1. Hallo Gast, der Adventkalender ist eröffnet! Die erste Verlosung ist da und man kann sich für das virtuelle Wichteln anmelden!

brennende Baumspitze

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von moonlight1305, 1. April 2019.

  1. moonlight1305

    moonlight1305 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    387
    Werbung:
    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand einen Gedankenanstoß zu meinem Traum geben.

    In meinem Traum befinde ich mich in der Küche einer neuen Wohnung. Im Traum ist das die gemeinsame Wohnung von mir und meinem Partner. Die Wohnung ist im obersten Stockwerk. Es ist hell und sonnig draußen. Vor dem Fenster steht eine ganz lange dünne Birke, sie beginnt gerade zu blühen. Plötzlich steht die Krone der Birke in Flammen. Der brennende Teil bricht weg und wird vom Wind davongetragen.

    In der nächsten Sequenz fahre ich allein mit dem Auto meines Partners über ein Feld. (Im echten Leben habe ich ein eigenes und fahre auch nie aktiv mit seinem). Es ist immer noch hell und sonnig. Dann kommt ein Hubschrauber und wirft ein riesiges Netz über das Auto und zieht es weg.

    Ich steh dann daneben, hab irgendwie das Auto "gerettet" und mein Partner kommt dazu.

    Rein real war es so, dass ich tags zuvor herausfand, dass mein Partner während mehrwöchiger Abwesenheit aktiv Sexkontakte suchte. :(
     
  2. Renate Ritter

    Renate Ritter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.452
    Und nichts als das hast du geträumt.

    Die neue gemeinsame Wohnung symbolisiert eure neue Beziehung. Sie ist euer Seelengebäude. Das oberste Stockwerk ist das normale Bild für die erhebende Wirkung einer - vermeintlich – schönen Beziehung, für die hochfliegenden Gedanken und Gefühle.

    Eine Birke ist das Sinnbild für Kommunikation bei archaischen Völkern. Das zarte Birkengrün ist bei manchen bis heute gebräuchlichen Frühlings-Ritualen das Symbol für die erwachende Natur, für neues Leben. Sie steht für Tugendhaftigkeit und aufrichtige Liebe.
    Für dich beginnt da gerade etwas zu blühen.

    In deinem Traum ist sie zu dünn hochgewachsen. Das meint dann wohl, dass eure Beziehung zu schnell in eine Höhe „gewachsen“ ist, ohne wirkliche Substanz dahinter. Als Symbol für Kommunikation fehlt es wohl gerade daran in deiner Beziehung.

    Indem die Krone weg brennt, brennt der Kopf eurer Beziehung weg. Das, was ihr beide denkt und sprecht und als wahr annehmen wollt. Eine offenbar gewordenen Lüge über Liebe und Treue ...

    Das Auto steht für die Art und Weise, seinen Lebensweg zu gehen. Indem du mit dem Auto deines Partners fährst, hast du sozusagen die Kontrolle übernommen über seinen Lebensweg, seine Angelegenheiten.
    Du fährst über ein Feld. Das Feld, das es zu bearbeiten gilt in deiner Beziehung.

    Die Luft ist der geistige Bereich in unserem Gemüt. Und ein Hubschrauber ist dort etwas sehr Bewegliches, das anders als ein Flugzeug wendig mal in die eine und mal in eine ganz andere Richtung fliegen kann. So wie dein Partner sich mal dir zuwendet und sich dann aber abwendet und anderswohin „fliegt“.

    Beinahe hätte diese Wendigkeit im Denken und Verhalten deines Partners ihn mit sich genommen. Heißt, er hätte von dir weg anderswo landen können.
    Du hast das Auto gerettet.
    Das meint, du kämpfst um ihn. Du willst ihn bei dir behalten.
    lG RR
     
    DruideMerlin und moonlight1305 gefällt das.
  3. moonlight1305

    moonlight1305 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    387
    @Renate Ritter Offenbach

    Wow.... danke... ja es stimmt sehr vieles.

    Die dünne Birke... er hat die Beziehung für meinen Geschmack zu schnell zu fest gemacht am Anfang. Wollte schon nach 3 Monaten zu mir ziehen. Die Grenze, wo ich mich eingeengt gefühlt hätte, war knapp.

    Und nun nach einem Jahr war ich soweit mich innerlich wirklich einlassen zu wollen. Das stellte wohl die sprießenden Blätter dar.

    Meine Intuition gab aber keine Ruhe, so dass ich doch noch mal geschnüffelt habe mit entsprechendem Ergebnis.

    Erstaunlich ist nur dass ich diesmal nichts warnendes oder beunruhigendes über ihn jemals geträumt habe, wie sonst.

    Ihn behalten wollen.... ja diese Frage umtreibt mich derzeit. Es wäre nicht die erste Beziehung die ich wegen Untreue beenden würde, aber soll man jedesmal immer wieder von Null anfangen?
     
  4. Renate Ritter

    Renate Ritter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.452
    Werbung:
    Du kennst das schon? Mehrfach?

    Dann hast du ein Muster dafür, was ein Mann ist und natürlich dafür, was du wert bist als Frau. So Muster sind erlernt, meist von den Eltern...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung