April, April

SilentAngel

Mitglied
Registriert
4. März 2004
Beiträge
52
Ort
Wien ;o)
Hey Ihrs!

Der "gemeinste" Tag im Jahr, wo man seine Mitmenschen mit gesellschaftlicher Billigung vera***** darf.

Seid ihr Opfer oder Täter? (wie das schon klingt *hihi*)

udn woher kommt dieser Brauch eigentlich?


so what april-scherz- täterndes Silent :engel:
 
Werbung:
D

Diana

Guest
Eigentlich kenne ich es nur unter liebevollem Necksen- soweit ich weiß bringt es dem, der in den April *geschickt * wurde, Glück fürs ganze Jahr :)

Guck mal in den Spiegel, Du hast da Krümel um den Mund . . . oder :
wieso ist den Dein Zahn so schwarz . . . . .

April,April :)
 

Ereschkigal

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. Januar 2004
Beiträge
2.220
Ort
bei Köln
Hallo Ihr Lieben,

die Neckereien, die Ihr so beschreibt sind aber ziemlich harmlos. Mein Ex-Mann rief mich am ersten April mal an und meinte er wäre im krankenhaus und hätte einen schlimmen Unfall gehabt. Das fand ich schon nicht mehr witzig, auch wenn er am Ende des Gesprächs das ganze noch aufgeklärt hat.

Haben bei Euch auch schon Leute übel daneben gegriffen, wenn sie Euch in den April geschickt haben?

Liebe Grüße
Ereschkigal
 
Werbung:
D

Diana

Guest
Hi,hi . . . .das is guuuuutttt , Seelenflügel- merke ich mir :)

Nein, Ereschkigal das hat sich bei mir noch niemand gewagt- es wäre dann wohl auch mein *Exmann* , konsequenterweise .
 
Oben