7. Juni des Folgejahres. In diesem Zeitraum gibt es, wie schon erwähnt, 3 Zeitfenster, welche aus dem Geburtsdatum und den Vokalen aus dem Geburtsnamens ermittelt werden. Aber dazu ein anderes Mal mehr.

Nun zu den Höhepunkten, sie sind wichtige Phasen im Leben eines Jeden. Es gibt 4 und diese werden wie folgt berechnet.

Beispiel mit dem Geburtsdatum 8.6.1990

- Die Addition von Geburtstag und Geburtsmonat ergibt den ersten Höhepunkt.
- Geburtstag und Geburtsjahr ergeben den 2. Höhepunkt.
- Die Summe aus 1.+2. Höhepunkt ergibt den 3. und wichtigsten Höhepunkt und
- Die Summe aus Geburtsmonat und Geburtsjahr ergibt den vierten Höhepunkt, der bis zum Lebensende gültig ist.

An Hand des Beispiels sieht das dann so aus:
8.6.1990

Zuerst ermitteln wir die Lebenszahl in dem wir alle Zahlen einzeln aufrechnen
8+6+1+9+9+0=33/6
Die 6 merken wir uns!

1) 8+6=14/5
Erster Höhepunkt ist die 5.

2) 8+1+9×9+0=27/9
Zweiter Höhepunkt ist die 9.

3) 5+9=14/5
Dritter Höhepunkt ist die 5.

4) 6+1+9+9×0=25/7
Vierter und damit letzter Höhepunkt ist die 7.

Am Anfang haben wir die Lebenszahl berechnet, in diesem Beispiel die Zahl 6
Um zu erfahren bis wann der erste Abschnitt gilt bis wir diesen Höhepunkt erreicht haben werden, rechnen wir:
36 - Lebenszahl
In unserem Beispiel wäre das
36 -6=30
Also wird jemand der die Lebenszahl 6 hat bis zum Ende des 30. Lebensjahres seinen ersten Höhepunkt erreicht haben. Er reicht quasi von der Geburt bis kurz vor dem 31. Geburtstag. In diesem Zeitraum ist das Thema der Zahl 5 ständig präsent, bis es erledigt ist (manche Zahlen können mehrfach vorkommen)
Die folgenden Höhepunkte beginnen dann jeweils nach 9 Jahren und dauern dementsprechend 9Jahre an, der vierte und letzte gilt bis zum Tod.

Parallel zu den Höhepunkten gibt vier Herausforderungen, sie stellen Schwachstellen und Stolperfallen oder Extreme im jeweiligen Lebensabschnitt dar.

Aber das war hier nicht die Frage. Vielleicht wird das mein nächstes bzw. erstes Thema.
Bei den 4 Lebensabschnitten müssen die errechneten Zahlen immer dem jeweiligen Alter angepasst werden, d.h. eine 6 in der Kindheit hat eine andere Bedeutung als eine 6 im Erwachsenen oder Rentenalter.
 
Werbung:

Stracciatella

Sehr aktives Mitglied
Registriert
21. August 2020
Beiträge
1.500
Nun zu den Höhepunkten, sie sind wichtige Phasen im Leben eines Jeden. Es gibt 4 und diese werden wie folgt berechnet.

Beispiel mit dem Geburtsdatum 8.6.1990

- Die Addition von Geburtstag und Geburtsmonat ergibt den ersten Höhepunkt.
- Geburtstag und Geburtsjahr ergeben den 2. Höhepunkt.
- Die Summe aus 1.+2. Höhepunkt ergibt den 3. und wichtigsten Höhepunkt und
- Die Summe aus Geburtsmonat und Geburtsjahr ergibt den vierten Höhepunkt, der bis zum Lebensende gültig ist.

An Hand des Beispiels sieht das dann so aus:
8.6.1990

Zuerst ermitteln wir die Lebenszahl in dem wir alle Zahlen einzeln aufrechnen
8+6+1+9+9+0=33/6
Die 6 merken wir uns!

1) 8+6=14/5
Erster Höhepunkt ist die 5.

2) 8+1+9×9+0=27/9
Zweiter Höhepunkt ist die 9.

3) 5+9=14/5
Dritter Höhepunkt ist die 5.

4) 6+1+9+9×0=25/7
Vierter und damit letzter Höhepunkt ist die 7.
Die Berechnung der Höhepunkte entspricht ja genau den Dachzahlen bzw. Pinnacles.

Nur die Geltungszeiträume sind verschieden, bei dir, bei Jacobi und bei Goodwin - wobei mir deine Variante am logischsten vorkommt 💡
Ich hab auch nie verstanden, warum man laut Jacobi und Goodwin bis ca. 30 keine "Dachzahl" haben soll...
 
Oben