Bedeutung der Zahlen 3 und 4

Urmilaa

Aktives Mitglied
Registriert
15. Mai 2021
Beiträge
402
Liebe Foris,

seit einigen Monaten schon sehe ich immer wieder die Zahlen 3 und 4 und würde daher gerne wissen, was sie zu bedeuten haben. Hauptsächlich sehe ich die Zahlen, wenn ich auf die Uhr schaue. 03:04 Uhr x:34 Uhr, x:43 Uhr oder ich wache um x:24 Uhr oder x:13 Uhr auf. Oder ich gehe an den Hausnummern 34 oder 43 vorbei, stehe im Schalter dieser Nummern. Was meint ihr? Was wollen mir die Zahlen sagen? Danke vorab und liebe Grüße Uri
 
Werbung:
🙂

Hallo Urmilaa,

die Zahl Eins symbolisiert zunächst etwas Unteilbares, das im absoluten Vordergrund steht. Also auch die Vollkommenheit, ein Anfang, etwas Wichtiges. Unabhängig davon kann man also mit der Eins auch die Frage verbinden: „... wer bin ich?“

Die Zwei verkörpert gerne die Stärke und Gemeinschaft, auf die man etwas aufbauen möchte: „... wir schaffen das!“

Mit der Drei wird die Kontinuität, Stabilität und Wachstum umschreiben. So zum Beispiele: Mutter + Vater + Kind; Körper + Geist + Seele; Gott + Jesus + Heiliger Geist usw.! Es kann sich hinter dieser Drei also ein Bedürfnis nach Harmonie und Beständigkeit verbergen.

Die Zahl Vier werden Dinge angesprochen, die mit den eigenen Wesenszügen verbunden sind.

Ja und so umschreibt die 0 (Chaos/Nichts), dass etwas reifen und geprüft werden soll. So zum Beispiel die Zahl 40: „... wie bin ich?“
Markus 1

[12] Und alsbald trieb in der (Heilige) Geist in die Wüste
[13] und er war 40 Tage in der Wüste und wurde versucht
von Satan …


Merlin
.
 
Hallo @DruideMerlin hab vielen Dank für deine Erläuterung. Gestern bin ich mal wieder um 04:44 Uhr wach geworden. Das ist jetzt aber schon seit ein paar Monaten so und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich auf etwas aufmerksam gemacht werden soll. Deine Erklärungen helfen mir weiter. Danke!
 
Liebe @Urmilaa,

in den Träumen wird häufig nach der Lösung eines Problems gesucht. Wird keine Lösung gefunden, wird dieses Thema immer wieder in den Träumen aufgenommen. Das Nichtverstehen der Zahlen kann also so ein Auslöser für Deine Träume sein.

Das eigentliche Thema kann sich also verselbstständigen und zu einem Traummuster werden. Soll heißen, dass diese Zahlen immer dann auftauchen, wenn Du etwas in Deinen Träumen nicht verstehst.

Es gibt nun auch eine Art innerer Wecker, der mit einer einer Botschaft verbunden werden kann und Dich aus dem Tiefschlaf führt. So hast Du also selbst diesen Wecker auf 04:44 gestellt und sich mit dem Wiederholen noch weiter verstärkt.

Träume müssen deshalb immer mit einer akzeptablen Ende abgeschlossen werden („…es ist alles wieder gut!“). Ich möchte Dir deshalb raten, die Zahl mit etwas zu verbinden, mit der Deine Seele und Deine Gedanken ihre Ruhe finden können. „Es ist alles wieder gut, ich kann ruhig weiterschlafen!“ oder „Ich kann das jetzt nicht lösen und möchte das morgen überdenken!“
Ja auch die 04:44, als Symbol der Seelendinge kann hilfreich sein: „Ich und meine liebe Seele!“

Eine Hilfe zur Selbsthilfe – die aber mit Beharrlichkeit und Geduld verbunden ist.

Salbum Salabunde 🌿
Merlin

.
 
Werbung:
Die "3" steht für Familie, also

1 = Vater,
2 = Mutter,
3 = Kinder.

Die "4" bedeutet Schutz der Familie, also im Zeichen Gottes oder oft auch als Ursprung interpretiert.


Ich weiß der Thread ist alt.
 
Zurück
Oben