ausgekugelter Ellenbogen

kristy

Mitglied
Registriert
24. Oktober 2003
Beiträge
35
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Hi!

Ich hatte letzte Woche einen ziemlich gruseligen Traum...

irgendwie kugelte mir jemand meinen Ellenbogen "aus" - es tat höllisch weh, ich weiss aber nicht genau, wie es geschah - nur dass es durch Aussenwirkung geschah ... mein Bruder, der Arzt ist, kam hinzu... er versuchte ihn einzuränken - doch er schaffte es auch nicht.

Ich lief also ständig mit diesem schmerzenden, bewegungslos, ausgestreckten Ellenbogen herum... es schien keine Lösung dafür zu geben.

Auch nach dem Traum habe ich mich noch sehr seltsam gefühlt...

Jetzt habe ich gesehen, dass Ellenbogen für "Bewegungsfreiheit" bzw. Begeweglichkeit stehen... heisst nun ein "ausgekugelter" Ellenbogen, dass mir irgendwas diese genommen hat? Eventuell Pläne zerschlagen hat? Wie seht ihr das? Bin schon total gespannt...

Lg Kristy :daisy:
 
Werbung:

Seelenfluegel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. August 2003
Beiträge
1.716
Ort
Donnersbergkreis
Hallo Kristy,

Deine Vermutungen gehen in die richtige Richtung. Wo in Deinem Leben fuehlst Du Dich denn Deiner Freiheit benommen?

Mit dem Ellenbogen kann man sich auch gut schuetzen. Fuehlst Du Dich in irgend einer Angelegenheit ausgeliefert?

lg
Chris
 
Oben