Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bin ich nun wirklich verrückt?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Steff, 17. März 2004.

  1. Grashalm78

    Grashalm78 Guest

    Werbung:
    Hallo Steff!!

    Für mich klingen diese drei Frauen nach Wesen, die nichts gutes im Schilde führen.
    Ich selber kann mit meinem Schutzengel schreiben. Dabei habe ich im laufe der zeit viele Kriterien erfahren mit denen man guten von Schlechten Wesen unterscheiden kann.
    zb: so wie schon andere geschrieben haben durch das fühlen der Energie. Schutzengel werden niemals negative Energie verströmen.
    Und unter Druck werden sie dich schon gar nicht setzen. Ebenfalls werden sie dir keine Gefühle von Angst und unbehagen verursachen. Auch keine Forderungen stellen. Ein Schutzengel läßt dir deinen FREIEN WILLEN. dh: er würde dich vielleicht Fragen ob du jemandem helfen möchtest. Aber ganz gewiß nicht schreiben. daß du diesen drei helfen mußt. dann den nächsten drei und dass das nie aufhört.....
    Ausserdem gibt ein guter Schutzengel keine Auskunft über die Zukunft, da die Zukunft noch nicht geschehen ist. und diese von soviele Entscheidungen von dir abhängt (Freier Wille).
    Er kann maximal dir vorbestimmte Punkte sagen, aber im normalfall tut er das nicht.
    In weiterer Folge bedeutet dass natürlich auch daß man kein Todesdatum etc vorhersagen kann....
    Das ist das wichtigste!!!
    Ich selbst habe immer die Finger vom Tischleinrücken gelassen, da man dort ein sehr gutes Opfer für Schlechte Wesen ist. Das kommt wohl auch daher, daß mehrere Personen beteiligt sind. Und da sind zuviel verschiedene Energien..
    Und wenn beim schreiben einer kommt, der mir nicht passt, dann sage ich ihm er soll gehen und höre auf zu schreiben.
    Zum Keller vielleicht noch kurz. Es ist deine Entscheidung ob in diesem Keller ein negatives Tor ist. Was ich sagen will ist, du brauchst dich vor diesen Präsenzen nicht fürchten, denn sie können dir nichts tun. Ausser Angst machen und Dinge einreden.


    liebe grüße
    grashalm
     
  2. Steff

    Steff Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Heilbronn
    Ok, vielleicht habt ihr da ein bisschen was falsch verstanden! Wenn ich mit meinem wie ich glaube Schutzengel schreibe, dann ist es ein gutes Gefühl. Ich habe aber auch keine Angst. Auch wenn diese 3 Frauen sprechen, dann fühle ich mich beschützt. Es ist halt ein anderes Gefühl! Diese Frauen befehlen mir auch nicht, dass ich ihnen helfen soll, sondern sie überlassen mir die Entscheidung ob ich ihnen helfe oder nicht!

    Ich kann also einfach nichts tun und das ignorieren, das haben sie mir gesagt!! Zwingen tun die mich zu nichts! Ich bin immer noch Herr meiner selbst und kann selbst entscheiden!

    Nun gut, aber ich werde in Zukunft echt Vorsichtig sein!
     
  3. AlphaWölfin

    AlphaWölfin Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    57
    Ich bin auch der Meinung: Finger weg von irgendwelchen Aufträgen von erdverhafteten Geistern.

    Jedoch gibt es eine Möglichkeit Ihnen zu helfen: sende Ihnen Licht und Liebe oder sprich ein Gebet für sie.

    Das ist die einzige Möglichkeit sie und Dich selbst zu befreien.
    Ich hoffe Du verstehst das nicht falsch.

    Ansonsten rate ich Dir bloß auf keine Kompromisse oder sonstigen Anweisungen einzugehen.

    LG be blessed
     
  4. ayin

    ayin Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Graz
    Oder noch einfacher: Lass einfach deinen Schutzengel das regeln. Der weiss am besten was zu tun ist.
     
  5. Steff

    Steff Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Heilbronn
    Ok, dann frage ich meinen Schutzengel was zu tun ist. Ich hoffe er weiss eine Antwort! Aber ich werde nimmer rumexperimentieren!!
     
  6. Tiana

    Tiana Guest

    Werbung:
    Hallo Steff,
    auch ich habe mir vor langer Zeit schon einmal solch einen "falschen Ratgeber" aufgeladen.
    Ich sollte damals mein eigenes Ego in den Vordergrund spielen, an mich denken und andere fallen lassen. Das ist mir immer wieder in Träumen gesagt worden, nach einer Seance(richtig geschrieben?) bei einer Wahrsagerin.
    Ich bin damals in Abgründe geraten und habe Ziele verfolgt, die mich nur immer weiter runter gezogen haben. Vor allem in den okkulten Bereich.
    Man kann sich durch allerlei okkulte Spielchen Gestalten aufhalsen , die man nur schwer wieder los wird.
    Damals wie auch heute helfen mir Gebete, die ich an den Erzengel Raphael richte. Er ist der Engel der Heilung und schickt Energie , die man benötigt um den rechten Weg wieder zu finden!
    Egal wie Du Dein Gebet formulierst, er wird Dich hören!
    Und Hände weg vom Gläserrücken oder vom Hexenbrett.
    Ist man nicht vollständig geschützt und geerdet, können solche Experimente schnell zum Boomerang werden.
    Viel Licht und Liebe, Tiana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden